HipHop

th_img_40911

Infidelix – Anthem Of The Lost

Den Herrn Infidelix habe ich neulich an der Warschauer gesehen und war beeindruckt von dem Druck, den der da am Start hat. Der Track aus dem Video hier in der Berliner U-Bahn ist The Anthem Of The Lost, unten nochmal in einer Studioversion und dazu ein Portrait-Video. Von Infidelix Facebooks: „if u want an older…

kanye

Kanye Wests favorite Aaaaaahs

Kanye Wests und die beknackten Rap-Interjektionen im Supercut. In dieser komprimierten Form sogar totalsuperbeknackt, aber ich hab’ ja auch keine Ahnung von HipHop. (via Martin)

Rapping, deconstructed

Rapping, deconstructed

„Here's how some of the greatest rappers make rhymes.“

wu

WuCraft: Wu-Tang Clan x World of Warcraft

Von Phill Harmonixx und Mega Ran: „WuCraft is a labor of love project mashing the classic, hard hitting beats from Wu-Tang with stories and topics from the Warcraft movie and the World of Warcraft MMO.“ Hier auf Bandcamp.

The Muppets are sorry, Ms. Jackson.

The Muppets are sorry, Ms. Jackson.

„The Muppets perform the Outkast classic, 'Ms. Jackson'. Starring Gonzo as Andre 3000 and Kermit as Big Boi.“

Snoop Muppets

Snoop Muppets

„The Muppets version of the Snoop Dogg classic 'Who Am I (What’s My Name)' starring Rowlf the Dog as Snoop and Fozzie Bear as Dr. Dre.“

regulator

Sesame Street does Warren Gs Regulate

Warren G ft. Nate Doggs „Regulate“ in der Sesame Street Version. Bei uns wegen Lameness natürlich geogefickt, also hab ich ein bisschen VPNJDownloadermagic gemacht:

shizzle

Baz Luhrmanns The Get Down Sizzle – Trailer

Toller Trailer zu Baz Luhrmanns HipHop-Serie The Get Down Sizzle, läuft irgendwann dieses Jahr auf Netflix. Die Serie handelt von einer Bande Teens in der Bronx der 70er Jahre und wie sie HipHop, Disco und Punk lostreten. Von den ersten beiden ist im Trailer viel zu sehen, von letzterem leider sehr wenig. Dafür aber Mamoudou…

breaks2

The Making of Herbie Hancocks Rockit

Cuepoint hat eine ganze Reihe großartiger Features über Oldschool-Hiphop, hier ein Special über die legendären Ultimate Breaks & Beats-Compilations und A Brief History of the DJ-Mixer. Am meisten angemacht hat mich aber das Making Of von Herbie Hancocks Rockit: As soon as the song was mixed, they left for the airport with a reference copy…

Muppets do The Humpty Dance

Muppets do The Humpty Dance

„The Muppets perform their version of the Digital Undergound classic, 'The Humpty Dance.' Starring Gonzo as Shock G, featuring the chickens on backup vocals. Video by Mylo the Cat, aka the guy who did the Beastie Boys/Muppets mashup.“ (via Boing Boing)

wutang

Wu-Tang x Jimi Hendrix Mashup-Album

Tom Caruana masht den Wu-Tang Clan mit Hendrix, Download gibt's hier, nice! (via Martin)

pepperland

Beatles x 90s Hip Hop: An Adventure To Pepperland Through Rhyme & Space

Schickes Mashup-Album von Martin George mit netter Alternate Reality-Story: „J. Lennon [insisted] that the band’s Boeing 707 fly over the Bermuda Triangle. Which means you’re about to get your hands on An Adventure To Pepperland Through Rhyme & Space – the epic 48-track double LP download documenting the consequences of an unscheduled detour through a…

Straight Outta Compton – Trailer

Straight Outta Compton – Trailer

Hier der Trailer zum NWA-Biopic Straight Outta Compton mit Corey Hawkins als Dre und O'Shea Jackson als Ice Cube. (via F5) In the mid-1980s, the streets of Compton, California, were some of the most dangerous in the country. When five young men translated their experiences growing up into brutally honest music that rebelled against abusive…

asap

Steven „A$AP Yams“ Rodriguez R.I.P.

Steven „A$AP Yams“ Rodriguez, Gründer des HipHop-Kollektivs A$AP Mob, ist am Wochenende im Alter von nur 26 Jahren verstorben. Ich kann mit HipHop immer noch nur selten wirklich was anfangen, einige Tracks vom A$AP Mob gehörten da definitiv dazu. R.I.P. Yams, nach dem Klick noch A$AP Mobs Bath Salt (feat. Flatbush ZOMBiES):

larry

Larry Smith R.I.P.

Am Wochenende ist mit Larry Smith einer der wichtigsten HipHop-Producer der 80er gestorben, er wurde leider nur 63 Jahre alt. Der Mann hatte die ersten RunDMC-Platten produziert, mit seinen puristischen, brachialen und damals neuen Drummachine-Beats einen ganz neuen HipHop-Sound in die Welt gebracht, nur um kurz danach Metal-Samples und Crossover zu erfinden und damit hatte…