nothing

Apple presents Nothing

(Collegehumor Direktnix, via ActuallyGee) Schöner Spoof von CollegeHumor auf den Apple-Clusterfuck gestern. Same Procedure as every year: Apple präsentiert ein Telefon oder ‘nen Stöpsel und 50% des Internets rasten aus. Und die andere Hälfte beschwert sich dann über die Leute,…

agatha

56 broken Kindle-Screens

 Vimeo Direktkindle Schönes Projekt von Silvio Lorusso und Sebastian Schmieg, die Screenshots von kaputten Kindles zu ‘nem Buch gebunden haben. Glitch-Haptik-Gadgetkunst, oder so ähnlich. Bestellen kann man das Buch auf Lulu für nichtmal 4 Euro. “56 Broken Kindle Screens” is…

iphone1

Chinese iPhone Riots

Gestern Nacht sollten in Peking die ersten iPhones4S im Apple Store verkauft werden, vor dem Laden versammelte sich eine Meute von rund 1000 Leuten und dann kam die schlechte Nachricht, dass sie das Handy nicht wie angekündigt verkaufen könnten. Also…

fossil

More Modern Fossils

Bughouse machen Gadgets aus Beton (via Boing Boing) und bezeichnen das als Modern Fossils. Christopher Locke macht dasselbe in schicker und nun auch schon seit Jahren. Vorher auf Nerdcore: Christopher Lockes Retrotech-Fossilien

Let’s end these stupid unboxing Videos

(Youtube Direktunbox, via Technabob)

rectalescapekit

CIAs vintage rectal Escape Kit from the 60s

Letzten Monat ging eine kleine Galerie mit vintage Spionage-Tool der CIA (hier das komplette Flickr-Set) rum, die fand ich allerdings nicht wirklich spannend. Jetzt hat Wireds Threat Level eine weitere Galerie nachgelegt und darin… findet man ein Ausbruch-Kit, das sich…

ghosts

The Gadgets of Real Life-Ghostbusters

Gizmag hat ein lustiges Posting über die Geräte von echten Geisterjägern. Ich suche übrigens schon lange eine anständige Galerie mit Vintage Ektoplasma-Fotografie… ihr wisst schon: Diese ollen Fotos, auf denen den Leuten weiße Bettlaken aus dem Mund hängen. Falls jemand…

lellan

Todd McLellans exploded Gadgets

Todd McLellan baut alte Gadgets und Geräte auseinander und fotografiert die Einzelteile, auf seiner Website unter „New Works“. Hier noch ein Video vom Produktionsprozess der Bilder: (Vimeo Direktgadgets, via We like that)

proto

Original Prototypes

Schöne Story über die Original-Prototypen von ikonographischen Gadgets auf Wired, die ich auf der Reise nach Los Angeles im Flieger in der Print-Ausgabe vom September gelesen habe, aus irgendeinem Grund muss ich immer totes Holz kaufen, wenn ich irgendwo hinfahre…

alt770

Modern Tech Alt/1977: We are not Time Travelers

Alex Varaneses neue Illuserie „Alt/1977: We are not Time Travelers“ war am Wochenende zurecht im kompletten Internet zu sehen: Moderne Technologien in remixtem Retro-Industrial Design mit entsprechenden Plakaten. What would you do if you could travel back in time? Assassinate…

Intendix Brain-Computer-Interface

Intendix ist, soweit ich weiß, das erste kommerzielle Brain-Computer-Interface – ich habe jedenfalls, abgesehen von Spielereien, wie den Mindflex- und diesen Jedi-Force-Dingern, Brain-Interfaces nur als Prototypen oder im experimentellen Stadium gesehen. Und das hier kommt mit programmierbaren Aktionen, Brainhack next.…

ipad7

Apple Tablet Liveblogging

Ich bin ja kein Techblogger (zum Glück), aber ich bin Apple Fanboy. Und deshalb verfolge ich natürlich grade die Keynote von Steve Jobs, die in rund einer Viertelstunde losgeht. Dazu lese ich das Liveblogging auf Ars Technica und Boing Boing…

Oh, mein heiliger Laptop!

Die Kirche muss ja echt verzweifelt sein: „A vicar has launched a bizarre bid to attract city workers to his church — by offering to bless their mobile phones and laptops.“ G-sus. Vicar blesses laptops and mobile phones

Fotos von durch die Wand geschmissenen Gadgets

Sehr schöne Fotoserie des Amusement-Mags, die auch schon sexy Pixel-Mädchen und die fiktiven Real Life-Retrogame-Fabriken hatten. Könnte zwar etwas ergiebiger sein, aber man nimmt, was man kriegt. Overheating (via Waxy) Vorher auf Nerdcore: Jean-Yves Lemoignes Real Life Pixelfotos Fotos aus…

MP3-Player mit Augenbedienung

(Youtube Direktaugen, via Gizmodo) Mit welchem Gadget macht man sich in der U-Bahn so richtig zum Deppen? Genau: Einem MP3-Player, den man mit den Augen kontrolliert. Inklusive Shuffle-Mode, wenn am Fenster diese Blondine vorbeiläuft. Eigentlich unfassbar, dass eine Firma tatsächlich…