Tech

AI writes Metal-Album

Coditany of Timeness von den Dadabots ist ein Metal-Album eines Neural Networks, das mit Diotima der Band Krallice gefüttert wurde. Und das fällt mir jetzt ein bisschen schwer, aber: Gar nicht mal so schlecht und tatsächlich überzeugend, zumindest gemessen an den ersten Ergebnissen reiner AI-Mucke. Paper: Generating Black Metal and Math Rock: Beyond Bach, Beethoven,…

Machine Thinking for Kids: Save $500 on bread this year -- click here!

Vor zwei Wochen ging ein Text von James Bridle rum: Something is wrong on the internet. Darin beschreibt er ein bislang unerkanntes Youtube-Phänomen, in dem Videos automatisiert nach Suchbegriffen generiert werden und gezielt Kids ansprechen. Die Videos sind natürlich alle voller Hitler und Pisse und Blut und Drogen und die Aufregung war entsprechend groß. Ich…

Rotten.com R.I.P.

Einer der dunkelsten kulturellen Milestones des Internets scheint zu sterben: Rotten.com ist wohl schon seit Wochen nicht zu erreichen, laut Dell aufgrund einer „hardware issue“, keiner weiß näheres, die Website hatte zuletzt vor 5 Jahren neue Faces of Death veröffentlicht. For now: Rotten.com R.I.P. A relic of Web 1.0, Rotten and sites like it —…

Time Person of the Year 2017

Headline shamelessly nicked from @Pourmecoffee: Meet the man who deactivated Trump’s Twitter account (Prev: Troll deletes Troll-Account) Duysak, a twenty-something with Turkish roots who was born and raised in Germany, was working as a contractor for a fixed term for the last part of his stay in the U.S. under a work and study visa.…

Deepdream VR Hallucination Machine

Die haben Googles Deepdream in eine VR-Umgebung gebaut und damit eine Erfahrung erzeugt, die „qualitatively similar to psilocybin experiences“ ist --> Paper: A Deep-Dream Virtual Reality Platform for Studying Altered Perceptual Phenomenology Dürfte ungefähr so aussehen, wie der Clip aus dem Supermarkt unten oder dieses Musikvideo. Die halluzinations-artigen Erfahrungen dürften deshalb zustande kommen, weil die…

Google translates Eyes with Slayer

Google Translate erkennt Augen und übersetzt sie mit „Slayer“. We're all gonna die. (via Reddit)

Homo Digitalis: Virtuelle Kicks und Upgrades fürs Gehirn (Werbung)

In ihrer neuen 7teiligen Webserie Homo Digitalis stellt der Bayerische Rundfunk die Frage nach der Zukunft des Menschen und zeichnet ausgehend von State-of-the-Art-Tech und Science das Bild einer Spezies, die immer mehr mit Maschinen verschmilzt. Virtual Reality – Der virtuelle Kick Die dritte Episode schickt uns in die Virtuelle Realität, die angeblich schon bald unser…

Accidental Trombone Recognition

I find this far funnier than I should: „Paul The Trombonist accidentally texted [his] wife with voice recognition while playing the trombone.“ (via Algopop)

Fractal Scarves

Fabienne Serriere schickt Fraktale in eine industrielle Knüpfmaschine und macht Mandelbrot-Schals daraus. Derzeit ausverkauft, heute allerdings stellt sie einen neuen Schwung online. „All of our knit items are algorithmically generated. The scarves are coded, knit on an industrial knitting machine and hand finished, all in Seattle, WA. They’ll ship with the source code used to…

AI learns Meaning from Advertising

Sorry for the AI-Fix but well: Here's a Neural Network trained on Symbolism in Advertising, it generates virtual Meaning from learned Meanings. The knacker for me is, that Database of Meaning itself is a derivation from our own accumulated Meaning. Sunglasses are cool, yeah, but they are also a tool. On the other hand, Advertising…

AI identifiziert Künstler anhand eines Pinselstrichs

Wenn ich hier über Illus oder Malerei schreibe, benutze ich oft das Wort „Strich“: Picassos Strich war proportional-verschoben und schwungvoll, Bill Watterssons Strich wirkt fragil aber kräftig, Mike Mignolas Strich ist sort-of-brutalistisch und so weiter. Der „Strich“ eines Illustrators ist seine Handschrift im Kontext einer Zeichnung. Jetzt haben Wissenschaftler AIs genau auf diesen „Strich“ trainiert:…

Social Media is like early Cities: Full of Shit.

