Turntables

Vintage tragbare Plattenspieler aus Japan

Eine Ausstellung in Japan zeigt grade die Sammlung alter, tragbarer Turntables von Fumihito Taguchi, einem Plattenladenbesitzer aus Tokyo. Lovely stuff. Taguchi’s collection has grown to over 100 different varieties of portable record players. Last year he even put out a photographic book of his collection, accompanied by several essays. In the book (sample pages viewable…

Technics SL-1200G

Panasonic hat grade zum morgigen Start der Techie-Messe CES, den Nachfolger des 1210ers angekündigt, den SL-1200G. Kommt in zwei Versionen und einem neu entwickelten Direktantrieb für Audiophilie-Esoterik: „a limited Technics 50th Anniversary ‚Grand Class SL-1200GAE‘ will come first, in summer 2016 (limited, naturally, to 1200 units). A non-limited Grand Class 1200G will follow before the…

Analog Turntable Techno-Machine

Von Graham Dunning, eine auf ’nem Plattenspieler basierende Analog-Techno-Maschine, oder sowas. (via Ronny)

Webseries about vintage portable Turntables

Schicke neue Webserie von Hot Peas and Butta mit „a new piece from my collection [of turntables] each month, from timeless portables, to the historic Victrola Phonograph sharing tidbits from aesthetic design to basic up-keeping of these collectibles.“ Oben der Trailer, hier der Vimeo-Channel. (via Blogrebellen)

Rats on Turntables

Eigentlich „Nager auf Plattenspieler“, aber ich mag das Wort „Rats“ sehr viel lieber als „Nager“ oder „Rodents“ und überhaupt: Die Deathmetal-Ratte! \m/ Von Vimeo: „One of the films we made to play as pre-show entertainment at hundreds of Live Nation concert venues across the country.“

How To make a Millennium Falcon 1200-Turntable

Marco, dessen Falcon-1200er neulich mal wieder rumging, hat die Bilder vom Bau des Teils auf seiner Website gepostet, bei Herrn Lordmat gibt's die Bilder auch in groß: Wie der Millennium Falcon 1200 entstand. So the first part of the construction was actually getting the toy to hold a little weight since the plastic was not…

Millennium Falcon Turntable

Ein Technics 1200 Millennium Falcon-Mod, nice! I found a 1977 Millennium Falcon toy years ago (most sure it was 1995 or 1996) for two dollars missing all the parts. I always wanted one as a kid. I stored it for a couple of years when I decided it would make a great Technics 1200 turntable…

QRCode-„Turntable“ plays Vinyl

 Youtube Direktvinyl, via WeLikeThat Nette Aktion von Kontor Records, die die neue Boris Dlugosch-Platte mit einem QR-Code verschickt haben, der einen Plattenspieler auf'm Handy aufruft, mit dem man das Teil abspielen kann.

Music inscribed on a Beer-Bottle played on a „Turntable“

 Vimeo Direktbeer Ist eine Werbeaktion von 'nem Bierhersteller, aber sehr schick. Matt schreibt mir: I work as a Creative Technologist at Shine in Auckland, and we've been working with [a Beer Brewery] on an intriguing project - the world's first playable bottle. Taking inspiration from Thomas Edison's original phonograph, we've managed to inscribe 3 minutes…

Millennium Falcon Turntable

Jemand hat einen 1210er (jaja, 'nen 1200er) in einen Millennium Falcon gebaut. Schafft den Kessel Run in weniger als 12 Parsec. (via Obvious Winner)

Technics MK1210-Motorbike

 Youtube Direkttechnics, via Gizmodo Technics hat sich mit Custom-Bike-Bastler Roland Sachs zusammengeschmissen und ein Motorrad gebaut, das auf dem Zwölfzehner-Plattenspieler basiert (dort steht etwas von 1200MK2, das waren aber die silbernen und das Bike ist schwarz, also: 1210er). Das Video oben ist ein bisschen sehr affig, aber ich mag die Idee dahinter sehr. For the…

History of Turntables on a Poster

Noch ein Poster, auch toll: A Visual Hi-Fi History of Turntables. (via Ronny) Designed as a visual celebration of hi-fi’s most enduring creation, from Berliner’s first gramophone, through the explosion of designs of the 1950s and the sleek UFO styling of the 1970s, to today’s high-performance superstars. Whether you’re a hi-fi aficionado or just love…

33⅓Hz on Vinyl

Nette Arbeit von Carl Schilde, der exakt 33⅓ Hz auf Vinyl gepresst hat, die Umdrehungen des Plattenspielers entsprechen so genau der Tonhöhe. Ich halte zwar viel von dem dort geschriebenen „Feel the air move around“ für Blödsinn, mag's aber trotzdem. WOW is a vinyl record containing a single ultra-low frequency which will alter slightly depending…

Kid Koalas Cardboard-Turntable

Nochmal schicke Plattenpromo: Das neue Kid Koala-Album 12 Bit Blues kommt mit 'nem Plattenspieler aus Pappe zum Selberbasteln und einer Scheibe mit Sprüchen von Koalas Schwiegermutter, nach dem Klick ein weiterer Clip zum Papp-Turntable.

