VHS

Webserie: Videohunters

Arte hat 'ne Webserie über VHS und Trash und Porno, ein Roadtrip durch alte Videotheken und Pornomessen bis zur Bundesprüfstelle für jugengefährdende Medien, nice! 1: Auf Videosehen! DIn Zeiten von Netflix und Youtube haben viele vergessen, wie es vor 40 Jahren losging mit Home Video. Fans der ersten Stunde erklären, warum das Aufkommen des Videotapes…

Why Horror VHS Artwork Was So Fucked Up

„A love letter to video stores, horror films, and the AIDA Advertising Method that made the artwork on their VHS covers so effectively grotesque and memorable.“ (via BoingBoing)

Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen gegen Videopiraterie & Raubkopierer

Gestern beim Suchen nach ’nem passenden Trailer zur Trash-Studie gefunden: Ein uralter Spot der Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen mit „Aufklärung“ zu Videopiraterie und Raubkopierern. You wouldn't steal a car!

Teletext from VHS-Tapes

„Transdiffusioner Jason Robertson has a complicated but fun project underway – recovering old teletext data from VHS cassettes.“

Modern Movies on VHS

Vor ein paar Monaten fiel ich auf den Aprilscherz eines jungen Mannes herein, der vorgab, aktuelle Filme auf VHS zu kopieren, die er mit selbstgebastelten Cover-Artworks ins Netz stellte. Redditor Martyhew hat nun genau das gleiche getan, nur in echt (GIFs or it didn't happen). Nice! (via Sascha)

Betamax R.I.P.

Das letzte mal hatte ich ein Betamax-Tape bei einer meiner ersten Freundinnen gesehen, da war ich 12. Danach nie wieder. Hat Sony jetzt auch schon gemerkt: Sony stellt Produktion von Betamax-Videokassetten ein: „Vierzig Jahre nach der Einführung seines proprietären Videorecorder-Formats beendet Sony die die Produktion der Videokassetten.“

Modern Movies on VHS (UPDATE: Fake.)

Stan aus Paris kopiert mit einem Kumpel BluRays und Files auf VHS, bastelt ein hübsches Packaging dazu und feiert dann Homevideo-Partys. Kann man machen. (Danke Phil!) [update] Narf. Wenn man kein Französisch kann, fällt man zwei Tage später auf 'nen Aprilscherz rein: „I created thesis VHS covers for 'april fool's day' pretending a parisian hipster…

VHS-Glitches GIF'd

Corey Johnson sammelt seit Anfang des Jahres VHS-Fehler in seinem Art of the Glitch-Tumblr.

VHS Decks

Hübsche VHS-Decks von 5boro NYC. (via Aisle One)

Youtube VHS-Filter

Nette Spielerei: Youtube hat sich anlässlich des 57sten Geburtstag des Videotape Recorders einen VHS-Filter eingebaut. In celebration of the 57th birthday of the first commercial video cassette recorder, check out a fun VHS mode for the YouTube player to relive the magic feel of vintage video tapes. On select videos, you'll find a VHS button…

Anamorphic Skull made from Videotape

Noah Scalin von Skulladay hat einen anamorphen Totenschädel aus alten VHS-Tapes gebastelt, die Installation basiert auf dem 1533er anamorphen Totenschädel im Gemälde „Die Gesandten“ von Hans Holbein dem Jüngeren, den ich vor zwei Jahren schonmal in einer Teppich-Version gebloggt hatte.

Max Capacitys VHS-Glitch-Art

Tumblrs Storyboard hat ein sehr schickes Portrait über die VHS- und Glitch-Art von Max Capacity. Between his broken VHS tapes and hacked Nintendo games, Max Capacity conducts a staticky stream of pop culture imagery from the past with the verve of the digital now. Anything is fair game — from 80s TV commercials to FBI…

Schlockmovie VHS-Cover

Monster Brains hatte letzte Woche in einer ganzen Reihe Postings nicht weniger als 344 VHS-Cover zu ollen 80er-Schlockfilmen gebracht: Hier die komplette Sammlung auf Flickr, VHS Box Art This Week!, Attack Of The Bloodthirsty VHS Box Art From Hell!, Revenge Of The Mutated VHS Covers From Outer Space!, Escape The Deranged Mind Of The VHS…

2001 Monolith-VHStape-Sculpture

Schöne Skulptur von David Herbert aus dem Jahr 2005, der Monolith aus 2001 in Form eines VHS-Tapes von Kubricks Space Opera. (via io9)

Gentleman showing his VCR-Collection

(Youtube Direkthair, via Gilly) Hier ein Video eines jungen Mannes, der seine Videorecordersammlung zeigt. There is nothing wrong with his hair.

