Hitchcock

Animated Alfred Hitchcock on Dead Bodies

„We all have fear.“ Hübsche neue Folge von Blank on Blank mit Hitchcock über Leichen: „'If I did a story or a musical about Cinderella, they would be waiting for the body to turn up' - Alfred Hitchcock in 1957“.

Links: Lefties vs islamkritische Muslime, Nazi-Punk & Green Room, Werner Herzogs Ecstatic Truth

Ich befülle seit einer Weile einen Channel in niu.ws Scope, einem Mobile-Service für kuratierte Longreads und Zeugs. Meinen NC-Channel findet man hier (RSS), ich habe die Links dort schon eine ganze Weile hier nicht mehr gepostet und jetzt mal die interessantesten und mit der geringsten Halbwertszeit gesammelt. Happy Sonntag etc. Politik & Gesellschaft Yes, all…

Mondos Alfred Hitchcock-Actionfigure is here!

Mondo hatten bereits vor zwei Jahren ihre Alfred Hitchcock-Actionfigur angekündigt, seitdem warte ich auf den Release. Jetzt ist es endlich soweit, die Hitch-Figur kann ab morgen vorbestellt werden. Mit 185$ jetzt nicht so ganz preiswert, aber da muss ich dann wohl durch. Lovely Print by We Buy Your Kids, too. Alfred Hitchcock 1/6 Scale Collectible…

Darth by Darthwest

Hübsches Hitchcock/Star Wars-Mashup von Fabrice Mathieu. (via Maik) Mathieus FilmNoir-Kurzfilm aus Hitchcock-Cameos Master of Suspense hatte ich vor ein paar Monaten hier gebloggt.

Movie-Directors made from Wood

Tolle Holzskulpturen bekannter Regisseure von Mike Leavitt: Alfred Hitchcock als Vogelkopf, Kubrick als Shining-Zwilling with a gun, Martin Scorsese als Mashup aus Travis Bickle und Raging Bull und Tarantino „ripped to shreds by his own gore.“ There's also Wes Anderson, but who gives a shit about Wes Anderson. (via Superpunch)

Shortfilm from Hitchcock-Cameos

Master of Suspense von Fabrice Mathieu, „A bloody Film Noir with a great actor: Alfred Hitchcock.“ "Master of Suspense" is a short film and an original story created with the famous cameo appearances of Alfred Hitchcock in his films and trailers. Special effects and extracts from 30 of his great movies were used for the…

Kubrick is a Hitchcock-Villain

James Stewart landet in einer weirden Kubrick-Welt. Clever geschnittenes Mashup aus tausend Kubricks und Hitchcocks: The Red Drum Getaway (via Boing Boing). „Jimmy was having a rather beautiful day until he bumped into Jack and things got weird.“

Abandoned 'Bates' Motel painted white

Vincent Lamouroux hat das seit Jahren leerstehende Bates Motel – yep, that one nope, not that one – mit Kalkfarbe angemalt. Und die angrenzenden Palmen, Billboards, Zäune und Treppen gleich mit. Bilder davon gibt's vor allem auf Instagram unter dem Hashtag #ProjectionLA, hier die Website zum Projekt. Projection is ephemeral by design, and the limewash…

Night will fall – Hitchcocks Lehrfilm für die Deutschen

Die ARD zeigte gestern abend die Doku Night will fall - Hitchcocks Lehrfilm für die Deutschen über die Rekonstruktion des Filmmaterials, das die Aliierten damals bei der Befreiung der Konzentrationslager der Nazis als Lehrfilm drehten, und dann wegen Realpolitik und dem Kalten Krieg nicht veröffentlichten. Ich habe die Doku noch nicht gesehen, werde das aber…

Hitchcocks visual Styles

Schickes Video-Essay von Steven Benedict über die visuellen Stilmittel von Alfred Hitchcock: „This short video-essay examines various themes and techniques Alfred Hitchcock developed throughout his career. Using 40 titles, it includes every feature film Hitchcock made from 1934 right through to his retirement in 1976.“

Eyes of Hitchcock

Toller Supercut voller Hitchcock-Augen: Eyes of Hitchcock.

Hitchcock – Trailer

 Youtube Direktpsycho X-Posting von den Filmfreunden: Hier der Trailer zum zweiten Hitchcock-Film der Saison, diesmal für die große Leinwand, von Sacha Gervasi (Anvil! The Story of Anvil) mit Anthony Hopkins, Helen Mirren, Scarlett Johansson, Toni Collette, Jessica Biel und James D'Arcy. Sieht großartig aus, muss man sehen: „HITCHCOCK is a love story about one of…

Alfred Hitchcocks Rules for watching Psycho

Schöner Clip aus dem Academy Film Archive mit Hitchcocks „Press Book on Film“, in dem er die Regeln zum Psycho-Gucken erklärt. Hitchcock hatte damals die komplette Promo für den Film selbst übernommen, Anthony Perkins und Janet Leigh Fernsehauftritte untersagt und eine „No Late Admission“ ausgerufen. Leute, die zu spät ins Kino kamen, wurden nicht mehr…

