History

shit1

17th Century Holy Shit

In Dänemark haben sie ein altes Stück Scheiße aus dem 17. Jahrhundert dem dänischen Bischof Jens Bircherod zuordnen können. Es gibt 'ne BBC-Meldung dazu, wer sich genauer über die heilige Scheiße aus Dänemark informieren will nimmt lieber das History Blog: 17th c. Danish bishop’s turd identified. A piece of poo recovered from a latrine in…

cvpjywnxgaal_w2

Phantom Atlas: Historische Weltkarten und ihre Fehler

Neues Buch von Ed Brooke-Hitching über historische Karten und speziell die Fehler auf ihnen, die falschen, ideologisch geformten Projektionen der Welt, die Phantom-Länder und natürlich die ganzen Monster: The Phantom Atlas: The Greatest Myths, Lies and Blunders on Maps. There be Dragons! (Bild oben: „a double-hemisphere celestial chart of Giovanni de Rossi, made in Rome…

troja

Umberto Eco-inspired Bot invents infinite Fleet of Troja

A Mighty Host, ein wunderbar lyrischer Twitter-Bot von Mike Lynch, der basierend auf Umberto Ecos The Infinity of Lists (dt. Die unendliche Liste) und Homers Schiffskatalog aus der Ilias immer weitere Neuzugänge zur Flotte der ollen Griechen hinzufügt, um sie in den Twitterbot-Krieg gegen das virtuelle Troja zu schicken. (via Procedural Generation) I was sadly…

p21artsfilm

Dawson City: Frozen Time – 100 Jahre alter Film aus Permafrost-Ausgrabung

Faszinierende Doku von Bill Morrison, der für Dawson City: Frozen Time Szene aus 100 Jahre alten Filmrollen montierte, die während Bauarbeiten in Dawson City im Permafrost-Boden gefunden wurden und Filmaufnahmen aus den letzten Tagen des Goldrauschs in der Klondike zeigen (ihr wisst schon, der Kram den Onkel Dagobert immer erzählt). Damals hatten sie jede Menge…

klein

Doku: Der deutsche Kleinstädter (1968)

(Nicht nur) aus heutiger Sicht superinteressante Doku aus dem Jahr 1968 über die Stadt Frankenberg in Nordhessen, eine sozialpsychologische Studie der kompletten Gemeinschaft. Die Doku wurde am 3. Januar 1969 ausgestrahlt und platzte mitten in die Studentenunruhen Ende der 60er. Der Film löste damals eine hitzige Debatte aus, gewann den Grimme-Preis und die Stadt fand…

sixt

Michelangelos Geheim-Vulva in der Sixtinischen Kapelle

Ein neues Paper von Wissenschaftlern aus Brasilien behauptet, Michelangelo habe jede Menge Vulvas an die Decke der Sixtinischen Kapelle im Vatikan gemalt, repräsentiert durch Widder-Skulls, die zu allem Überfluss auch noch dem Spitzen von Dreiecken gegenüberliegen, was anscheinend Boomshakalaka repräsentiert. Drüberhinaus soll er im Segment der Erschaffung Evas die weiblichen Genitalien mit einem V-artigen Arm…

bosch

Doku: Hieronymus Bosch – Vom Teufel berührt

Vor ein paar Tagen hatte ich den englischen Trailer noch gebloggt, jetzt gibt's die Doku Hieronymus Bosch – Vom Teufel berührt bis Ende September auf Arte+7. (Update von Thomas auf FB: „Das ist ärgerlicherweise eine fürs Arte-Sendeschema auf 59 Minuten runtergekürzte Version. Der Film dauert eigentlich 87 Minuten und kommt Mitte September ins Kino.“)

tut

Tutanchamuns Space-Dolch

Tutanchamun wurde mit einem Meteoriten-Dolch begraben. King Tut was buried with a dagger made of an iron that literally came from space, says a new study into the composition of the iron blade from the sarcophagus of the boy king. Using non-invasive, portable X-ray fluorescence spectrometry, a team of Italian and Egyptian researchers confirmed that…

davinc

Leonardo Da Vincis Vitruvianischer Mensch als Actionfigur

Leonardo Da Vincis Vitruvianischer Mensch als Actionfigur, gibt's aus Japan für ’nen Fuffi (¥6480). (via Boing Boing)

Lutheran Insulter

Sich mal so richtig wie weiland von Luther beleidigen lassen: Lutheran Insulter. Hier die komplette Liste aller Beleidigungen. „There you are, like butter in sunshine.“ Okay. Den Shakespear Insulter finde ich 'ne Spur unterhaltsamer: „Your face is as a book, where men may read strange matters“. (via MeFi)

bb

Fairy Tale traced back to the Bronze Age

Wissenschaftler haben mit eine Methode (phylogenetische Untersuchung) aus der Biologie auf Märchen angewandt und festgestellt, dass die meisten sehr viel älter sind, als bislang angenommen, und sich tausende Jahre auf einen gemeinsamen Ursprung zurückverfolgen lassen. Eine Story (Der Schmied und der Teufel, hier in ’ner Protocomic-Version vom ollen Wilhelm Busch) ließ sich bis in die…

shittingbush

Classic Painting hides Shitter in the Bushes

Bei der Restauration eines klassischen Gemäldes aus dem 17. Jahrhunderts haben sie einen übermalten kackenden Mann gefunden, offensichtlich erregte der Erleichternde die Aufmerksamkeit einer allzuleicht beleidigten Leberwurst. Jedenfalls, scheißt der Herr nun wieder gepflegt in die Walachei: Royal Collection restorers find hidden pooper. A painting in the Royal Collection has been hiding a man captured…

minimus

Mini Museum 2

Hans Flex hat eine neue Version seines großartigen Minimuseums am Start, diesmal mit ein bisschen Mars-Atmosphäre, Asteroiden, einem Stückchen von ’nem Star Wars-Setpiece, Fossilien, Stegosaurus und Partikeln der Axt eines Neandertalers, einem Bit der Cray-I, ein bisschen Astronauten-Mixtape und so weiter und so fort. Total schickes Dings und zurecht auf Kickstarter schon völlig überfinanziert. Über…

pompeji

Pompeji CAT-Scans

Wissenschaftler haben 30 der „versteinerten Leichen“ von Pompeji vor ein paar Monaten restauriert und sie nun unter einen CAT-Scanner gelegt, dabei jede Menge Knochen gefunden und solche wunderhübschen Portrait-Fotos geschossen: Vorher auf Nerdcore: Graffiti in Pompeii Toiletwall-Graffiti in Pompeii 79 vs Los Angeles 1965 The last 24 Hours of Pompeji live on Twitter

Show Me The Money: The Image of Finance – 1700 to Present

Show Me The Money: The Image of Finance – 1700 to Present

Superinteressante Mini-Doku über die Dauerausstellung Show Me The Money, derzeit und noch bis nächstes Jahr in Manchester zu sehen: „What does money really stand for? What does ‘the market’ look like? How can the abstract nature of the financial machine be made visible? The project asks how artists have grappled with the increasingly intangible nature…