Drinks

Black Goth Lemonade

Schwarze Zitronenlimo für die Kinder der Nacht, einfach zwei Aktivkohle-Kapseln für paar Euro reingeschmissen, rumgerührt, sad Zitronenlimo-Goth is „not“ happy. Wer mit Cola bescheißt, verliert und muss dreimal Lemontree hören. (via BoingBoing) Black Lemonade Ingredients: juice of one lemon 1-2 capsules activated charcoal stevia or maple syrup water ice Instructions 1. Cut lemon in half…

Drunk Rick & Morty Method Acting

„I hear a bunch of screaming demons. Is it just me?“

Die kürzeste Strecke in jede Kneipe Englands

Die Karte oben mit allen Kneipen in UK geht grade rum und auf Reddit findet man sie total ironisch „super helpful“. Die Karte ist tatsächlich in echt total hilfreich, denn sie stammt aus einer Spielerei mit dem Problem des Handlungsreisenden der Uni Waterloo, die auf dieser Karte den kürzesten Weg durch alle Kneipen Englands errechnet…

3D-printed Drinks

Mit Öl 3d-gedruckte Meshes in Getränken: Print a Drink, grade auf der Ars Electronica zu bewundern. (via Prosthetic Knowledge, Pics: Florian Voggeneder, Philipp Moosbrugger) Have we reached peak 3D printing? 3D printed drinks #arselectronica16 pic.twitter.com/7jSLbtLcmN — Jesse LouisRosenberg (@nervous_jesse) 9. September 2016 PRINT A DRINK combines methods from robotics, life sciences, and design to explore…

Blutende Hai-Teebeutel

Blutende Hai-Teebeutel aus Japan. Want! (via Neatorama)

Sleep Water

Neu von ’nem Koffeinbrausehersteller in Japan: Schlafwasser. Im Prinzip ist das genau wie bei normalen Dealern, die dir erst den Upper verkaufen (Koffein, Speed, XTC) und den Downer gleich mitliefern („Bisschen Dope zum runterkommen?“). (via CarFreiTag) The latest way to get a good night’s sleep in Japan is, apparently, by drinking water made by Coca…

Bier aus Bauchnabelflusenbakterien

Das neue Bauchnabelflusenbakterienbier der australischen Brauerei 7cent klingt erstmal wie eine weitere langweilige Yuck-Gimmick-[x]madefrom[z]-Story: The process of isolating our own yeast strain involved swabbing samples of each of the brewer’s belly buttons and getting our full science on by streaking out the samples on agar plates. After allowing the plates to incubate, we found all…

Illustrated Beer Label-Prints

Tolle Bierlabel von unter anderem Joshua „Hydro74“ Smith, Dee Dee Kid und Drew Millward. Gibt's hier als Prints im Scheppes-Quadrat-Format, sind mit 40 Pfund (50 Euro) aber nicht grade billig. (via DJ Food)

Bier-Marmelade

Für den Fall, dass man zu früh mit ’nem mordsmäßigen Kater aufwacht und ein adäquates Frühstück braucht: Scottish craft brewer launches 'world's first spreadable beer'. Passend dazu haben sie dann auch ein India Pale Ale in Marmeladen-Geschmack gebraut (wobei ich nicht sicher bin, was genau Marmeladen-Geschmack sein soll.) (via Boing Boing) A Scottish craft brewer…

BrewDog opensources its CraftBeers

Die CraftBeer-Pioniere von BrewDog haben ihre 215 verschiedenen Bier-Rezepte für Selbstbrauer runtergerechnet und „opensourced“ als PDF online gestellt, inklusive Anleitung für DIY-Bier-n00bs. Für manche der Superstarkbiere (Tactical Nuclear Penguin hat 32%, Sink the Bismarck 41% und The End of History 55%) braucht man aber auch eher superspezielles Spezialgerät:

Redshirt drinks first Espresso on the ISS

Samantha Cristoforetti trinkt 'nen Espresso aus der ersten Kaffeemaschine in Space, selbstverständlich im Redshirt-Kostüm (wurde grade darauf hingewiesen, dass das eine Command Uniform sei. Trekkies, ey.): „'Coffee: the finest organic suspension ever devised.' Fresh espresso in the new Zero-G cup! To boldly brew…“ Die Maschine erreichte die ISS wohl vergangene Woche, jetzt haben sie sie…

Cannabis Cocktails

Der neue heiße Scheiß in prohibitionsbefreiten US-Staaten nach Ganja Cuisine? Underground Marijuana-Bars, in denen Cocktails und Drinks auf Dope-Basis gereicht werden. Best of both worlds, wobei Gras eingelegt in Schnaps anscheinend ziemlich fies wird: „Those who have experience with making edibles and potables warn that this can create an overly potent drink“. Na dann! Mixologists…

Krampus Steins

Bier-Pötte mit Krampus drauf von Mitch O'Connell, vorbestellen kann man die Teile per Kickstarter. (via Nerdalicious)

