Revolution

WASD 11 is here: Revolution – Games & Change

Das beste Spielemagazin Deutschlands WASD hat eine neue Ausgabe am Start. Das elfte Bookazine handelt von Revolution in und durch Games und wie sie zu gesellschaftlichen Veränderungen führen können und ob das überhaupt cool ist. Die elfte WASD dreht sich um das Thema „Revolution!“ und möchte die Verhältnisse mal ordentlich durchrütteln! Wir fragen uns, ob…

Podcasts: Cannabis auf Rezept, Living with Robots und die Mechanismen des Diskurses

Haufenweise Podcasts, die ich in den letzten Wochen gehört habe, unter anderem zwei Sendungen über „Fake News“ und die „Mechanismen des Diskurses“, ein Feature über die Protestbewegung Nuit Debout, meine gute Freundin Kate Darling im Gespräch mit Sam Harris über Robot-Ethics und jede Menge mehr. (Podcast-Sammlungen gibt's als MP3-Feed unter der URL https://nerdcorepodcasts.appspot.com/. Danke Michael!)…

Umbrella Revolution in Abandoned Hong Kong

Ich lese mich grade in die Hong Kong-Proteste ein, die Demonstranten fordern Wahlen zur Bestimmung des nächsten Bürgermeisters ihrer Stadt im Jahr 2017. Nachts verwandeln sie den Finanzdistrikt in ein Lichtermeer aus Handys und Regenschirmen, tagsüber sind die Hauptstraßen Hong Kongs völlig menschenleer (Bild oben via @JeromeTaylor), weil die Demonstranten die Straßen abgesperrt haben. Peking…

Arte+7: Art War – Ägyptens Künstler und die Revolution

Schöne Doku von Marco Wilms über die Rolle von Streetart und Kultur während des Sturzes von Mubarak. "Art War" begleitet junge ägyptische Künstler in der Zeit nach dem arabischen Frühling bis zum Sturz des Präsidenten Mursi und der Muslimbruderschaft. Der Dokumentarfilm erzählt von der Explosion ihrer Kreativität nach der Diktatur Mubaraks und zeigt, wie sie…

Maximilien de Robespierres Head reconstructed

Forensiker in Barcelona haben die Hackfresse von Maximilien de Robespierre rekonstruiert. Der Mann war einer der Anführer der französischen Revolution und maßgeblich verantwortlich für die sogenannte Terrorherrschaft, in Folge derer rund 16.000 Feinde der Revolution auf der Guillotine enthauptet wurden und am Ende rollte auch sein Kopf. Ein bisschen war der Herr quasi sowas wie…

Revolution Socks

Großartige Socken als Dings einer Kickstarter-Kampagne für ein Game über die iranische Revolution von 1979, Revolutionssocken FTW! Das Game sieht leider nur eher so mittelokay aus, aber das Thema an sich hat eine Menge Potential und ich bin sehr gespannt, wann es neues zum Riotgame geben wird. (via New Aesthetics) The gaming veteran that helped…

Mao, Marx, Lenin and Thoreau as canoeing Actionfigures

Vor zwei Jahren bloggte ich über die grandiosen Actionfiguren von Mao, Marx, Lenin und Thoreau beim Wandern, die 2012er-Figuren mit den Kommunisten im Schlafsack hatte ich leider verpasst und dieses Jahr sitzen die Herren zusammen im Kanu. Vielleicht kommt ja dann nächstes Jahr kommunistische Deliverance-Actionfiguren: Thoreau mit einem Banjo, Marx mit Pfeil und Bogen, Mao…

Russell Brand declares a Revolution

 Youtube Direktrussel Russell Brand ruft im Interview mit Jeremy Paxman von BBCs Newsnight die Revolution aus und hat das alles im New Statesman nochmal schriftlich formuliert. Eine Revolution erscheint mir angesichts der politischen Arschgesichter ziemlich angebracht, die sich dank des Kanzlerinnen-Handys grade mal wieder als Lügner und Betrüger und vor allem als eine Klasse entblößt,…

Narrativ des Widerstandes: Revolutionäres Manifest aus remixten PR-Texten

Ganz, ganz großartige Arbeit von meinem Buddy Gregor Weichbrodt: Ein revolutionäres Manifest in Form eines Buches, dessen Text sich aus Zitaten aus Werbespots, PR-Texten und Anzeigen von Unternehmen zusammensetzt, die sich mit der Ästhetik des Widerstands schmücken. Anonymous-Masken im Mediamarkt als Remix-Kunstobjekt in Buchform. Und dann die Widmung an Steve (Jobs nehme ich an). Grandios,…

Anmeldeblatt für eine Revolution

Gregor, dessen RSS-Poetry ich vor ein paar Wochen hier bloggte, hat in einem Design-Kurs meiner guten Freundin Birgit dieses Anmeldeblatt für eine Revolution gebaut. The Revolution will be bureaucratized. Nice one! Ich bin in dem Kurs „Narrativ des Widerstandes“ von Prof. Birgit S. Bauer an der HTW Berlin. Wir beschäftigen uns intensiv mit den Themen…

Walls Of Freedom: Book about Streetart in Egypt

 Vimeo Direktwalls Don schreibt mir: „Der Berliner Verlag From Here To Fame macht gerade eine Indiegogo Kampagne für das Buchprojekt Walls of Freedom. Walls of Freedom dokumentiert die Kunstwerke, die ägyptische Street Artists in den letzten drei Jahren auf ihren Straßen hinterlassen haben. In diesem Buch geht es aber nicht nur um Kunst, sondern auch…

Podcast: Das Hacker-Syndrom

Schöner Podcast/Hörspiel/Soundstory/Whatever (MP3) von EinsLive über Stephan Urbach, der im Arabischen Frühling mit dem Aktivisten-Zusammenschluss Telecomix technische Infrastruktur zur Verfügung stellte (und Modem-Einwahlnummern per Fax auf gut Glück nach Ägypten gefaxt hat – was funktionierte!) und im arabischen Raum viele Leute der Opposition kennenlernte. Die Spex hatte vor einer Weile ein gutes Interview mit ihm,…

The Square: Documentary about the Egypt Revolution

 Youtube Direktegypt, via Ronny Toller Trailer zur Doku „The Square“ über die Revolution in Ägypten vor zwei Jahren. Der Film hatte grade Premiere auf dem Sundance Filmfestival und sucht jetzt per Kickstarter die Finanzierung für 'nen finalen Schnitt und Distribution. The time to tell this story is now. Egypt’s revolution is not over. From songs…

Prices of Revolution-Tools in Egypt

Bucky Turco von Animal NY reist derzeit durch Kairo und hat dort eine kurze Weile den Stand eines Verkäufers von Revolutions-Zubehör am Tahir Platz aufgepasst, wo er Anon-Masken, Bauarbeiter-Helme und Brillengläser gehen Pfefferspray anbietet. Das Zeug kostet soviel: He’s located on the eastern side of Tahrir. Here are his prices and the market rate of…

A Screening of La Haine in London

YT Direkthass The Other Cinema hat kurz nach dem 1. Mai und vor den Londoner Bürgermeister-Wahlen ein Screening von Mathieu Karrovitz "La Haine" (Hass) veranstaltet, parallel in London und Paris, rund ein Jahr nach den London Riots. Das riecht einerseits ein bisschen nach Monetarisierung von Rebellions-Chique (auch wenn die Screenings von Other Cinema gratis sind),…