Economy

Predictive Policing for Banksters

Schönes Ding von Sam Lavigne, Predictive Policing für Wirtschaftskriminalität im Finanzsektor, 'ne Robocop-App für Bankster. White Collar Crime Risk Zones uses machine learning to predict where financial crimes will happen across the U.S. The system was trained on incidents of financial malfeasance from 1964 to the present day, collected from the Financial Industry Regulatory Authority…

Bronze Girl stares down Wall Street Bull

Eigentlich toll: Vor dem Stier an der Wall Street steht heute zum Weltfrauentag die Bronzestatue eines „Fearless Girl“, dass sich dem Kapitalismus-Repräsentations-Viech in den Weg stellt und die Bankster an Gender Diversity im Management erinnern soll. Schade: Die Aktion kommt von der Investment-Firma State Street Global Advisors, die 1.) auch nur Bankster sind und 2.)…

Trump Twitter Trading-Bot

Vor ein paar Tagen ging bereits eine Story über die Bloomberg-Terminals (schweineteure Echtzeit-Terminals für den Aktienhandel) rum, in die man Twitter und damit die Möglichkeit für Trump-Tweet-Alerts integriert hatte: Bloomberg’s years-long partnership with Twitter means the terminals, which cost about $25,000 a year each for the company’s more than 300,000 subscribers, now come with tools…

Rare Pepes on the Blockchain

Es gibt jetzt ein Rare Pepe Dictionary, das die Viecher in die Blockchain schreibt und so ihre Seltenheit gewährleistet. Meme-Economy is a thing. Motherboard: Meme Collectors Are Using the Blockchain to Keep Rare Pepes Rare: It’s a list of Rare Pepe images—most in the form of trading cards—that are represented as digital assets on the…

Links 14.12.2016: The Cult of Kek, the political Corruption of Nostalgia and a history of the first African American White House

Ich habe erst einen kleinen Teil von Ta-Nehisi Coates' Essay über Obama gelesen, ist aber wohl der Must Read der Woche und ich hab’ mir den Text gestern schon auf mein Kindle gebeamt: The Atlantic: My President Was Black – A history of the first African American White House—and of what came next. Barack Obama’s…

3D-Städte aus lokalisierten Einkommens-Daten

Tolle Karten von Herwig Scherabon, Visualisierungen von Einkommensverteilungs-Daten erzeugen neue 3D-Städte der Ungleichheit und zeichnen dabei das vorhandene Straßensystem sowie Geographie nach. Gibt's bislang von Chicago (Bild oben aus dem Information-is-beautiful-Contest, dort kann man auch voten für die Arbeiten), New York (Bild unten) und London (Bild ganz unten). The images are abstract diagrams of these…

Podcasts: Sifftwitter, Deutsche Bank, gefühlte Wahrheiten und durch die Gegend mit Schorsch Kamerun

Podcasts, die ich in den letzten Wochen angehört habe. (Die Podcast-Sammlungen gibt's auch als MP3-Feed unter der URL https://nerdcorepodcasts.appspot.com/, danke Michael!) HR2 Der Tag: Runter kommen sie immer – Neues von der Deutschen Bank (MP3): 'Ich würde mich schämen, wenn wir in der Krise Staatsgeld annehmen würden.' Diesen Satz sagte der damalige Vorstandschef der Deutschen…

Irland verhaftet 3 Finanzkrisen-Banker

In Irland haben sie am Freitag drei Banker in den Knast geschickt, die während der Finanzkrise versuchten, ihre Bank mit falschen Einzahlungen vor dem Kollaps zu retten. Die Bank wurde dann 2013 trotzdem aufgelöst. Good. Aber warum hat das eigentlich so lange gedauert? Und warum nur drei? Und warum nur in Irland? Three senior Irish…

3 riesige Kreditkarten aus personalisierten Kreditkarten

Janez Janša, Janez Janša und Janez Janša, ein Künstlerkollektiv aus Slovenien, die vor rund 10 Jahren in die konservative Partei Slovenian Democratic Party eintraten, deren Vorsitzenden Namen annahmen und seitdem mit Bürokratie-Ästhetik und Identität rumspielen, haben drei riesige Kreditkarten aus ganz vielen kleinen personalisierten Kreditkarten gebaut. In February 2015, borrowing the title from the name…

Männerrechtler haben keine Ahnung von Comics

Der linke Männerrechtler Arne Hoffmann (den ich tatsächlich sehr gerne lese, auch wenn er für meinen Geschmack zu oft die Rightwinger von Breitbart verlinkt… aber zu denen kommen wir gleich) hat gestern ein Posting des Blogs Toy Soldiers („For the forgotten men and boys who suffer in silence“) verlinkt, in dem sich ein junger Mann…

Studie über den Totenkopf-Markt auf Ebay

Morbide Studie von Christine L. Halling und Ryan M. Seidemann über Totenköpfe auf Ebay, die bis letzter Woche den Verkauf von Skulls zu medizinischen Zwecken zuließen und nun aufgrund dieser Untersuchung ihre Policies änderten: Hundreds of mystery human skulls sold on eBay for up to $5500, Paper: A Review of Internet Sales of Human Skulls…

Gay Brexit Erotica exists

Chuck Tingle, Schöpfer von modernen Klassikern wie Space Raptor Butt Invasion, Schrodinger's Butt, Slammed In The Butt By My Hugo Award Nomination oder Buttception: A Butt Within A Butt Within A Butt hat wieder zugeschlagen. In seinem neuesten homoerotischen Epos Pounded By The Pound: Turned Gay By The Socioeconomic Implications Of Britain Leaving The European…

Podcasts: Post-Kapitalismus, Ostdeutscher Rassismus, Hieronymus Bosch und die Post-Wahrheitsgesellschaft

'Ne ganze Reihe Podcasts, die ich vergangene Woche gehört habe: WDR 3 Hörspiel: Fantômas ist nicht zu fassen (MP3): „Fantômas - so heißt der Urahn von Dr. Mabuse und all den Superschurken bei James Bond oder Batman und Konsorten. Fantômas ist aber auch Schablone unserer Ängste vor Superterroristen wie Carlos oder Osama bin Laden.“ WDR…

Video-Essay: The American Dream in Film

Schönes Video-Essay von Fandor: The American Dream in Film – As the man said, ‘America’s not a country. It’s just a business.’ (via Playlist) Film theorist Robin Wood’s seminal essay “Ideology, Genre, Auteur” advocates an all-encompassing approach to criticism. In the essay, Wood refuses to plant his methodological flag in any of the prevailing theoretical…

Blockchain-Fonds DOA: Investment-Code

An der Börse investierende Algorithmen waren vor vier Jahren noch Kunst, heute geht nun der „Decentralised Autonomous Organisation“-Fonds an den Start. NZZ: Blockchain – Ein Code investiert, Zeit: „Dezentral, autonom, menschenlos: Die Investmentfirma DAO existiert nur als Code.“ Den Fonds machen drei Dinge so besonders: ■ Die Investitionsgesellschaft hat weder einen Sitz in der realen…