Iran

Longreads: Prosthetic Pinkies, The Persian Factory, Purdie plays Drums and Winona Forever

Ich befülle schon seit ein paar Wochen einen Channel in Niu.ws, einem Mobile-Service für kuratierte Longreads und Zeugs. Meinen NC-Channel findet man hier, die Links poste ich ab sofort auch hier, immer wenn ein paar zusammengekommen sind (demnächst dann irgendwie automatisch per RSS, daran bastel ich aber grade noch). The Persian Factory: „In a story…

Anti-Morality Police App for Women in Iran

Nice: „A new smartphone app is helping young Iranians avoid Tehran's morality police, who have become notorious for harassing anyone whose dress or public behavior doesn't adhere to strict Islamic standards.“

Thom Yorkes Face on a iranian Sex Manual

„Writer John Updike and the other as yet unidentified man on the cover don't really offer any clues as to why Thom Yorke is there. Thom Yorke is just on this sexual manual cover and we're all going to have to accept it.“ A pic of @radiohead's vocalist @thomyorke on a book about sex problems…

The Parcour-Girls of Teheran

Netter Beitrag von Arte Tracks über die seit ein paar Jahren unter jungen iranischen Damen explodierende Parcour-Szene. Gab' da auch vor ein paar Monaten einen Clip der AFP zu. (via Ronny)

100 Years of Beauty in 1 Minute in Iran

Die 100 Years of Beauty-Virals (1, 2) fand ich bislang eher beknackt-langweilige Viral-Scheiße. Der dritte Teil allerdings zeigt nun auf einmal nicht mehr nur banales Fashion-Beauty-Gedöns, sondern gesellschaftliche Umwälzungen während der islamischen Revolution im Iran. Is' jetzt kein neues Persepolis, aber für ein blödes Viral immerhin nicht schlecht. (via Fusion)

Iranians arrested for dancing Happy in Teheran

Hassan Rouhani, Präsident des Iran, neulich so: „#Cyberspace should be seen as opportunity: facilitating two-way communication, increasing efficiency & creating jobs.“ Reuters: Time to embrace the Internet, Iran president says. Dann haben sie die sechs Kids aus dem iranischen Happy-Video (oben) ausspioniert, in betrügerischer Absicht angerufen, festgenommen und live im Fernsehen erniedrigt. Mich macht der…

The Joker on the Streetart-Run in Tehran

In Teheran geht der Joker um und crosst Pieces von Streetartists. Die sind natürlich nicht besonders angetan, denn der Joker bricht eins der ungeschriebenen Gesetze der Streetart (man soll keine Pieces übermalen), das ich ja schon immer ein bisschen albern fand: Ich persönlich mag grade das Spiel mit Vergänglichkeit durch Überschreiben von Arbeiten, vor allem,…

Paypal censors Books containing the Word „Iranian“ in their Title

Dass Paypal gerne die Zusammenarbeit mit BitTorrent-Sites und VPN-Providern verweigert, ist bekannt. Dass sie allerdings Blacklists führen, aufgrund derer man keine Bücher verkaufen kann, die im Titel das Wort „Iranian“ enthalten, ist mir neu und anscheinend eine neue Dimension von Paypals automatisierter Zensur. Der Verlag Fabrica hat einen Fotoband namens Iranian Living Room im Selbstverlag…

Cross-Dressing Protest in Iran

Vergangene Woche führte man einen verurteilten Kriminellen in der iranischen Stadt Marivan in Frauenkleidern durch die Stadt, weshalb nun Feministen auf die Barrikaden gehen. Und dann schwappte der Protest ins Netz, wo sich jetzt iranische Männer in Frauenkleidern ablichten lassen. Toll! On April 15, police paraded a convicted criminal through the northwestern city of Marivan…

Iran battles Mutant Rats with Snipers

Im Iran schicken sie jetzt Sniperteams mit Nachtsichtgeräten auf die Jagd nach genetisch mutierten Monsterratten. Die Viecher werden dort angeblich jetzt größer als die Katzen und wiegen fünf Kilo. Tehran, the capital of Iran, is battling an invasion of "genetically mutated" giant rats. Iran has sent in sniper teams to clear Tehran's streets from the…

Jack Kirbys Argo-Artworks

Buzzfeed hat Scans von Jack Kirbys Artworks, die er für den Fake-SciFi-Film „Lord Of Light“ anfertigte, den sich die CIA für die Geiselbefreiung im Iran ausgedacht hatte, worüber Wired vor sechs Jahren eine Story schrieb, die letztes Jahr wiederum von Ben Afflek mit dem sehr tollen „Argo“ verfilmt wurde, worüber Wired-Redakteur Nicholas Thompson jetzt nochmal…

Visualizing Irans Internet-Censorship

Maral Pourkazemi (@Maralllo) auf Gestalten.tv über ihre Infografik über das Internet im Iran, inklusive Visualisierungen von Zensur und Blogosphäre.  Vimeo Direktiran For her master thesis project “The Iranian Internet” at the University of Applied Science in Potsdam, [Maral Pourkazemi] created a beautiful infographic which contains six content panels to explain the complexity of online censorship…

Iranian Woman beats the Crap Out of Cleric

Ich bin kein Freund von Gewalt, aber hier kann ich nicht anders. This chick got some serious balls: "I politely [told] her to cover herself up," said Hojatoleslam Ali Beheshti, an Iranian cleric in the city of Shamirzad in Semnan Province, describing a recent encounter with a woman he believed was improperly veiled. "She responded…

