EdgarAllenPoe

Happy 205th, Edgar Allan Poe: 70 Year old Poe Toaster-Tradition is nevermore

Heute wäre Edgar Allan Poe 205 Jahre alt geworden, herzlichen Glückwunsch ins Reich der Toten, oller Säufer und Pionier der Horrorliteratur! Eigentlich legte ein Unbekannter jeden Morgen an Poes Geburtstag drei Rosen und eine halb-getrunkene Flasche Cognac an sein Grab und das seit nicht weniger als 70 Jahren. Der mysteriöse Poe-Fan trägt den Spitznamen Poe…

The NSA Raven

Brillant. Just brillant. Once upon a database query, while I pondered weak security, And many avenues of access via backdoor, While I nodded, nearly napping, suddenly there came a wiretapping, As of some one gently sniffing, sniffing at our server's door. “‘Tis some hacker,” I muttered, “tapping at our server door Or just a virus,…

sDlterD

Crossdressing Edgar Allan Poe, Kiddo Chris Hadfield, Edward Snowden, Paris Miley Cyrus and When Daryl met Daryl

Hier ein paar der Halloween-Kostüme, die mir bislang aufgefallen sind: Zacch hat sich zu Halloween als Crossdressing Poe verkleidet. Nice! Mehr: BadAtGrammarNazis Freundin ging als Daryl Dixon und traf… Daryl Dixon, Ibby238s 4jähriger Sohn als Chris Hadfield, ein Kumpel von Randomroll ging als Edward Snowden und Paris Hilton ging als Miley Cyrus. (via Neatorama)

De-Compressing Edgar Allan Poes „The Raven“

 Youtube Direktnevermore Schöner Clip mit einer Visualisierung der GZip-Kompression anhand von Edgar Allen Poes The Raven. Aus den Comments auf Hackernews: The video shows a slow-motion decoding of a gzipped version of the poem. The red text between brackets is a chunk of text that was earlier stored into the huffman tree (example "W{hile I…

Edgar Allan Poe imagined by a vintage Japanese Magazine

Eine 1969er Ausgabe des japanischen Shonen-Magazins hatte eine Illustrecke mit „Edgar Allen Poes World of Fear“, oben die Illu zu seiner Story „The Pit and the Pendulum“. Vintage japanische Interpretationen des Horrormeisters, in High Res und auf voller Breite nach dem Klick.

murder

Edgar Allen Poes Infographic of Death

Nette Infografik vom Guardian mit den Todesarten aus Edgar Allen Poes Storys: „Dismissed by Aldous Huxley as 'vulgar', Edgar Allan Poe is saluted now as a virtuoso of the short story. The grisly deaths he inflicted on his characters helped make him the master of the macabre. Adam Frost, Jim Kynvin and Jamie Lenman investigate…

poe1

Bernie Wrightsons Edgar Allan Poe Portfolio

Sowohl Monster Brains als auch Golden Age Comicbook Stories haben in den letzten Tagen über Bernie Wrightsons 1976er Edgar Allan Poe Portfolio gebloggt, erstere mit ein paar mehr Bildern. Das Bild oben stellt natürlich Poes „The Pit and the Pendulum“ dar, die Dame, die da grade auseinandergependelt wird, ist übrigens die jüngst verstorbene Fantasy-Illu-Legende Jeff…

XKCDs Tell Tale Heart of Daft Punk

XKCD kills Daft Punk with Edgar Allan Poe. Unn-Tss Unn-Tss Unn-Tss. Und nicht den Img-Alt-Text vergessen: Roderick Ushers House/Trance Band.

William Shatner liest Edgar Allan Poes „The Raven“

(Youtube Direktpoe, via MeFi) Quoth the raven, „Nevermore“. Auch Poe: Vincent Price liest The Raven, Christopher Walken ebenso.

Gratis Edgar Allen Poe Audiobooks

Es gibt nichts besseres als ein bisschen klassischen, viktorianischen Horror von Edgar Allen Poe aufs Ohr. Bei Vorleser.net gibt's die Poe-Audiobücher „Die Maske des roten Todes“, „Wassergrube und Pendel“ und andere für lau und als MP3. Auf deren Startseite gibt's auch noch kostenlose Audiobooks von Kafka und Sir Arthur Conan Doyles Sherlock Holmes. Und Mary…

madraven

Edgar Allen Poes „The Raven“ als vintage MAD-Comic

Golden Age Comic Book Storys hat zwei Comic-Adaptionen von Edgar Allen Poes „The Raven“, eine eher herkömmliche, aber trotzdem tolle aus Creepy #67 vom Dezember 1974 und eine ziemlich seltsame und irre Adaption vom MAD Magazine aus der 9. Ausgabe vom März 1954. And my soul from out that shadow that lies floating on the…

Edgar Allan Poes 'Many Worlds' Theorie von 1848

Man geht allgemein davon aus, der Erfinder der „Many Worlds“-Theorie sei Hugh Everett (vorher auf Nerdcore: Eels’ Mark Everetts Doku über seinen toten Vater, den Erschaffer paralleler Welten), jetzt habe ich einen Auszug aus Edgar Allan Poes letztem Buch „Eureka“ gefunden, indem Poe eindeutig eine „Many Worlds“-Theorie aufstellt. Hach, Poe und Quantenphysik... Let me declare,…

poe

Edgar Allan Poes 200. Geburtstag

200 Jahre alt wäre Edgar Allan Poe heute geworden, der Pionier der Horrorliteratur, der Pechvogel und Quartalssäufer. Geboren wurde er am 19. Januar 1809 in Boston, lebte ein Leben voller Rückschläge und Depression und starb verwarlost am 7. Oktober 1849 unter bis heute ungeklärten Umständen, grade mal 40 Jahre alt. Hinterlassen hat er ein Werk,…

Animierter Edgar Allan Poe liest „The Raven“

Animierter Edgar Allan Poe liest „The Raven“

Jim Clark erweckt mit einer Morphing-Software längst verstorbene Poeten zum Leben und lässt sie die eigenen Werke vorlesen. Hier liest Edgar Allan Poe seine Geschichte vom Raben. In seinem Youtube-Channel gibt's noch jede Menge mehr animierte Schriftsteller und Poeten von Walt Whitman bis Robert Frost. And my soul from out that shadow that lies floating…

Vintage Comic von Edgar Allen Poes „Tell-Tale Heart“

Bei Golden Age Comicbooks geht grade das einwöchige Edgar Allen Poe-Special zu Ende und fuck, was hat man da für Perlen zusammengetragen. Der Höhepunkt ist mit Sicherheit diese Comic-Adaption von „Tell-Tale Heart“, aber auch der Rest der Illustrationen, Comics und Filmplakate ist schlichtweg der Hammer. Link zur Comic-Version von „Tell Tale Heart“ (Teil 2) Link…