SocialMedia

Follow Me

The sad life of a Viral Video Content Creator: A stay-at-home dad and self-proclaimed "internet celebrity" ignores an obvious addiction to social media, and attention from strangers, while embarrassing his family with his cringeworthy behavior and the hack "content" he creates. Infinite Sadness: Panini-Album mit Webstars – 'Jeder ist geil darauf, 'nen Sticker von sich…

Screaming about Trump: A Text Adventure

McSweeneys ❤️ SCREAMING ABOUT TRUMP INTO A WELL: A TEXT ADVENTURE

*** DELETE YOUR FACEBOOK ***

😶 😶 😶 😶 😶 😶 😶 😶 😶 😶 😶 😶 😶 😶 😶 😶 😶 😶 😶 😶 😶 😶 😶 😶 😶 😶 😶 😶 😶 😶 😶 😶 😶 😶 😶 😶 😶 😶 😶 😶 😶 😶 😶 😶 😶 😶 😶 😶 😶 😶 😶 😶 😶 😶 😶…

Fake Follower Automat

Der belgische Künstler Dries Depoorter verkauft seine Rubellose für Fake Follower jetzt auch im Automaten. (via Martin) Belgian artist Dries Depoorter created the above scratch-off, which he says is fully functional. Depoorter explained in an email that he purchased thousands of “fake” followers on Twitter and Instagram from one of the many shady companies that…

4chan R.I.P. (sort of) (UPDATE: Pharma-Bro wants to buy)

Vor einem Jahr hatte Christopher m00t Poole sein 4chan an Hiroyuki Nishimura verkauft, dem Gründer des japanischen Vorbilds 2chan. Der hatte nun versucht, das Drecksloch des Netzes so wie es ist profitabel zu machen, wahrscheinlich auch, um seine eigenen Schulden zu bezahlen (Wired 2008: „Nishimura has lost about 50 lawsuits and owes millions of dollars…

Narcissism Dazzle Room

Schöne Arbeit von Shigeki Matsuyama, irgendwas mit Dazzle-Camo und Social Media: Dazzle camouflage was a type of ship camouflage used during World War I. As its name suggests, it was meant to dazzle and confuse the human eye. In an era where radar technology did not exist, an enemy vessel’s range and heading needed to…

Snapchat-Videobrillen

Snapchat heisst jetzt Snap und verkauft Videobrillen für 130 Dollar (im Kontrast zu 1300 Dollar für die Google Glasses damals) und Snapchatter heissen ab jetzt wohl Snapholes: Die Videos sind „circular“, also tatsächlich quadratisch und passen sich (auf der Plattform) an die Ausrichtung des Smartphones an. Vertical Video Syndrome solved, oder so.

21st Century News Cycle

Die hervorragende Webcomic-Seite The Nib ist wieder da und die haben grade diesen hervorragenden Comic über Eure Socialmedia-Angewohnheiten veröffentlicht. Großartig und spot on.

Social Media Temporary-Tattoos

Nettes Konzept von John Yuyi, das von den aus dilettantischer Beleuchtung resultierenden Glänzern auf den temporären Tattoos weitgehend zerstört wird. Naja. Aber nettes Konzept halt. (via Designboom)

Prisma-Style Transfer für Snapchat-Filter

Ziemlich einfache Technik, um die Prisma-Style Transfers als Snapchat-Filter zu nutzen. Einfach ein Selbstportrait mit Prisma aufnehmen und per Faceswap auf das eigene Gesicht in Snapchat malen. With the Prisma app you can create crazy images. There is a rumor the app maker might include a video feature in the future. But you don’t have…

Spotify Release Radar

Finally! Vor hundert Jahren bot Spotify die Möglichkeit, Künstlern zu folgen und sich so über ihre New Releases auf dem neuesten Stand zu halten. Aus mir unbegreiflichen Gründen hatten sie die NewReleases-Funktion dann vor ein paar Jahren abgeschaltet. Man konnte den Bands zwar noch folgen, das wirkte sich aber praktisch nur auf Spotify-Empfehlungen aus. Nun…

Instagram für Windows 95

Nette GIF-Spielerei von Misha Petrick: Instagram for Win95.

Stellenangebot: Social Media Manager at the Nights Watch 🤘

I ❤️ McSweeneys: SOCIAL MEDIA INTERN WANTED AT THE NIGHT’S WATCH. Job Description: The Night’s Watch is looking for a talented and highly motivated Social Media Intern to join our award-winning team at Castle Black. The ideal candidate will have a background in writing or marketing with a passion for serving the realm of men…

Science: You don't give a shit, just share.

Letzte Woche einer dieser DasGeileNeueInternet-Witze so: 70% aller Facebook-Nutzer lesen nur Headlines, bevor sie kommentieren. Jetzt neu, die Studie zum Witz: Social Clicks: What and Who Gets Read on Twitter?. Laut der sind es nicht 70%, sondern „nur“ 59% und es geht nicht um Comments, sondern Shares. Kernaussage so oder so: You don't give a…

Microsoft kauft LinkedIn für 26 Millarden Dollar

Ich vergesse immer, dass ich ein LinkedIn habe, weil ich deren Nervmails filtere. Wenn ich mich daran erinnere, dass ich ein LinkedIn habe, erinnere ich mich gleichzeitig auch daran, dass ich ein Xing hab’, was ich ebenfalls vergessen hatte, da ich deren Nervmails wegfiltere. Ich bin ein sehr professioneller „Internet-Professional“. Microsoft hat den Laden jetzt…