Jonathan Haidt auf Twitter: „A great analogy for understanding effects of social media on society: we are like the first city dwellers, subject to epidemics we don't understand“. I agree, I'll steal this analogy and „intellectual indoor plumbing“ seems to be my new job. Sure, why not. USA Today: Social media threat: People learned to…

Neural Network can hold 1000 Ideas

Ein Neural Network ist super dabei, realistische Bilder von tausenden virtuellen Cockerspaniels zu generieren, hat aber keinen Plan davon, wie ein Dackel aussieht. Watson kann gut Worte assoziieren, versagt aber bei Go! und AlphaGo kann Weltmeister schlagen, versagt aber bei StyleTransfer und StyleTransfer kann auch nur 1 Style pro Transfer. Das liegt bislang vor allem…

A Physical Book

Toller Beitrag zum derzeit noch laufenden Novel Generation Month 2017: A Physical Book ist ein „physikalischer“ Remix eines Texts, dessen Lettern in einer Game-Engine virtueller Gravitation, Anziehung und whatnot ausgesetzt werden, dann fotografiert der Code die neu gerenderten Seiten und fügt sie zu einem neuen „Buch“ zusammen. Nice! (Und leider alles lowrez). A Physical Book…

Robot Backflip

Well, that happened:

Siggraph 2017 Emerging Technologies Trailer

Der neue Siggraph-Trailer wie immer mit furchtbarem Soundtrack: Technical Papers Trailer 0:20 – Interactive Wood Combustion 0:50 – Hyperbolic Geometric Foam 1:40 – Modular Interlocking Furniture 2:44 – New Stippling Algorithm 2:50 – Casual 3D Photography Emerging Technologies 0:50 – Realistic Tangible Interface via Radar including sensing objects by touch 1:16 – ThermoReality 3:00 – Neural Networks Shadowplay

Floating Cities are a thing

Französisch-Polynesien hat ersten Tests für die Konstruktion schwimmender Städte zugestimmt und ich schätze, das dürfte zumindest für reichere Inselstaaten eine realistische Option angesichts des Klimawandels und steigender Meeresspiegel sein: modulare und damit ausbaubare schwimmende Schiffe. Damit bewahrt man die Marke vor dem Untergang und das Touristen-Paradies kann statt Kreuzfahrten eine neuartig zusammengeschraubte Solar-Schwimmstadt anbieten. Win-Win,…

Latest Robodog is pretty yellow

Der neue Roboterhund von Boston Dynamics in schickem Gelb. Ich kann mich noch nicht entscheiden, ob das Gesicht vom Bot wie 'ne USB-Schnittstelle aussieht, oder der Arsch, vielleicht auch beides und vielleicht kann man die auch zusammenstecken mit 'nem Roboterhundarschgesicht-Dongle.

Zippable Bunnies

Christian Schüller, Roi Poranne und Olga Sorkine-Hornung von der ETH Zürich haben Hasen erfunden, die man mit einem Reißverschluss konstruieren kann. Klingt komisch, is aber so. (Es geht tatsächlich um eine Methode, jegliche Objektformen mit „reißverschlussartigen Mechaniken“ formen zu können. Funktioniert also nicht nur mit Hasen, sondern mit allem.) Paper: Shape Representation by Zippable Ribbons…

Bullshitting Bullshitters with Re:Scam

Netsafe haben einen Mail-Chatbot namens Re:Scam entwickelt, der auf weitergeleiteten Spam antwortet und die Scammer in absurde Gespräche verwickelt. Ich hätte das ja gerne mit den typischen „Hey René, kannst Du Dir vorstellen, einen Link zu casinoripoff dot whatevs in einem Posting zu verstecken? Kriegst auch nen 10er für“-Mails versucht, aber das Teil dürfte nur…

Gadget-Alphabet

Nettes Alphabet aus Elektroschrott Gadgets von Vinicius Araújo aus Toronto.

Homo Digitalis: Die perfekte AI-Freudin und der digital optimierte Orgasmoflow [Werbung]

Die neue 7teilige Webserie Homo Digitalis stellt die Frage nach der Zukunft des Menschen und zeichnet ausgehend von State-of-the-Art-Tech das Bild einer Species, die immer mehr und in immer neueren Wegen mit dem Digitalen und Maschinen verschmilzt: „Werden wir irgendwann virtuelle Freundinnen und Freunde haben? Sex mit Robotern besser finden als den echten? Unseren eigenen…

Neural Kubrick

Neural Kubrick, 'ne schöne Spielerei der Bartlett School of Architecture und eine Analyse von Storytelling-Mechaniken anhand von Neural Networks, die unterschiedliche technische Aspekte von Kubrick-Filmen nachbilden, von Kamerafahrten bis „Art-Direction“. Letzteres ist dabei noch das uninteressanteste: banale Bild-Generation aus Trainingsdaten, deren Technologie mittlerweile massiv bessere Ergebnisse als hier abliefert. Sehr nett sind allerdings die neuen…

Unicode Consortium fights over sad Shit

Das Unicode Consortium streitet über Emoji-Scheiße und die Pläne für einen traurigen Kackhaufen. Nicht lachen, die Lage ist ernst! Hier das komplette Sad-Shit-Drama als PDF. Their argument centers around “Frowning Pile Of Poo,” one of the emojis under consideration for the June 2018 class. In an Oct. 22 memo to the Unicode Technical Committee, Everson…

Troll deletes Troll-Account

Anil Dash: „Perhaps the greatest final day of employment in the history of the tech industry.“