Handwriting

pen4

Handschrift ist geiler als Tippen

Grade geht ein paar Wochen alter Artikel der NY-Times mit dem Titel „Handwriting Just Doesn’t“ über die angeblich so anachronistische Kulturtechnik der handschriftlichen Notizen durch meine techno-utopistische Timeline. Anne Trubek, die zufällig auch grade ein Buch namens The History and Uncertain Future of Handwriting am Start hat, behauptet darin, ein Verlust der Handschrift hätte „no…

pen0

Exzellent Handgeschriebenes

Mein neues Lieblingssubreddit für die nächsten 5 Minuten: Penmanship Porn. Jede Menge exzellenter Handschriftlichkeiten, dankenswerterweise nicht gefloodet mit handlettered insirational Quote-Bullshit, sondern vor allem voller Schul- und Studien-Mitschriften. Meine Mathe-Notizen sahen auch damals auch ähnlich aus. Manchmal zumindest.

watson

Neural Network lernt Handschriften

Tom Haines vom University College London hat ein Neural Network entwickelt, das Handschriften lernen kann, hier sein Blog-Eintrag zum Paper. Nettes Gimmick im algorithmisch generierten Sherlock-Holmes-Zitat in der Handschrift von Sir Arthur Conan Doyle oben: Er hat diesen Satz („Elementary my dear Watson“) nie geschrieben, der stammt aus den 1929er Film The Return of Sherlock…

kanji

AI-generated Kanji

Wissenschaftler forschen schon länger an AI-Handschriften rum, jetzt hat jemand namens Hardmaru ein Neural Network auf chinesische Schriftzeichen in Kanji trainiert: Recurrent Net Dreams Up Fake Chinese Characters in Vector Format with TensorFlow. Und das denkt sich jetzt neue Symbole im Stil von Kanji aus, manche davon ergeben über die Zeichen-Kombinationen im Kanji einigermaßen Sinn…

ae

Einstein Script-Font

Harald Geisler und Elizabeth Waterhouse haben einen Font aus Albert Einsteins Handschrift gebaut und bieten den jetzt auf Kickstarter für 15 Dollar mit tausend Goodies an und wollen den Font noch ausbauen. Nice! (Vor zwei Jahren hatten sie dasselbe mit Siegmund Freuds Schrift gemacht.)

How to spot handwriting Robots

Forensische Handschriftenanalyse für Robots: „Curliss and Jurek […] own a handwriting robot, so they’ve studied thousands of human-written letters and compared them to ones produced by machines. They’ve identified three crucial distinctions.“

chavezfont1

Hugo Chavez-Font

Das venezueleanische Kunstkollektiv Trinchera Creativa hat zum 60. Geburtstag des 2013 verstorbenen Hugo Chavez einen Font seiner Handschrift veröffentlicht. Hier der Download (TTF im RAR-Archive). Das Mars-Zitat oben stammt aus einer Rede zum World Water Day 2011. Snip von Reuters: The distinctive 'ChavezPro' font was launched by a group of young "anti-imperialists" to coincide with…

Handwriting makes you learn

An der Uni Princeton haben sie festgestellt, das Studenten in Tests besser abschneiden, wenn sie ihre Notizen mit der Hand statt auf dem Laptop mitschreiben. Das Ergebnis kam auch zustande, wenn man beiden Gruppen vorher eine Woche zum lernen lies. Hätte ich denen auch schon vor 20 Jahren erzählen können: Als ich mich damals sensationelle…

homelessfonts2

Homeless Fonts

Sehr schöne Aktion der Arrels Foundation, die Handschriften auf den Schildern von Obdachlosen gescannt, vektorisiert und an Agenturen und deren Kunden vertickt haben für den Einsatz in Werbemitteln und Designschnickschnack: Homeless Fonts. Wenn sie die Schriften anständig geschnitten und entsprechende Preise dafür aufgerufen haben, kommt damit einiges zusammen. Toll! Ads, posters, packaging, even emails and…

Neural Network Handwriting Generator

Ein Neurales Netzwerk (ich gehe von einer AI aus, kein biologisches Neurales Netzwerk) als Handschriften-Generator mit stellenweise beeindruckend realistischen Ergebnissen. Und dann kann man da ja auch ein bisschen Zalgo-Text reinhauen. Hier das Paper dazu: This paper shows how Long Short-term Memory recurrent neural networks can be used to generate complex sequences with long-range structure,…

Brain Reading reads „BRAIN“ from a reading Brain

Ich hab' vor ein paar Jahren darüber gebloggt, dass Wissenschaftler Bilder und Videos aus Gehirnströmen extrahieren konnten. Seitdem ist nur wenig passiert, dennoch ist das hier sehr schön, auf so 'ner Meta-Ebene: In Holland arbeiten sie grade an einer algorithmischen Analyse von visuellen Reizen im Gehirn und analysieren dazu Handschriften. Muss man sich wohl so…

Sigmund Freud Script-Font

Harald Geisler aus Frankfurt finanziert sich grade eine Umsetzung von Sigmund Freuds Handschrift als digitaler Script-Font. Schönes Projekt! To make the Sigmund Freud typeface look vivid, the font will be programmed to produce variations or 'alternates' during writing. Two different 'o' have to be drawn and stored in the font's memory. In the next step…

Vintage Interview with Lovecraft, handwritten in tiny Letters on a single Postcard sent back and forth

Der Mann mit dem grandiosen Namen Arthur H. Goodenough hat 1927 ein Interview mit H. P. Lovecraft geführt – auf einer Postkarte. Auf einer einzigen Postkarte, die die beiden hin- und hergeschickt und in winziger Handschrift vollgeschrieben haben. Whoa! Nick Mamatas hat die Karte in einem Buchladen in Brat­tle­boro, Ver­mont, gekauft, die Story aufgeschrieben und…

Schreiben wie Franz: Kafka Typeface

Designerin Julia Sysmäläinen aus Finnland hat aus Franz Kafkas Handschrift einen Font gebastelt. Ob man mit installiertem Font allerdings auch eines Morgens aus unruhigen Träumen erwachen wird, sich in seinem Bett zu einem ungeheuren Ungeziefer verwandelt findend, weiß ich nicht. Aber immerhin: Now you can write like Kafka, too. Page-Schrift des Monats: FF Mister K,…