Irans Camo-Perfume

Neueste Erfindung aus dem Iran: Ein Parfum, das den Geruch des Kriegs (aka Schießpulver) überdecken soll. Kommt in den Duftnoten Frischluft, Regenwetter, Seeluft und Tee. In one of the more bizarre military inventions from Iran, the U.S. arch-enemy has reportedly developed a perfume machine to hide troops during combat. Iran’s semi-official Fars News Agency reported…

Irans Nuclear Things under Cyber-Attack by AC/DC-Fans

Angeblich sind Irans Nuklear-Anlagen grade wieder einem Cyber-Angriff ausgesetzt und infolge dessen plärrt aus den Boxen der Rechner dort nachts AC/DCs „Thunderstruck“. Der Song wird von der US-Armee als Soundtrack in offiziellen Werbevideos eingesetzt, erscheint mir daher gar nicht so unwahrscheinlich. A purported Iran scientist working for the Atomic Energy Organization of Iran e-mailed an…

Chicken censored in Iran

Der Iran zensiert Hühnchen. Echt. „The rising cost of chicken in Iran has prompted the country's police chief to urge broadcasters to censor it from television screens in the interests of social harmony.“ Chickens facing censorship in Iran (via Arbroath)

Salman Rushdie Fatwa – The Videogame

Die Fatwa von Ayatollah Khomeini gegen Salman Rushdie und dessen Satanische Verse wird von einer staatlichen iranischen Studenten-Organisation grade in ein Videogame versoftet. Is' nicht einfach, drei kurze, unsortierte Gedanken dazu: 1. Wenn die USA Osama-Abschussgames produzieren können, dann soll der Iran auch Fatwa-Games machen. 2. Ein polemisches Buch über die Auswüchse des Islam hat…

Iranian Antifiltering-Fatwa filtered for the word "Antifiltering"

Ali Chamene'i Fatwa gegen Anti-Zensurmaßnahmen von Internetusern im Iran wurde von der eigenen Zensurinfrastruktur gefiltert. "Taste of your own medicine" nennt man sowas. The website Tabnak reports that Khamenei's "fatwa" on the illegality of using antifiltering tools in Iran was itself blocked in the country, some 30 hours after it was published on Iranian websites.…

Iran Company sells Toys of US-Drones

Eine Firma im Iran will Toy-Versionen von US-Dronen produzieren, nachdem dort im Dezember eine abgestürzt ist. Die wollen auch eins der Dinger ins Weiße Haus schicken, als Antwort auf die Forderung nach der Herausgabe des havarierten Teils. Großartig! State radio says an Iranian company is sending the United States a model of the American surveillance…

ZAPP: Deutsche Spähsoftware im Ausland

 Youtube Direktbigbrother, via Netzpolitik Das NDR-Medienmagazin Zapp berichtete gestern zehn minutenlang über deutsche Schnüffel-Software, die unter anderem während des arabischen Frühlings zum Einsatz kam und mit deren Hilfe politische Gegner verhaftet und möglicherweise gefoltert wurden. Mit Förderung der Bundesregierung. Mir fällt dazu nur folgendes Carlin-Zitat ein: „Customer always gets the real big smile, as the…

Irans Laser Pointers shaped to look like miniature Nuclear Enrichment Centrifuges

Andreas schreibt mir: „Die Iraner verteilen bei den IAEA-Verhandlungen Werbegimmick-Laserpointer in der Form einer Mini-Uranzentrifuge. Außerdem machen sie sich einen Spaß daraus, sich die Sitzplätze der Israelischen Delegation zu 'leihen'.“ You know how at big conferences, companies sometimes give out pens or calendars or refrigerator magnets to advertise their brand? Well, it was apparently in…

Bookmarks for July 18th: iPhone Fireflies, Dune without Dialoge, Free Running in Gaza

Fireflies HD | crowdflow blog: The following videos show the movement of 880 iPhones in Europe in April 2011. The story of 15 Second Copy for the C-64 « pagetable.com The story of FCopy for the C-64 « pagetable.com The Complete History Of Video Games On "The Simpsons" | Complex AnonPlus - The Anonymous Social…

Irans national „Inter“-Net

Iran will sein Netz vom WWW abkoppeln und ein nationales „Internet“ installieren. Ich bin gespannt, welcher Depp aus westlichen Kulturkreisen die Idee zuerst abgreift, Sarkozy ist schonmal ein ganz guter Kandidat, der findet Chinas „zivilisiertes Internet“ ja auch super. Iran is taking steps toward an aggressive new form of censorship: a so-called national Internet that…

Ahmadinejad: Europe „steals Irans Rain“

Vom Telegraph: "Western countries have designed plans to cause drought in certain areas of the world, including Iran," Mr Ahmadinejad said in the city of Arak in Markazi province. "According to reports on climate, whose accuracy has been verified, European countries are using special equipment to force clouds to dump" their water on their continent,…

Ahmadinejads Wizards arrested in Iran

Im iranischen Machtpoker zwischen Präsident Mahmud Ahmadinedschad und Religionsführer Ali Chamene'i haben sie ein paar Zauberer festgenommen, die den Präsidenten mit ihrer Magie unterstützen und Geister beschwören sollen. Vom Guardian: Close allies of Iran's president, Mahmoud Ahmadinejad, have been accused of using supernatural powers to further his policies amid an increasingly bitter power struggle between…