Noch mehr alte VHS-Coverscans

Seiten mit Scans alter VHS-Tapes hatte ich hier bereits mehrfach, jetzt ein weiteres Archiv mit alten deutschen Hüllen. Obiger „American Monster“ von Trashfilmer Larry Cohen war übrigens, wenn ich mich richtig erinnere, der erste Film, den ich zusammen mit Mutti damals in meiner ersten Videothek auslieh, darin bekämpft David Carradine die aztekische Gottheit Quetzalcoatl, die…

Portable Grindhouse: The Lost Art of the VHS-Box

Metafilter hat grade ein paar Links zu Sites mit ziemlich obskuren ollen VHS-Covern gepostet (A visual History of Video Companies in the 80s [Warning! Comic Sans!] und The Grindhouse Database). Das Thema ist für mich zwar mit diesen beiden Links zu riesigen Sammlungen und teilweise auch großformatigen Scans alter Trashperlen abgehandelt, es hat mich aber…

Externe VHS-Festplatten

Etsy-User CentennialMerchant verkauft in alte VHS-Tapes gebaute externe Festplatten. Die Dinger erscheinen mir mit ihren 320GB und über 100 Dollar zwar etwas zu teuer, wenn man bedenkt, dass man die Dinger supereinfach selber bauen könnte, aber die Idee ist dennoch großartig. Und eine Terabyte-Platte könnte sogar in europäische VHS-Boxen passen, müsste man mal ausprobieren. External…

Alte VHS-Trash-Cover

Heiko hat auf Nerdism is Sexy einen wunderbaren Post zu alten deutschen VHS-Covern mit Trash-Perlen aus den Siebzigern. Man beachte das Cover unten rechts: „Keiner hat das Pferd geküsst“. WTF?! Die Seite The real CMV begann irgendwann vor einigen Jahren damit, die Cover des originalen Videolabels CMV Audiovision zu präsentieren. Mittlerweile ist die Seite zu…

Glowing VHS tape USB hub will make you remember the good old days

The now dead VHS tape gets remixed as a 4 port USB hub thanks to a clever maker who even decided to use the incoming power line from the USB port to create this glowing blue backlight. So next time you are thinking of dumping your old tapes, think again and turn them into something…

USB VCR Converter by Ion

This video player from Ion allows you to easily convert your old VHS recordings into digital files. Simply put in a tape, press play and leave the rest to the USB-friendly machine. Link

DIY Glowing Video Tape USB Hub: Put an Old VHS Tape to Good Use

Have any old VHS tapes lying around? Really? What the hell is wrong with you? That stuff should have been tossed ages ago. Anyway, since you have one, it might be a good idea to repurpose it into something useful—like a USB hub. Link

The Virtual Museum of Vintage VCRs

Total Rewind is a virtual museum of vintage VCRs. Dude behind the museum explains why on Earth he collects old video machines: "At first people thought I was crazy; these old machines were treated as junk - worse than that, an embarassment, an expensive mistake made by your parents. But, as these memories faded, gradually…

spOns VHS-Special: Hardcore bis zum Bänderriss

SpOns „Eines Tages“ hat einen schönen Artikel zum ollen VHS online: Die VHS-Bänder waren bis zu 430 Meter lang (bei 300 Minuten Spielzeit) und wurden nach jedem Benutzen qualitativ schlechter. Die Standard-Kassette hatte 180 Minuten Laufzeit, was für zwei Filme schon sehr knapp bemessen war. Und es gab sie zum Markteintritt des Systems ausschließlich im…

3000 Trash-VHS-Cover

Link (via)