HunterSThompson

Fear and Loathing Movieposter-Sculpture

Kevin Kirkpatrick, FX-Fuzzie für Avengers oder Stranger Things, mit einer sehr schicken Skulptur des verzerrten Johnny Depp vom Poster zu Fear and Loathing in Las Vegas. Nice! (via Herr Kaschke)

Links 19.12.2016: Wie Hunter S. Thompson die neue Rechte vorhersagte und ein schwarzer Pianist den Ku Klux Klan entmachtet

TheNation.com: This Political Theorist Predicted the Rise of Trumpism. His Name Was Hunter S. Thompson. – In Hell’s Angels, the gonzo journalist wrote about left-behind people motivated only by “an ethic of total retaliation.” Sound familiar? Most people read Hell’s Angels for the lurid stories of sex and drugs. But that misses the point entirely.…

Hunter S. Twompson

Der einzige Tweetie-Feed, der in den kommenden Wochen und Monaten während der heißen Phase der Trump-Shitshow und Clinton-Wahl erträglich sein wird: Hunter S. Twompson, „back from the dead to report on this disgusting, cruel, and obscene presidential election, aided by smack and mongoose adrenaline.“ Here's a taste: The candidate was cruel and orange. And so…

Fear and Loathing in Las Vegas is a Comic

Troy Little (Angora Napkin, Powerpuff Girls) hat Hunter S. Thompsons Hunter S. Thompson's Fear and Loathing in Las Vegas als Comic umgesetzt. In proud partnership with the Hunter S. Thompson Estate, Top Shelf Productions is pleased to present Fear and Loathing in Las Vegas, a delightfully bonkers graphic novel by Eisner-nominated artist Troy Little adapting…

Hunter S. Thompson on Outlaws, animated

Tolle Folge von PBS’ Blank on Blank, ein animiertes Interview mit Hunter S. Thompson über sein 1966er Buch über die Hell's Angels, mit jeder Menge klugen Worte über Gewalt und ihre Ursachen: „One of the most important things, is to recognize, that we do have this violence in us.“ Bonustrack: Großartiger Podcast vom WDR: Hunter…

Mistah Leary He Dead: Hunter S. Thompsons' Timothy Leary-Acidblotter for sale

Die LSD-Zeugs-Sammler von Erowid verkaufen auf Ebay einige ihrer seltensten Sammlerstücke, unter anderem von Ken Kesey (One Flew Over the Cuckoo's Nest) signierte „Alice in Wonderland“-Blotter, und Hunter S. Thompsons handgebundener Nachruf auf Leary, inklusive Acid-Tabs. (via @Erowid) Vorher auf Nerdcore: LSD-Ticket-Artworks Enterprise LSD-Blotter and the Internet Explorer-Trip Dock Ellis’ LSD-Baseball animated Simpsons LSD-Artwork Unicorn…

Breaking Bad-Illustrations by Ralph Steadman

Ralph Steadman (Wikipedia) kennt Ihr, der hatte damals jede Menge Illus zu Hunter S. Thompsons Arbeiten gemacht, unter anderem die berühmten Fear and Loathing-Illus. Der hat jetzt jedenfalls neue Cover für kommende Breaking Bad-BluRays gezeichnet.

Marijuana Cuisine at Hunter S. Thompsons House

Vice Munchies hat auf der Owl Farm in Hunter S. Thompsons Zuhause ein Marijuana-Diner veranstaltet, dort jede Menge Weed-Speisen verputzt und Joints dazu geraucht. Mit dabei unter anderem Thompsons Witwe und Gründer der National Organization for the Reform of Marijuana Laws. Nice! Pulling this off required first and foremost the permission and kind hospitality of…

Hunter S. Thompsons „Kentucky Derby Is Decadent and Depraved“ turned into a Print

Hunter S. Thompsons erster Gonzo-Essay „Kentucky Derby Is Decadent and Depraved“ als Infografik-Print, die Jockeys auf dem Poster sind alles Charaktere und Anspielungen aus Thompsons Text: Acid Trip, Nekkid Horse, Chemical Billy und Staggering Drunk. Großartig! Ich hab' Kentucky Derby zwar nie gelesen, dafür bin ich allerdings mit seinen Rolling Stone-Jahren fast durch, ganz hervorragendes…

Gonzo on a Cop-Car

Hunter S. Thompson would approve. (via Max)

Fear and Loathing in Las Vegas-Boardgame

Hatte ich vor mehr als drei Jahren schonmal gebloggt, aber mir is' grade so Fledermausland: Jonathan Baldwin hat ein Brettspiel nach Hunter S. Thompsons Drogentrip-Buch „Fear and Loathing in Las Vegas“ gebastelt. Kommt in einem Koffer, damit man mit dem Ding bequem durch die Staaten reisen und ab und zu im Fledermausland eine ordentliche Portion…

Thompson/Kafka-channeling Bookstore-Commercial

 Vimeo Direkthunt, via Colossal Tolles Commercial mit jeder Menge Hunter S. Thompson und Franz Kafka von Buck für Goodbooks, die alle Gewinne an einen guten Zweck spenden. Gibt's auch noch mit einem ziemlich beknackt klingenden Voice-Over.

40 Jahre Fear and Loathing in Las Vegas

Heute vor vierzig Jahren veröffentlichte der Rolling Stone den ersten Teil von Hunter S. Thompsons „Fear and Loathing in Las Vegas: A Savage Journey to the Heart of the American Dream“. Hier nochmal der Link zu Zach Baron auf The Daily, der Orte aus dem Text besucht und einen ziemlich tollen Artikel dazu aufgeschrieben hat.…

Hunting down „Fear and Loathing in Las Vegas“, 40 Years after

Im November wird Hunter S. Thompsons Artikel/Buch „Fear and Loathing in Las Vegas“ 40 Jahre alt, Zach Baron von The Daily hat Orte aus der Story besucht und einen langen, tollen Text darüber geschrieben. Ich hätte mir ja noch ein Foto-Essay gewünscht, aber sowas kommt sicher noch bis November: „In 1971, Hunter Thompson first published…

Hunter S. Thompson on The Rum Diary-Movie

(Youtube Direktrum) Malcolm hatte gestern bereits bei den Filmfreunden den Trailer zum neuen Hunter S. Thompson-Film mit dessen Kumpel Johnny Depp gepostet: The Rum Diary. Jetzt hat Marc von Dangerous Minds einen Brief von Thompson aus dem Jahr 2001 ausgegraben, als der Film schon eine Weile in der Produktionshölle rumlag. The film version of Hunter…