oil

More Fracking-Earthquakes, yay!

Vor ein paar Monaten bloggte ich über menschengemachte Erdbeben verursacht durch Fracking, damals ging's um 2 Erdbeben pro Tag, also 14 pro Woche. Aktuelle Zahlen: „More than 70 earthquakes hit Oklahoma this week, causing alarm over drilling in the state.“ 👍

entre

All Oil-Companys knew about Climate Change

Vor ein paar Monaten veröffentlichte InsideClimateNews.org umfassende Recherchen, die zeigten, wie Exxon seit Ende der 70er von den Auswirkungen der Fossilstoff-Verbrennung auf die Umwelt wusste und sogar eine eigene Task-Force einrichtete, nur um sie in den 80ern dann einzustampfen und Klimawandelleugner zu finanzieren. Dafür landen sie möglicherweise demnächst vor Gericht. Jetzt stellt sich sehr überraschend…

climateee

How Exxon researched Climate Change – and denied it

Im Juli veröffentlichte der Guardian eine Mail von Exxons Klima-Experten, die belegt, dass die schon seit 1981 sehr genau über die Zusammenhänge zwischen fossilen Brennstoffen und Klimawandel Bescheid wussten. Nur um die Forschung aufzugeben und Fake-Wissenschaft für Klimawandel-Leugner zu finanzieren. Bastards. Jetzt bereitet die Website Inside Climate News die ganze Story auf, hat Zugriff auf…

Manmade Earthquakes are here

Dass Fracking böse ist und sich nicht allzu gut mit Ökologie und Geologie verträgt, wusste ich. Ich wusste auch, dass Fracking angeblich zu Erdbeben führen soll. Ich wusste allerdings nicht, dass das schon so krass ist, wie in Oklahoma: Until 2008, Oklahoma experienced an average of one to two earthquakes of 3.0 magnitude or greater…

oil

Artist deploys shakespearian Copyright-Defense against Pipeline

Ein Künstler aus Kanada hat sein Land gegen die Pipeline-Pläne einer Ölfirma damit verteidigt, dass er sein Land als Kunstwerk angemeldet und es damit urheberrechtlich geschützt hat. Laut kanadischem Recht können Ölfirmen ein Right Of Entry für die oberen 6 Inch (18,78cm) der Oberfläche beantragen, um eine Pipeline durch Grundstücke zu legen, deren Besitzer sich…

Oil Spill at Shells Science Slam in Berlin

Wunderschöne Aktion vom Peng! Collective beim von Shell organisierten Science Slam in Berlin. Der ganze Abend lief wohl nicht so ganz, wie sich das die PR-Agentur und der Konzern vergestellt hatten, und dann kam der krönende, mit Öl verschmierte Abschluss. Die Veranstaltung wurde abgebrochen. Well done.  Youtube Direktshell Die Metronauten haben die ganze Story: Schon…

Audiobook: Das Hibernat

Ich höre grade das neue WDR Hörspiel Das Hibernat nach einem Buch von Rolf Schönlau, eine SciFi-Story, in der Menschen nach dem „zweiten Ölschock“ jedes Jahr in den Winterschlaf – das „Hibernat“ – begeben. Faszinierende Story um Peak Oil mit Elementen aus SciFi-Kryonik und Isolations-Tanks, erzählt im Tagebuch-Stil. Sind Sie bereit ins Hibernat zu gehen?…

Supermajor: Backwards dripping Oil-Spill-Sculpture

Schöne Installation auf der Illusion-Ausstellung der Science Gallery von Matt Kenyon: In the gallery, a wire rack of vintage oilcans sits. One has a visible fissure out of which oil slowly flows, cascading onto the pedestal and the gallery floor. The only thing is, upon close inspection the oil isn't flowing out of the can.…

Exxon Oil-Spill Pics

Exxon versucht grade, das Gelände um das Öl-Leck der Pegasus Pipeline in Mayflower vor Journalisten unter Androhung von Haft abzuwiegeln und haben sogar eine Überflugsperre erreicht. Weil fuck you, that's why. Doof nur für Exxon, dass das Gelände ziemlich groß ist und die Leute sich einfach reinschleichen: Videos: Thank You Exxon: Mayflower, Arkansas’ New Oil…

Drunken Broker buys 70% off all the oil

Ein besoffener Broker hat 2009 während eines Blackouts 70% des Weltmarktes für Rohöl eingekauft. Die Financial Services Authority hat ihm natürlich die Handelslizenz entzogen, wird ihm 2014 aber erneut eine ausstellen, bemerkt aber dazu: „Mr Perkins poses an extreme risk to the market when drunk.“ Hilarious! Between the hours of 1:22 a.m. and 3:41 a.m.,…

anon

Anonymous signs Greenpeace-Petition with 90.000 hacked Oil-Company-Mails

Anonymous haben 90.000 Mail-Accounts der Mitarbeiter von Shell, BP, Exxon, Gazprom und Rosneft gehackt und mit denen haben sie dann eine Greenpeace Petition gegen Ölborungen in der Arktis unterzeichnet. Sehr schön! Aus dem Statement auf PasteBin: We know we’re going up against the most powerful countries and companies in the world. But together we have…

tate

Fake Mass-Exorcism to protest BPs Art-Sponsoring

(Youtube Direkt, via We make money not art) (Youtube Direktart) Ein Performance-Gruppe namens „Reverend Billy and his Earthalujah gospel choir“ haben am Montag in der Tate Modern in London einen Massenexorzismus durchgeführt, um gegen das Kunstsponsoring durch BP zu demonstrieren. Protestkunst mit gefakten religiösen Motiven um die Kunst und die Welt gleich mit zu retten.…

Peak Oil was here!

Zum letzten mal hatte ich vor rund einem halben Jahr über eine offizielle Grafik der Internationalen Energiebehörde gebloggt, die offensichtlich zeigte, dass Peak Oil bereits hinter uns liegt. Das haben sie nun zum ersten mal offiziell zugegeben. THE AGE of cheap oil is now over – and that’s official. For the first time, the International…

33646_1

Peak Oil is here!

Die Internationale Energiebehörde hat eine ziemlich interessante Infografik veröffentlicht. File under: I told you so. Und: Die nächsten Jahre werden äußerst, hmm… „spannend“. Man sieht deutlich, dass das Fördervolumen leicht gesunken ist; die Ökonomen würden wohl auf den gesunkenen Verbrauch während der Wirtschaftskrise verweisen. Die Grafik zeigt aber etwas Beunruhigendes: Die Förderung wird offenbar nicht…

coon2

Southpark: The Coon 2 – BP unleashes Cthulhu

Die neueste Folge von Southpark ist der Nachfolger von ihrer Kick-Ass Dark Knight-Verarsche „The Coon“ und darin bohrt BP auf dem Mond nach Öl, öffnet ein Tor in eine andere Dimension aus natürlich gleich der olle Cthulhu rauskriecht. Dürfte der erste von zwei Teilen sein, den man sich auf Southpark.de hier anschauen kann. (Danke Maronics!)