R.I.P.

hg0

Herschell Gordon Lewis R.I.P.

Herschell Gordon Lewis ist im Alter von 87 Jahren gestorben. H.G.Lewis hatte mit seiner Blood-Trilogie (Blood Feast, 2000 Maniacs und Color Me Blood Red) Anfang der 60er Jahre die Splatter/Gore-Subgenres erfunden und danach noch einige Jahre weitere Exploitation-Filme gedreht, bevor er in den 70ern wieder Werbespots machte. Mach's gut, Herschell, und danke für das ganze…

Das Bravo-Poster zum allerletzten Konzert der "Ärzte", das noch nach dem letzten Konzert in Westerland stattfand. War der Hype um das letzte Live-Konzert also eine Finte? Mitnichten. Denn dieses Bild entstand beim letzten Playback-Konzert - deutlich zu erkennen an den T-Shirts.

The Incredible Hagen, R.I.P.

Hagen Liebing, ehemaliger Bassist der Ärzte, ist im Alter von nur 55 Jahren gestorben. 1986 rief Bela B. beim Incredible Hagen an und fragte: „Hallo, Hagen, willst du Popstar werden?“, also stieß er als Angestellter (!) der Band dazu und blieb bis zur Auflösung von 1988. Unter anderem spielte er die legendäre Abschiedstourne mit Abschluss…

unnamed-large_trans++IkUhv7k5mil0w0oeVCztIglsMIXNlcsBA5csu0OnNKc

Ein Asteroid namens Freddy Mercury

Die International Astronomical Union hat Asteroid 17473 nach Queen-Sänger Freddy Mercury umgetauft. Der dreht jetzt für ein drölfhunderttausend Jahre seine Kreise um die Sonne im Asteroidengürtel zwischen Mars und Jupiter und ruft ab und zu „Ejo“. Who wants to live forever, indeed. Discovered in 1991 by the Belgian astronomer Henri Debehogne, the freshly-named asteroid swings…

frankenstein

Gene Wilder R.I.P.

Gene Wilder ist im Alter von 83 Jahren gestorben. Gene Wilder-One of the truly great talents of our time. He blessed every film we did with his magic & he blessed me with his friendship. — Mel Brooks (@MelBrooks) August 29, 2016 Seine frühen Filme von Mel Brooks hatte ich nie wirklich auf'm Schirm, Willy…

clumsy-trooper

Michael „Clumsy Stormtrooper“ Leader R.I.P.

Michael „Clumsy Stormtrooper“ Leader, der sich den Kopf am Türrahmen des Todessterns stößt, ist gestorben. [Michael Leader] was […] the stormtrooper who bangs his head on a door in George Lucas’s first ‘Star Wars’ movie from 1977. The scene has long gone down in infamy, after it was spotted by eagle-eyed fans, Leader cracking his…

kenny

Kenny „R2-D2“ Baker, R.I.P.

Kenny Baker ist im Alter von 83 Jahren gestorben. Der kleinwüchsige Baker hatte in den ersten sechs Star Wars-Teilen R2 gespielt, hatte in Force Awakens noch als Berater mitgewirkt, spielte obendrein noch den Ewok Paploo, der den Sturmtruppen auf Endor ein Speederbike klaut, und war ansonsten in Klassikern wie Flash Gordon, der Elefantenmensch, Amadeus, Labyrinth…

tumblr_mkc8ei6A0M1rnhr86o1_1280

Gaspar Saladino R.I.P.

Comic-Legende Gaspar Saladino ist im Alter von 89 Jahren gestorben. Der Mann hat im Silver Age einige der bekanntesten DC- und Marvel-Comics gelettert und einige der bekanntesten Logos entworfen von Captain America über Green Lantern bis Swamp Thing. Sein Avengers-A ist heute dank Marvels Filmen weltbekannt und er letterte auch das genre-definierende Batman: Arkham Asylum.…

General_FOLDER_tomlinson-large_trans++Jzvwk8eE4T8RLW4D_8xJo7jtG-B-RJeV4nTf2D53reU

Fred Tomlinson R.I.P.

Fred Tomlinson, Chef der Tomlinson Singers und Co-Autor von Monty Pythons Lumberjack-Song und „Spam! Wonderful Spam!“, ist bereits im Juni im Alter von 88 Jahren gestorben. Nachrufe bei den Pythons und im Telegraph. Fred Tomlinson and his singers were an indispensable part of the Python TV shows. They had just the right attitude for Python…

jjjjack

Jack Davis R.I.P.

Zeichner Jack Davis ist im Alter von 91 Jahren gestorben. Sein Strich sollte jedem schonmal begegnet sein – der Mann war eine Comic-Legende und seit Gründung an Bord des MAD-Mags, nachdem er in den 50ern bereits mit Bill Gaines an u.a. Tales from the Crypt und The Vault of Horror gearbeitet hatte. Von ihm stammt…

alan0

Alan Vega R.I.P.

Boruch Alan Bermowitz aka Alan Vega, Frontman von Suicide, ist im Alter von 78 Jahren gestorben. The former Black Flag and Rollins Band vocalist Henry Rollins broke the news via his website, with a statement from Vega’s family. “Alan passed peacefully in his sleep last night, July 16,” the statement said. “He was 78 years…

marrs1

Steve „Pump up the Volume“ Young R.I.P.

Steve Young ist gestorben. Ich finde nirgendwo sein Alter, das Bild oben stammt aus seiner Zeit in der Band Colourbox irgendwann Mitte der 80er, alt kann er nicht gewesen sein. Sein größtes Vermächtnis ist allerdings nicht mit der Band entstanden, sondern in einer einmaligen Kollaboration mit den Dream-Poppern von A.R. Kane gewesen sein, als er…

alvin1

Alvin Toffler R.I.P.

Grandmaster of Futurism Alvin Toffler ist im Alter von 87 Jahren in Los Angeles gestorben. Der Mann hat in seinen Büchern zum Futurismus die Theorien und Begriffe entwickelt, die heute längst Alltagswissen wurden – den Information-Overload etwa oder Innovationsbeschleunigung in Future Shock und Theorien der Post-Industrialisierung in Third Wave. Begriffe wie „Information Age“ und „Prosumer“…

bud1

Bud Spencer R.I.P.

Einer der eher selten genutzten Spitznamen meines Papas war „Buddy“ nach Bud Spencer. Dick und konnte austeilen. Den Namen hatte er sich eingehandelt, weil ich in den 80ern (so wie alle anderen auch) jeden Film mit Bud Spencer und Terrence Hill aufgesogen habe. Ich hab’ die alle gesehen, Vier Fäuste für ein Halleluja, die Plattfuß-Filme,…

deix0

Manfred Deix R.I.P.

Karikaturist Manfred Deix ist im Alter von 67 Jahren gestorben. Ich kenne seine Arbeiten vor allem aus der Titanic und den U-Comix, seine grotesken Figuren mit den blutunterlaufenen Glubschaugen und geifernden Blicken vergisst man nicht so schnell, seine Karikaturen aufgeblasener Politiker, psychophatischer Nazis und den geilen Pfaffen bildeten die Wirklichkeit wohl besser ab, als jedes…

goetz

Götz George R.I.P.

Götz George im Alter von 77 Jahren nach kurzer Krankheit verstorben. Ich hatte nie viel mit dem deutschem Film am Hut, mit dem Tatort noch viel weniger und wie viele, denen es so geht, habe ich trotzdem ein paar Schimanskis gesehen. Ich mochte den versoffenen und etwas assozialen Schimi, der selbst als Cop ein kleines…