Language

C2iLaPsXEAAT9I0

RechtsLinks 19.1.2017: Die völkische Umkopfung der AfD, Big Data im Wahlkampf und eine Fake-News-Studie

Sascha Lobo auf spOnline: Björn Höcke in Dresden – Schauen Sie diese Rede!: „Ein Gedankenexperiment: Wenn sich einhundert Menschen versammeln, und ein paar sind darunter, die murmeln Nazi-Zeug - das macht die restlichen 95 nicht zu Nazis. Aber wenn diese paar zum Beispiel anfangen würden, sichtbar Hakenkreuz-Fahnen zu hissen, dann kommt ein essenzieller Moment: Wie…

grammer

Graffiti Grammar Police

Punctuation Vigilantes for the rescue: „Their names? Agent X and Agent Full Stop. Their mission? To fix illegible and grammatically incorrect graffiti everywhere… starting with Quito, Ecuador. Collectively known as Acción Ortográfica Quito, these two grammar vigilantes have started a movement to make the world a better place, one punctuation mark at a time.“

louie

How Louis CK tells a Joke

Neuer Clip von Evan „Nerdwriter“ Puschak (Patreon) über Sprache und Rythmus von Louis CK.

trump

Donald Trumps Name in Gebärdensprache

Donald Trump in Gebärdensprache, oben der Vorschlag für die American Sign Language als GIF, unten der für Österreichs Gebärdensprache. Now you know. Das ist die Gebärde des Jahres 2016. Die offizielle #Gebärde für @realDonaldTrump Wirklich. In Echt.Danke an unsere @hjarmer pic.twitter.com/idwvQcyC76 — Grüne Österreich (@Gruene_Austria) 15. Dezember 2016

456170_10151334428835368_2009538313_o

VERßALßATZ-ẞ WIRD OFFIßIELL

Der Rat für Rechtschreibung hat in seinem Bericht an die Ständige Konferenz der Kultusminister vorgeschlagen, das große scharfe S offiziell in die Rechtschreibung einzuführen. Bislang ist es falsch, ein scharfes S in Versalien zu setzen, da 1.) die Zeichen (allermeistens) eine Ligatur aus dem kleinen s und dem lange Fraktur-ſ darstellt und sich nicht in…

pf

„Postfaktisch“ ist Wort des Jahres

Die Gesellschaft für deutsche Sprache hat „postfaktisch“ zum Wort des Jahres gewählt, nachdem bereits das Oxford Dictionary vor ein paar Wochen das Wort „Post-Truth“ zu deren Favorite 2016 erkoren hatte. „Brexit“ landete auf Platz 2, was für ein deutsches Wort des Jahres dann doch erstaunlich ist, genau wie „Social Bots“ auf der 6. Und „Oh, wie…

South Park: Language and Censorship

South Park: Language and Censorship

Falls in diesem Leben nochmal dazu komme, schreibe ich mal den Artikel, der mir seit einem Jahr im Kopf rumschwebt und die Headline „Warum uns South Park alle retten wird“ trägt. Bis dahin: Nettes Video-Essay von Kristian Williams (Patreon) über South Park - Language and Censorship.

noto1

Googles Noto – 1 Opensource-Babelfont für alle Sprachen und Schriften

Monotype hat für Google einen Opensource-Font entwickelt, der mehr als 800 Sprachen und 100 Alphabete abdeckt. Die größte und umfassendste Schriftfamilie ever, ein Babelfont quasi: Noto. Monotype: More than 800 languages in a single typeface: creating Noto for Google Google set Monotype a straightforward brief: “no more tofu” – tofu being the nickname for the…

dolph

Delphine beim Sprechen belauscht

Wissenschaftler haben Delphine zum ersten mal beim Gespräch belauscht, indem sie ein Mikrophon entwickelt haben, das die „Stimmen“ der Tiere unterscheiden kann. Two dolphins have been recorded having a conversation for the first time after scientists developed an underwater microphone which could distinguish the animals' different "voices". […] „The analysis of numerous pulses registered in…

sam

Google WaveNet: Neural Network-generated Text-2-Speech

Google hat seine Neural Networks auf Stimmerzeugung trainiert und ein neues Verfahren zur Synthetisierung von Sprache erfunden. Die Ergebnisse sind deutlich besser, als das, was man bisher von Text-2-Speech-Synthesis so kennt: Die füttern ihr WaveNet mit Lautsprache, bis zu einer „echten“ Text-2-Speech-Anwendung fehlt also noch ein kleines Stück (und das Teil ist ohnehin eher… langsam:…

penis

iPhone7 is Penis in Hong Kong

Mit Steve Jobs wär' das nicht passiert: The slogan for Apple’s new iPhone 7 translates into “This is penis” in Hong Kong. in Cantonese, “seven,” or 柒, is pronounced tsat, and is also slang for “penis.” The word isn’t particularly offensive. Instead, it is often used to describe a hilarious person or thing, or mock…

trollscore

Hate-Mining is a thing

Neu auf dem Weg zum algorithmischen Hatespeech-Filter: HateMining vom Institut für Wirtschaftsinformatik. Not sure about this. HateMining fokussiert sich auf automatische Text- und Inhaltsanalysen, um Hass im Internet zu erkennen und letztlich einzudämmen. Die Erkennung mit Hilfe von Textanalyse-Techniken ist schwierig – aber wir zeigen jedoch mögliche Wege auf. Dafür entwickeln wir keine eigene Kommentarplattform,…

code

Potaka: Erste Programmiersprache in bengalischer Schrift

Vor dreieinhalb Jahren gab's die erste Programmiersprache in arabischer Schrift, nun hat Ikrum Hossain eine erste Programmiersprache in bengalischen Zeichen für Kids aus Indien zusammengecodet: Potaka, hier auf Github. The language was formally launched on Saturday evening at an event hosted by the IT firm Joomshaper in Dhanmondi, Dhaka. Potaka, which is in Beta version…

kanye

Kanye Wests favorite Aaaaaahs

Kanye Wests und die beknackten Rap-Interjektionen im Supercut. In dieser komprimierten Form sogar totalsuperbeknackt, aber ich hab’ ja auch keine Ahnung von HipHop. (via Martin)

wir-haben-mit-einem-insider-ber-die-deutsche-amok-fanszene-gesprochen-body-image-1470402248

Interview mit einem Amoklauf-verherrlichenden Teenager

Vice hat ein faszinierendes Interview mit einem „amoklauf-verherrlichenden“ Teenager (Hervorhebungen von mir). Ein sehr schönes Beispiel, wie Aufmerksamkeitsökonomie zusammen mit Outrage-Memetik eine Verschiebung des Sagbaren erzeugt, gepusht von (oft) Jugendlichen, die online ihre Grenzen austesten. Neu ist das nicht, was aber neu ist: Das Thema findet nicht mehr in irgendwelchen verborgenen Threads in irgendeinem Forum…