Crime

Brieftaube mit XTC-Rucksack

In Kuwait haben sie eine Brieftaube mit einem Mini-Rucksack abgefangen, in dem das Tier 178 XTC-Pillen aus dem Irak einschmuggeln wollte. Armes Viech, jetz' is' Schluß mit Tauben-Techno, ab jetzt wird nur noch im Knast geravet. Mixmag: POLICE HAVE CAUGHT A PIGEON CARRYING 200 ECSTASY PILLS Al Arabia: Traffickers use pigeon to smuggle drugs into…

Predictive Policing for Banksters

Schönes Ding von Sam Lavigne, Predictive Policing für Wirtschaftskriminalität im Finanzsektor, 'ne Robocop-App für Bankster. White Collar Crime Risk Zones uses machine learning to predict where financial crimes will happen across the U.S. The system was trained on incidents of financial malfeasance from 1964 to the present day, collected from the Financial Industry Regulatory Authority…

RechtsLinks 25.4.2017: OKAY, Höchststand bei Zahl politischer Straftaten, Avoiding eye contact is 'racism'

Anfang März ging eine Meldung rum, laut der das Handzeichen für Okay 👌 auch ein Handzeichen für Rightwinger darstellt und auf Smug Pepe beziehungsweise Trumps Lieblingsgeste zurückgeht. The Outline hat jetzt neues zu OKAY: The OK sign is becoming an alt-right symbol. While the exact source and reason might be up for debate — be…

Photos from the Body Farm

Großartige, teilweise sehr verstörende Bilder von Robert Shults von einer Body Farm in Texas, dem größten Outdoor-Verwesungs-Labor der Welt. Die Bilder sind stellenweise sehr hart und natürlich immer creepy, allerdings auch spooky-wundervoll in ihrer detaillierten Darstellung der Banalität und seltsamen Schönheit des Zerfalls des menschlichen Körpers. (via Hyperallergic) San Marcos, Texas, thirty miles south of…

Medieval Punishment Vandalism: Geteerter und gefederter Blitzer

In Saarbrücken haben sie zwei stationäre Blitzer geteert und gefedert, eine Folter-Methode aus'm Mittelalter. Eigentlich 'ne schöne Form von Oldschool-Vandalism, aber die Blitzer sind jetzt anscheinend am Arsch standen neben einer Schule, genau wo sie hingehören. Scheiß Aktion, geiler Style, anscheinend immerhin abwaschbar mit Spezialauskennermittel, die sie damals beim richtigen Federteeren noch nicht am Start…

Epilepsie induzierendes Troll-GIF von Gericht zu „tödlicher Waffe“ erklärt

Vor ein paar Monaten bloggte ich den ersten Fall einer erfolgreichen physischen Troll-Attacke durch ein Flacker-GIF, das einen Epilepsie-Anfall bei einem Journalisten verursachte. Der „Troll“, John Rayne Rivello, wurde vergangene Woche am Freitag verhaftet und bislang handelt die Berichterstattung vor allem von den technischen Details des polizeilichen Zugriffs, die mich nicht weiter interessieren, that's Fefe-Stuff.…

Shame is Strenght, Guilt is good, Blame is beautiful!

Neues aus dem fiktiven 70s-Weirdo-Kaff Scarfolk: Life is Easier With Guilt, eine Kampagne der Stadtverordnetenversammlung zur positiven Umdeutung der Schuld und zur Bekämpfung der Diskriminierung von Schuldigen, deren Untaten bislang verborgen blieben oder zum Zeitpunkt des Verbrechens sogar legal waren. Shame is Strenght, Guilt is good, Blame is beautiful! – Wie aus'm 4chan-Handbook für Hardcore-Trolle.…

Automatic Handgun Detection via Machine Learning

The latest Step into an OCP-approved Ed-209-compatible Future: Automatic Handgun Detection Alarm in Videos Using Deep Learning (PDF). Usage Guide: In case of False Positives, say „It's just a Glitch“. In case of False Negatives: ¯\_(ツ)_/¯. (via AlexJC) Current surveillance and control systems still require human supervision and intervention. This work presents a novel automatic…

Queens of the Stoned Age

Superinteressanter Text von Suketu Mehta über die Queens of the Stoned Age, eine, ähm, Arbeitsgemeinschaft von rund 30 Models, die einen Lieferservice für Deluxe Marijuana anbieten: „There are a thousand ways to buy weed in New York City, but the Green Angels devised a novel strategy for standing out: They hired models to be their…

RechtsLinks 25.1.2017: Razzia gegen Neo-Druiden, Nazi-Trolle vs Shia LaBeouf und Orwells 1984 No.1

Guardian: Sales of George Orwell's 1984 surge after Kellyanne Conway's 'alternative facts' Sales of George Orwell’s dystopian drama 1984 have soared after Kellyanne Conway, adviser to the reality-TV-star-turned-president, Donald Trump, used the phrase “alternative facts” in an interview. As of [Wednesday], the book was the […] best-selling book on Amazon. Comparisons were made with the…

RechtsLinks 20.1.2017: Against the Hate Economy, Facts are not enough und Hannah Arendt über die Lüge

Zeit.de: Amerika schafft sich ab – Schon vor Trumps Aufstieg zweifelten viele US-Bürger an der Demokratie ihres Landes. Reise durch ein verstörtes Land. Nach 597 Tagen Wahlkampf, 18 Gegnern und 14 TV-Duellen wird Donald Trump am Freitag, dem 20. Januar, auf den Stufen des Kapitols als 45. Präsident der Vereinigten Staaten vereidigt. Bei vielen Amerikanern…

Chelsea Manning is a free Woman (in 5 Months)

Obama Commutes Bulk of Chelsea Manning’s Sentence ✌️ [update] Obama is a Player: „May 17th - when @xychelsea goes free - is the International Day Against Homophobia, Transphobia and Biphobia.“ President Obama on Tuesday largely commuted the remaining prison sentence of Chelsea Manning, the army intelligence analyst convicted of an enormous 2010 leak that revealed…

3,5 Jahre Knast für kriminellen Troll

Wir werden demnächst nochmal ausführlicher über Trolle reden, bis dahin soll diese Meldung erstmal reichen: Ein Gericht hat den ersten (bekannten) deutschen Swatter zu insgesamt dreieinhalb Jahren Knast verurteilt. Der „Troll“ hatte insgesamt vier mal den Notruf benachrichtigt, nur einer der Anrufe führte zum Swatting des international anerkannten Metal-Experten Rainer „Drachenlord“ Winkler. Das Swatting machte…

Same.

Then this happened: (Ich würde ja auch aggressiv reagieren, wenn ich mich nackt im Zug auf der Toilette intimrasieren würde, und da käme dann die Bundespolizei mit ihrem Trara. Naja.)

Podcasts: Das Kapital, Netzpolitik, politische Utopien und das Ende der Massenmedien

Breitband: „Off the record – die Mauer des Schweigens“ (MP3, Info): Die Autorin, Regisseurin und Schauspielerin Christiane Mudra beschäftigt sich in einer Trilogie mit dem NSU und dem Umgang mit rechtsterroristischen Kontinuitäten in der Bundesrepublik. Der erste Teil „Wir waren nie weg – die Blaupause“ von 2015 hatte die Täter und Opfer zum Thema. Der…