DasGeileNeueInternet

trtrtr

Links 5. 12. 2016: Big Data Voodoo, Political Correctness, Verschwörungstheorien, Gamergate und Trump

Diese Story von Das Magazin über die Rolle von Psychometrie und targeted Facebook-Werbung bei der Wahl Trumps wird seit dem Wochenende hoch und runtergeteilt: wie gross war der Einfluss der psychometrischen Methoden auf den Ausgang der Wahl? Cambridge Analytica will auf Anfrage keine Belege für die Wirksamkeit der Kampagne liefern. Und es ist gut möglich,…

Links 01.12.16: Biased News, Slavoj Žižek über das Versagen der Linken und ein Aussteiger aus 8/pol/

Links 01.12.16: Biased News, Slavoj Žižek über das Versagen der Linken und ein Aussteiger aus 8/pol/

Interessantes Reddit-AMA: Ich bin ein Aussteiger aus der rechten Online Szene und habe an Propagandaprojekten wie "With Open Gates" mitgewirkt. Fragt mich alles was ihr zu deren Strukturen wissen wollt! The_Donals ist 8/pol/'s Meisterwerk, es geht darum solange eine Meinung als ironisch zu posten, bis diese Status-Quo wird. The_donald wirkt zwar wie Satiere, aber die…

Donald Trump: Magician-In-Chief

Donald Trump: Magician-In-Chief

Wie Trump mit Eurer Aufmerksamkeit Achterbahn fährt:

Links 30.11.16: Balks 3 Laws, Schmalbart und die Post-Moderne als Vorläufer von „Post-Truth“

Links 30.11.16: Balks 3 Laws, Schmalbart und die Post-Moderne als Vorläufer von „Post-Truth“

Wie /r/The_Donald Teile von Reddit gekapert hat: Reddit Is Tearing Itself Apart: „Its members spread coded hate speech, openly antagonize other Redditors, and break the site’s most basic rules with impunity while moderators feel the brunt of the abuse, and Reddit leadership fail to adequately address the problem.“ I don't agree with everything in Laurie…

post

Eli „Filterbubbles“ Parisers Design Solutions for Fake News

Eli Pariser, der vor fünf Jahren den Begriff der „Filterbubble“ erfand, hat ein kollaboratives Google-Doc mit Design Solutions for Fake News angelegt, das seit einer Woche hart vollgeschrieben wird. Ich hab' mir das Dokument noch nicht im Detail angesehen, dürfte aber die „Fake News“-Debatte recht umfangreich abbilden. As we leave the former world of broadcast…

quantumcat

Nichts als die Wahrheit: Eine postfaktische Linksammlung

Seit Monaten redet man von „Post-Truth“, ein Begriff, der meines Erachtens nicht wirklich den Kern des Phänomens auch hinsichtlich von DasGeileNeueInternet trifft. Ich hatte dazu eine umfangreiche Linksammlung am Start, die ich nur lose in einem offenen TextWrangler-TXT offen hatte und aus der ich eigentlich mal einen Cut-Up-Remix basteln wollte, der in sich selbst das…

influencersss

Erstes Bild aus dem kommendem Social Media-Horrorfilm „The Influencers“ geleakt

Shoop von yours truly, hier das Original: 4,5 Millionen Freunde an einem Tisch. Das erste @BILD Influencer Dinner im Borchardt. Danke an alle für den grandiosen Abend! Foto Tom Lemke pic.twitter.com/XPr8jyg5oJ — Julian Reichelt (@jreichelt) November 4, 2016

wtf

Autoversicherung mit algorithmischen Tarifen basierend auf Ausrufezeichzen in Facebook-Postings