Alfred Hitchcock Artshow

Die Gallery 1988 hat alle Artworks aus ihrer Hitchcock-Artshow online gestellt. Viele der Arbeiten sind allerhöchstens nett (die Hitchcock-NES-Fakes finde ich sogar ganz und gar furchtbar und diletantisch), aber ich liebe Kate Keltons Birds-Arbeiten und Alfred E. Hitchcock. <

Hitchcocks complete Rear Window as panoramic Timelapse

Rear Window Timelapse from Jeff Desom on Vimeo. Tolle Arbeit von Jeff Desom, der für eine Installation alle Shot aus Hitchcocks "Fenster zum Hof" ausgeschnitten und in einem einzigen Zeitraffer-Panorama-Loop neu zusammengesetzt hat. I dissected all of Hitchcock's Rear Window and stiched it back together in After Effects. I stabilized all the shots with camera…

Alfred Hitchcocks Ghost Stories for Young People

(Youtube Direktalfred, via Open Culture) Alfred Hitchcocks Ghost Stories for Young People, „originally recorded in 1962, the album features 11 ghost stories introduced by Hitchcock himself and then read by actor John Allen.“ Teil 1: „This includes the intro from Alfred Hitchcock and the story The Haunted and The Haunters.“ Die anderen Teile nach dem…

Hitchcockian Angry Birds: The Birds of Anger

(Youtube Direktbirds, via Comicsbeat) Nett gemachtes und aufwändig produziertes Mashup von Hitchcocks The Birds und Angry Birds: „The Bacons are visited by their next door neighbor, Anne, who has brought them a lovely basket of eggs, but unfortunately, the birds want their eggs back. The Birds Of Anger is a short film presented by G4…

Rob Agers Video-Film-Analysis

(Youtube Direktpsycho, via Superpunch) Rob Ager nimmt Filme im Detail auseinander. Oben als Beispiel der erste Teil seiner Analyse von Hitchcocks Psycho, sehr viele weitere Clips gibt's auf seiner Website mit Analysen von A Clockwork Orange, Aliens, Big Lebowski, ET, Full Metal Jacket, Hellraiser, Pulp Fiction, Shining, 2001, Taxi Driver und anderen. Auf der Website…

Animated Hitchcock-Cookbook

(Vimeo Direkthitch, via Dangerous Minds) Schickes animiertes Hitchcock-Kochbuch von Felix Meyer, Pascal Monaco und Torsten Strer von der FH Hannover. »Hitch« is our graduation project at the University of Applied Sciences and Arts in Hannover. It’s about »The Ultimate Hitch Cookbook«, an animated book containing the recipes for Alfred Hitchcock’s classics. It’s made for Hitchcock…

The Tweets inspired by The Birds

Tolle Kampagne von France 24 abgelehnt an Hitchcocks „The Birds“, dessen Vögel hier zu den Tweets werden, die fiese Diktatoren stürzen. Von My Modern Metropolis (via Alrightokee): It's been said that in the movie, the unexplainable bird attacks are thought to be an apocalyptic metaphor for how nature is thrown off balance by technology and…

Color-Outtake of Philippe Halsmans Hitchcock Chiller

From the Fuck-Tumblr-Department: Eine Farbversion des Hitchcock Chiller-Shots von Fotografie-Legende Philippe Halsman aus dem Jahr 1962. Hier ein Print des Originals mit weiteren Infos zu einer Hitchcock-Ausstellung vom letzten Jahr. There are photos of the already portly and double-chinned young man of the 1920s, at the time of his marriage to screenwriter and film editor…

Hitchcock gets eaten by Birds

(Youtube Direktbirds, via BoingBoing)

Alfred Hitchcocks „The Birds“: Meta-Soundtrack-Hörspiel

Andreas Ammer und Console (von The Notwist) haben ein Hörspiel nach Alfred Hitchcocks „The Birds“ produziert, Thomas schreibt auf seinem Filmtagebuch: „Gestern Nacht lief auf dem WDR die Hörspielkomposition Die Vögel von Andreas Ammer und Console, die dafür in Zusammenarbeit mit dem "Deutschen Museum" aus einem Fundus von 1800 analogen Tonaufnahmen von Oskar Salas Mixtur-Trautonium…

Untitled 20

(via NCOTB)

(Fast) alle Hitchcock-Cameos

(Youtube Direkthitchcock, via TYWKIWDBI) Schöne Montage (fast) aller Hitchcock-Cameos. Es fehlen Easy Virtue (1927), Blackmail (1929), Foreign Correspondent (1940), Suspicion (1941), Spellbound (1945), The Paradine, Case (1947) und Under Capricorn (1949). Vorhin hatte ich erst bei den Filmfreunden Stan Lees Oscar-Campaign gepostet, hier eine Montage seiner Cameos.