DRM

IBM-Patent für DRM-Drucker, die Urheberrechtsverletzungen ablehnen

IBM hat ein Patent für einen Drucker angemeldet, der Inhalte vor dem Print auf Urheberrechtsverletzungen scannt und ablehnt, falls es jemand wagt, die Lyrics eines Lieblingssongs oder das Cover einer Platte oder das Bild aus den News neulich oder Scans eines Buchs oder Zitate ausdrucken zu wollen. Ganz großartige Idee, IBM. Ganz großartig. When a…

Removing DRM boosts Music Sales

Laurina Zhang hat sich die Verkaufszahlen für 5864 Alben von über 600 Künstlern angesehen, bevor und nachdem die Labels das DRM entfernen ließen. Selbstverständlich hat die Entfernung des DRM die Verkäufe angekurbelt. This is the first real-world experiment of its kind, and Zhang’s findings show that sales actually increased after the labels decided to remove…

Illegal Prime Numbers

Großartige „Errungenschaft“ von Copyright und DRM: Es gibt tatsächlich illegale Primzahlen, die in ihrer binären Schreibweise dem Source-Code entspricht, mit dem man DRM-Systeme knacken kann. An illegal prime is a prime number that represents information which is forbidden to possess or distribute. One of the first illegal primes was discovered in 2001. When interpreted in…

eBook-DRM changes Text

Großartige Idee von den Buchverlagen und dem Fraunhofer Institut – in meiner Heimat Darmstadt, ahem –, die ein DRM entwickelt haben, dass eBooks mit Wasserzeichen versieht, in dem durch Umstellung von Worten und Umformulierungen einmalige Kopien erstellt werden. Hier ein PDF mit Änderungs-Beispielen, hier das PDF auf Scribd. Großartig ist die Idee deshalb, weil (falls…

DRM-Oscar delivered in Style

Pünktlich zum gestrigen Anti-DRM-Tag haben Defective By Design dem W3C einen Oscar (und die Unterschriften ihrer Anti-DRM-Petition) überreicht, für die beste Nebenrolle in den DRM-Plänen von Hollywood. Hintergrund: Es geht um die Pläne des W3C in HTML5 einen DRM-Mechanismus einzubauen, eine Petition dagegen kann man nach wie vor hier unterzeichnen, aber die Signaturen werden dann…

Petition against DRM in HTML5

Grade unterzeichnet – and you should, too: eine Petition gegen das geplante DRM in HTML5: Tell W3C: We don't want the Hollyweb.

Francis is pissed at SimCity

 Youtube Direktfrancis, via Superlevel Sowas kommt von DRM: „WHAT THE FUCK EA, THIS IS HOW YOU PUNISH THE PEOPLE THAT PREORDER? FIX YOUR FUCKING GAME, EA. FIX YOUR FUCKING GAME. THIS SIM CITY LAUNCH IS A FUCKING EMBARASSMENT.“

DRM is coming to HTML

Das W3C-Konsortium arbeitet an einem DRM-Mechanismus für HTML. <Ironie Mode>Oh, yes please!</Ironie Mode> The W3C’s HTML Working Group recently decided that a proposal to add DRM to HTML media elements — formally known as the Encrypted Media Extensions proposal — is indeed within its purview and the group will be working on it. That doesn’t…

Amazon wants to sell used eBooks

Amazon hat ein Patent angemeldet bekommen, laut dem sie gebrauchte digitale Güter verkaufen können. Das soll über einen DRM-Mechanismus namens OMT („object move threshold“) funktionieren und der dürfte nur funktionieren, wenn eine Software ständig meinen Rechner auf „unrechtmäßige“ Kopien eines Files durchleuchtet. Amazon (und Konkurrent auf dem Markt ReDigi) forcieren hier eine Güterknappheit, die real…

How Microsoft predicted the Failure of DRM and silenced its Engineers

Ars Technica hat einen superspannenden Artikel über vier ehemalige Microsoft-Mitarbeiter, die bereits 2002 in einem Paper das Scheitern von DRM und die Unausweichlichkeit kulturellen Sharings durch das Entstehung von dezentralen P2P-Netzen und Darknets voraussagten. Dafür wurden sie beinahe gefeuert. Und zur Erinnerung: Danach kam Microsoft mit dem ganz fantastischen Zune-Player und der grandios gescheiterten DRM-Zertifizierung…

Sony patents biometric/genetic DRM

Sony hat Antrag auf ein Patent für biometrisches DRM gestellt, das auch die Option auf einen DNA-Test enthält. Sony Music gibt's demnächst nur noch für 'nen Retina-Scan. Brave new World. Hier das PDF, Snip: [A consumer electronic device] comprising a biometric sensor, wherein the user identification unit uniquely identifies the user includes using the biometric…

scorpion

Immortal Scorpion Piracy Protection

 Youtube Direktscorpion, via Boing Boing Piraten des Games „Serious Sam 3“ müssen sich nicht mit beknacktem DRM oder sowas rumschlagen, sondern bekommen's mit einem unbesiegbaren Riesenskorpion mit zwei automatischen Superwummen zu tun. Mit der Sorte Kopierschutz kann ich ziemlich gut leben.