Black Mirrors erste Folge „Nosedive“ der dritten Staffel (hier unser Podcast dazu) zeigte eine Welt, in der sich Preise nach Social Media-Postings anpassten. In der Folge ging es noch um die digitale Bewertung sozialer Interaktionen im Meatspace, ihre performativen Konsequenzen und die Folgen für die menschliche Psyche. Eine Autoversicherung in England zeigt jetzt schon, wie…

w2000_nfo5hpb_v9gsolu-yvdyokue9n_mcy__vm8x9xr8f1u

DasGeileNeueInternet-Links 26.10.2016: Das „postfaktische“ Zeitalter, Polarisation ermüdet Social Media-Nutzer, Wasting Time on the Internet

Artikel, die ich heute über DasGeileNeueInternet gelesen habe: Caroline Fetscher im Tagesspiegel über Das "postfaktische" Zeitalter: Jeder macht sich seine eigene Welt: Seit Platons Höhlengleichnis, wonach wir Menschen aus unserer Höhle – Psyche – heraus nur Schatten sehen und sie deuten, und differenzierter sei Freud und seit Dekonstruktivisten wie Jacques Derrida, kann die Gattung wissen,…

3coleman4

This is Marshall McLuhan: The Medium is the Massage

Neben Canetti lese ich grade Sekundärliteratur zu den Medientheorien Marshall McLuhans, den experimentellen TV-Film zu Medium is the Massage kannte ich bis grade eben noch nicht: „Re-Evaluate every thought and every Institution you formerly took for granted. The electric age is changing you. It's is changing your family. It's changing your neighborhood. It's changing your…

Podcast: Die lange Nacht der Massen

Superinteressanter Podcast, nicht nur weil ich grade Canetti lese: Die Lange Nacht über Massen – WIR sind nicht DIE (MP3). (via Swen) Snip vom Deutschlandfunk: obwohl sie in Krisenzeiten, in denen alles Vertraute fremd wird, Identität stiftet, dem Einzelnen Kraft und Selbstsicherheit gibt, wird die Rückkehr der Massen nicht nur freudig aufgenommen. Schon die klassischen…

tarantula

Podcasts: 100 Jahre Jack Arnold, Sascha Lobos Netzzäsuren und die angeblich aussterbende Handschrift

SRF: Gummi-Monster und Kommunisten-Angst: 100 Jahre Jack Arnold (MP3, Info): Jack Arnolds Metier war das schnell und professionell gedrehte B-Movie, das er in allen Genres bediente. Berühmt wurde er als Meister des Schreckens, der in Hollywoods Studiosystem der 1950er Jahre eine feste Größe war. In den 1970er Jahren kamen seine Filme wie «Der Schrecken vom…

cu9kbgqxgaa7m4y

Krieg 😲😱😫

Harriet Salem: „The 21st century. A place where we live stream war while Facebook prompts us to 'react' with an emoticon.“

be-nice-man-pepe-the-frog_380

DasGeileNeueInternet-Links 17.10.: Shitstorms als „bandenmäßige Straftaten“, #SavePepe, eine Studie in /pol/

Oje: Grüner Justizsenator will Shitstorms zur "bandenmäßigen Straftat" machen. Die Grünen präsentieren sich derzeit als Partei einer "Säuberung" des Internets: Gestern wurde bekannt, dass der Hamburger Justizsenator Till Steffen der Fachministerkonferenz des Bundesrats am 17. November eine Beschlussvorlage unterbreiten will, die vorsieht, dass so genannte "Shitstorms" künftig als "bandenmäßige Straftaten" gewertet werden, wenn darin "illegale…

624

Adam Curtis' HyperNormalisation (UPDATE: Jetzt auf Youtube)

Am Wochenende veröffentlichte die BBC eine neue Mammut-Doku von Adam Curtis: Hypernormalisation. Die scheint sich zumindest in Teilen auf diese adamcurtissche Art mit den Phänomenen zu beschäftigen, die ich als DasGeileNeueInternet bezeichne. Ich habe den Film noch nicht gesehen, aber das Teil ist seit gestern Nacht in alternativen Distributionsmöglichkeiten online winkwinknudgenudge. [update 18.10] Die komplette…