Giant Whole Fried Chicken Bloody Mary

Nach der Giant Bacon Bloody Mary, der Giant Burger Bloody Mary, der Giant Pizza Wings Burger Bloody Mary-Bloody Mary jetzt also eine Bloody Mary mit frittiertem Kompletthühnchen und Jalapeño-Käsebällchen im Speckmantel, Gurken, Oliven, Zwiebeln, Pilzen, Spargel, Schalotten, Limonen, Rosenkohl, Tomaten und Selerie. Das Teil nennt sich Chicken Fried Bloody Beast und kommt vom Sobelmans Pub…

Beuys' wrecked Art-Schnapps

Ich hab' die Geschichte hier schon öfter aufgeschrieben, aber ich erzähl' sie immer wieder gerne: Meine erste Begegnung mit Kunst war im Beuys-Trakt vom Darmstädter Landesmuseum, als ich eine seiner Arbeiten für eine Baustelle oder sowas hielt und auf den Filzmatratzen rumsprang, bis einer der Wächter angerannt kam. Ich schätze mal, den ollen Beuys hätte…

Marijuana Coffee

Ich weiß jetzt nicht, ob Kaffee mit Marijuana wirklich viel Sinn ergibt, ich weiß aber, dass mein „Kumpel“ damals von der Kombination aus Uppern und Downern eine ziemliche Matschbirne bekam. Und sowas kann man morgens nicht so richtig gebrauchen, finde ich. Aber hey, wenn's schmeckt! "The coffee drinks give you an uplifting head high. We…

Mushroom Energy Drink from North Korea

Nord Korea hat einen Pilz-Energy Drink entwickelt. Bild rechts: „Kim Jong-un tours a mushroom factory affiliated with North Korea's military unit 534“. Korean Central News Agency (KCNA) said researchers at the Microbiological Research Institute of the State Academy of Sciences had developed a “very effective” new mushroom drink to help athletes recover from exertion. “They…

Powdered Alcohol

Zumindest in den USA ab Ende des Jahres in den Alkläden: Alkohol-Pulver, frisch zugelassen vom U.S. Alcohol and Tobacco Tax and Trade Bureau. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sowas bei uns durchkäme, freu mich aber schon sehr auf die panischen Meldungen über Kids, die sich das Zeug durch die Nase ziehen. „Gimme back my…

Zombie Beer with Brains

Nette Promo von AMC zum Finale der Walking Dead-Staffel: Zombie-Bier mit geräuchertem Ziegenhirn. Wiese hab' ich jetzt Hunger? Dock Street Walker (7.2% ABV) is an American Pale Stout, brewed with substantial amounts of malted wheat, oats, and flaked barley for a smooth, creamy mouthfeel. Fuggle hops provide delicate, earthy notes, while the cranberries create a…

Giant Pizza Wings Burger Bloody Mary-Bloody Mary

Nach der Giant Bacon Bloody Mary und der Giant Burger Bloody Mary hier jetzt eine Bloody Mary von Randy Liedtke mit „four pieces of fried chicken, a pepperoni pizza, two double cheeseburgers, another bloody mary, onion rings, fries, garlic bread, pickles, olives, an actual onion, a lime, a footlong sub and a jalapeño.“ Womit das…

Forensic Reconstructed Crystal Vodka Skull-Face

Ein Forensiker namens Nigel hat das Gesicht zu Dan Akroyds Crystal Skull-Vodka rekonstruiert. Hier das Bilder-Set auf Facebook: CHV Presents: Forensic Facial Resconstruction. Nice! (via Neatorama)

Newschool Wodka Lemon

Im Text zu François Xavier Saint Georges' Silvesterdrinkmaschine schreiben sie Wodka, auf den Bildern reden sie von Gin. Wie auch immer: I love this. a new year special drink. ice cold vodka running through lemon... pure shot of citric good. messy though! RUNNING THROUGH - lemon / 03-01-2014 / (via Notcot)

Josh from New Orleans swallowed a Toe for 500 Bucks

In Yukon, Kanada, gibt es eine Bar und die hat eine Tradition in Form eines „Sourtoe Cocktail Club“: Ein mumifizierter, gesalzener, großer Zeh, den man für 5 Dollar in seinen Drink schmeißen kann. Es gibt eine Regel, die besagt, dass wer den großen, mumifizierten Zeh verschluckt, 500 Dollar dafür bezahlen muss. Am Samstag letzter Woche…

Silence Of The Lambs Cannibal-Chianti

Für ein Screening von Silence Of The Lambs inklusive Fünf-Gänge-Menü hat das Alamo Drafthouse-Kino in Austin limitierte Weine produzieren lassen. Selbstverständlich einen Cannibal Chianti. Dazu gibt's noch zwei Poster-Prints von Cesar Moreno, die find' ich jetzt aber auch eher so mittel. Seriously […], there is nothing old or rote about director Jonathan Demme's masterful horror…

Should I drink this fucking Beer?

„WHAT THE FUCK IS WRONG WITH YOU? FUCKING DRINK THIS INSTEAD…“