Hardcore Mansion banned

Nothing new here: Politicians know shit about Hardcore. „Daniel Lewis, of Milton Road, Clapham in Bedfordshire, wanted his post to be addressed to ‘Hardcore Mansions‘ instead of his house number. He said he chose it because the name reminded him…

Smart Mop Dub

Smart Mop Dub

„Right down on the Pee–Pee.“ Youtube: Smart Mop Dub (via Boing Boing)

2211739363_7f9f673254_o-1

Michael Jacksons Neverland for sale

Michael Jacksons ehemaliges Anwesen kann man demnächst kaufen, nur falls wer mindestens 23 Millionen Dollar locker hat und auf halbcreepy Villen mit jede Menge Spielplatz steht. Though Michael Jackson moved out of Neverland years before his untimely passing, the 2,700-acre…

immo

Fake-Millionairs live like Ghosts in empty Villas

Das ist dann auch einer der strangesten Jobs, von denen ich jemals gehört hab': Immobilienmakler lassen ehemalige und in der Housing-Bubble pleite gegangene Millionäre in leerstehenden Villen wohnen, damit die „belebt“ wirken, nennt sich Showhome Manager. Die Familien müssen bei…

headbang7

Death Metal Construction Worker

Jedes Jahr gibt es dieses eine Headbanger-Video. Dieses hier ist das für 2014: Kunst am Bau. \m/ Youtube: Metal Construction (via Sploid). Und: GIFs. Jede Menge GIFs:

digger

Diggers under London

In London ist der Hausbau dermaßen streng reguliert, dass die Superreichen vor Jahren damit begannen, ihre Keller tiefer zu graben und dort Swimming Pools und Kegelbahnen einzurichten. Und mittlerweile sind die Grundstückspreise so hoch, dass es sich nicht mehr lohnt,…

Al Capones Villa for sale

Wer das nötige Kleingeld hat, kann derzeit Al Capones Villa kaufen für schlappe 8,5 Mio. Dollar. Das Teil steht auf Palm Island in Miami und kommt inklusive Pool, Palmen und Gangster-History.

Slightly haunted House for sale

„4 bedrooms, 2.5 bathrooms. Off-street parking. Freshly painted. New moulding throughout entire first floor. Slightly haunted. Nothing serious, though. e.g. The sounds of phantom footsteps. A strange knocking sound followed by a very quiet (hardly noticeable, even) scream at 3:13am,…

Death Star Wall Tiles

Warum sagt mir keiner, dass es Todesstern-Kacheln gibt? Jetzt muss ich den Kram in meinem frisch gemachten Badezimmer wieder rausreißen und das gibt wieder so eine unfassbare Sauerei, das sieht dann wieder aus wie auf’m Klo in der Mos Eisley…

Adventures of a Doom-and-gloom Real Estate Appraiser

Superinteressanter Artikel der LA Times über einen Immobilien-Gutachter, der sich auf „stigmatized properties“ spezialisiert hat: Häusern, in denen Massenmorde stattfanden oder die von irgendwelchen „Reality“-TV-Shows als Geisterhäuser prominent gemacht wurden. Das Haus von Mr. Lambert auf dem Bild rechts stammt…

Underground House built inside a Bomb Shelter including golden Faucets and fake Plastic Trees

Rund 8 Meter unter der 3970 Spencer Street in Las Vegas kamen die Leute damals in den 70ern auf die tolle Idee, es wäre super, wenn sie in ihrem Bombenbunker zum Zwecke der Gemütlichkeit einen künstlichen Garten mit Plastikbäumen anlegen…

Hacking Smart-Homes

Neulich ging ein Posting durchs Web über gehackte Autos inklusive Brems-Manipulationen und sowas. Hat mich nur so halb angemacht, ich habe kein Auto und die Dinger interessieren mich bis auf wenige Ausnahmen so rein gar nicht. Aber ich besitze (teilweise)…

Mein neuer Killer-Ventilator

Vergangene Woche bin ich dann auf die Suche in der näheren Umgebung meiner neuen Bude nach einem Ventilator gegangen. Hochsommer war da schon längst und die Vorhersagen ließen völlig zurecht ein Mörderwochenende mit Temperaturen irgendwo zwischen Hitzeschlag und ganz realistischen…

Middle Age-Town to be built with Middle Age-Tools

Superfaszinierendes Projekt in Baden-Württemberg, wo sie innerhalb von 40 Jahren eine typische Stadt aus dem 9. Jahrhundert mit den Methoden aus dem Mittelalter bauen wollen. Falls sich noch wer an die Serie Die Leute vom Domplatz erinnert: Das hier ist…

Closed Stores become Data-Centers

Ziemlich interessante Entwicklung: Geschlossene Läden, die (auch) durch digitale Disruption pleite gegangen sind, werden in Datenzentren umgewandelt und man denkt bereits darüber nach, geschlossene Malls ebenfalls in Data-Centers umzubauen, auch wenn die’s wohl strukturell (noch) nicht hergeben. Ich freu mich…