Vinyl Record Trickshots

YT Direktvinyl, via DrLiMa

Papercraft Gramophone

Jón Hólmgeirsson aus Island hat ein Gramophon aus Pappe und Holzplatten zum selberbasteln gebaut. Die Idee ist zwar nicht ganz neu - der Plattenspieler aus Papier von Simon Elvis geht seit drölf Jahren durchs Netz -, aber Papierplattenspieler gehen halt immer. The player itself is put together out of thin plywood and contains a simple…

Turntable plays Music from Tree-Rings

 Vimeo Direkttrees Bartholomäus Traubeck hat einen Plattenspieler so gemoddet, dass er Baumringe per Ableton als Musik interpretiert: „A record player that plays slices of wood. Year ring data is translated into music, 2011. Technical components include arduino, ps eye, stepper motor for moving the tonearm, vvvv and ableton live, all connected via midiyoke and/or serial.“…

Daito Manabes Robotarm-Deejay

 Youtube Direktdeejay Mein Lieblings-Techkünstler Daito Manabe aus Japan experimentiert grade mit einem Roboterarm, Drummachines und Turntables. Das Projekt ist grade erst gestartet, am Ende steht wohl ein Roboterarm-Liveact. Den Clip mit der Drummachine gibt's hier. Vorher auf Nerdcore: Electroshock-Facedance-Drummachine Laser-Sound-Dings Electroshock-Face-Dance Electroshock-Face-Dance x4 LED-Mund-Stroboskop

Museum of obsolete Objects

(Youtube Direktobsolete, via MeFi) Schönes Ding der Internetversteher von Jung von Matt (die haben die „Klowände des Internets“ damals erfunden): Museum of Obsolete Objects ist ein netter Youtube-Channel voller oller Dinge, die durch Innovation und Technologie überfüssig gemacht wurden, oben das Video zur VC1541. Was die Internetchecker natürlich nicht wissen: Die Disketten hat man natürlich…

The Wheels Of Steel: DJ-Decks in HTML, CSS and JavaScript

Scott Schiller hat ein DJ-Deck inklusive Scratch-Mode und Mischpult in HTML, CSS und JavaScript gebaut. Ist für ernsthaftes Mixing natürlich nicht zu gebrauchen und der Scratch-Mode erzeugt lustige Artefakte, dennoch: Impressive. Most Impressive. I have been interested in the idea of building a turntable-based UI in HTML for years; however, the past presented a number…

Paper Record Player in a Wedding Invitation

(Vimeo Direktrecord, via cpluv) Tolle Hochzeitseinladung von Kelli Anderson, die darin einen Plattenspieler aus Papier eingebaut hat, der den selbstgeschriebenen Song des Pärchens spielt. In the booklet-style invitation, a bit of paper-folding amplifies the sound of a sewing needle moving along the grooves of a flexidisc record. The hand-spun record yields a garbled, but scrutable…

Technics 1210er R.I.P.

Gerüchte um die Einstellung der Produktions des DJ-Plattenspielers gab's schon öfter, jetzt scheint es tatsächlich soweit zu sein: „Auf Nachfrage wurde uns gestern von Panasonic mitgeteilt, dass die Produktion der Technics-Plattenspieler endgültig eingestellt wurde. Die letzten Exemplare der seit DJ Gedenken legendären “Wheels Of Steel” sind ausgeliefert, die Lager leer. Vorbei die Zeiten, in denen…

Lego DJ-Decks

Kai von Stylespion hat eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Aufbau eines Lego-Deejay-Sets. Oh, Boy!

Porzellan Kitsch DJ-Decks

Ich liebe diese DJ-Decks aus Porzellan-Kitsch von Fabien Clerc. Bass wie bei Muttern. Back in the good old days (via Booooooom)

Biz Markies spinning Turntable-Cake

(Youtube Direktturntable, via KFMW) Der Geburtstagskuchen von Biz Markie ist nicht ganz so toll, wie der von Carl Craig aus letztem Jahr (weil der kam mit zwei Plattenspielern und Mixer) und die Mucke vom Godfather of Techno ist auch besser, ich gratuliere dem Herrn Biz aber trotzdem einfach mal.