Writing

harmon

Dan Harmon: Every Story is the Same

Hübscher Clip über Dan Harmons Variation von Joseph Campbells Heldenreise, die er zu einer zirkulären Storytelling-Theorie verdichtet: Snip von AV-Club: The theory boils down to two sentences: 1) A character is in a zone of comfort, 2) but they want something. 3) They enter an unfamiliar situation, 4) adapt to it, 5) get what they…

harry

Science finds 6 Shapes of Stories

Es gibt jede Menge Theorien und Ansätze über die verschiedenen Formen von Geschichtenerzählung, Bookers 7 Basic Plots, Aristoteles 3 Einheiten der Poetik oder etwa Campbells Monomyth. Kurt Vonnegut hatte als Student Storytelling als Graphen analysiert, seine Diplom-Arbeit dazu im Fach Anthropologie wurde allerdings abgelehnt, weil sie „zu einfach“ war und nach „zuviel Fun“ aussah. In…

George R.R. Martin and Stephen King

George R.R. Martin and Stephen King

Eine Stunde lang Schorsch und Stefan über das Schreiben, Storytelling und „horrible Deaths“:

The Most Dangerous Writing App

„The Most Dangerous Writing App is designed to shut down your inner editor and get you into a state of flow. If you stop typing for more than five seconds, all progress will be lost.“ Hier auf Github. (via MeFi) Dasselbe, aber nicht verwandt: FlowState für Mac und iOS.

avoid

Algorithmic Elements of Style

Toller Twitterbot von Jamie Brew: Ein Predictive Text Generator-Algorithmus remixt den Klassiker unter den literarischen Stilratgebern, Elements of Style: „In spring, summer or winter, sentences should be avoided.“ Alright then! (via MeFi)

Subtlety sucks

Nice one: „Let me be blunt: Subtlety sucks. […] So here’s to the heavy-handed ones. The bludgeoners. The Acme-brand anvilers and the ones who swing right for the nose. You can recoil from them or roll your eyes at them. About the only thing you can’t do is ignore them.“ 🔨 (Also: I still miss…

style

Stilübungen: 99 Varianten einer Story

Vor einem Jahr bloggte ich über die großartige Comic-Serie „Stilübungen“ von Matt Madden auf Dreimalalles, in der dieselbe Story-Vignette in 99 verschiedenen Varianten erzählt wird: ein Mann geht zum Kühlschrank, wird auf dem Weg von seiner Frau oder Freundin nach der Uhrzeit gefragt und vergisst daraufhin, was er eigentlich aus dem Kühlschrank nehmen wollte. Dieses…

sweeney

A quick, brown Guide to ambiguous Grammar

McSweeney erklärt Informationsverschleierung per Passiv-Grammatik mit fiesem Twist am Ende. As a thought experiment, let’s examine in extremely close detail a set of iterative changes that can be made to a single simple grammatical structure, turning it from a statement taken at face value into one loaded with unrealized implication.