Clickbait

scratch-tickets_2

Fake Follower Automat

Der belgische Künstler Dries Depoorter verkauft seine Rubellose für Fake Follower jetzt auch im Automaten. (via Martin) Belgian artist Dries Depoorter created the above scratch-off, which he says is fully functional. Depoorter explained in an email that he purchased thousands of “fake” followers on Twitter and Instagram from one of the many shady companies that…

CrK1O40WEAAD-q1

Clickbait Tweetie-Bot

Mein favorite Tweetie-Bot für die nächsten 5 Minuten: Clickbait Robot von Rob Manuel, gibt's auch auf den Facebooks.

John Oliver über Zeitungssterben und Clickbait

John Oliver über Zeitungssterben und Clickbait

John Oliver in seinem So-Deep-Segment über Journalismus, Zeitungssterben und Clickbait:

Facebooks Newsfeed lernt Clickbait-Headlines

Facebooks Feldzug gegen Clickbaiters geht in die nächste Runde. Vor knapp zwei Jahren führten sie einen Mechanismus ein, der die verbrachte Zeit auf den angeklickten Links maß und kürzere Verweildauern abstrafte. Jetzt fügen sie ihrem Newsfeed ein System dazu, dass die Sprache dieser Headlines lernt. Dazu haben sie sich anscheinend einen manuell angelegten Daten-Korpus mit…

Gawker for sale?

Ups. Gawker Media has hired an investment banker to explore strategic options including a potential sale, according to a person familiar with the matter, as the digital media company fights a costly legal battle with professional wrestler Hulk Hogan. Mehr Behind-The-Scenes-Kontext: For Peter Thiel, revenge on Gawker may have been a dish best served cold.…

Bildschirmfoto 2016-05-26 um 16.03.14

Der heimatliche Buzzfeed Deutschland-Maelstrom des Immergleichen

Meedia hat sich 215 Stussfeed-Postings angesehen. Ergebnis: „[Ein] Service für Leute […], die sich gern an ihre Heimat, ihren Dialekt, ihre Kindheit und vergangene Zeiten erinnern.“ Und Pimmel, jede Menge Pimmel. Das neospießige, konservative Clickbait-Äquivalent zum deutschen Heimatfilm im GeilenNeuenInternet. Dessen sollte sich jeder der dort arbeitenden „Blogger“ bewusst sein. Case closed. Die immer gleichen…

someone

Problem, solved

Joshua Topolsky (Gründer von The Verge) auf Medium über DasGeileNeueInternet und auch (nicht nur so ein bisschen, wenn auch unbekannterweise) über die Publishing-Philosophie (uhhh) von Nerdcore seit über 10 Jahren, Hervorhebungen von mir: [The Media] industry which had controlled its ability to reach a populace through ownership of things like printing presses began to cede…

Viral-Videos put you on Fight-or-flight-Mode

Psychologen haben vier grundlegende Faktoren erfolgreicher Viral-Videos identifiziert (Viral-Videos waren dieses Netzphänomen, das vor zehn Jahren mal gerockt hat und dann von lamen Clickbaitern völlig ruiniert wurde und seitdem praktisch tot ist). Die Bestandteile sind:

cycle

Longreads: CreativeAI, Jonah Peretti, MITs Journal of Design and Science and the rise of american Authoritarianism

Ich befülle schon seit ein paar Wochen einen Channel in niu.ws, einem Mobile-Service für kuratierte Longreads und Zeugs. Meinen NC-Channel findet man hier (RSS), die Links poste ich ab sofort auch hier, immer wenn ein paar zusammengekommen sind. (Ich habe die Links diesmal wegen Faulersackalarm ein paar Wochen auflaufen lassen und es sind ein paar…

AfD setzt gezielt auf Clickbait

AfD-Petry-Honkess hat in einer Mail nach den hessischen Wahlerfolgen der rechten Nationalkapitalisten explizit die Rolle von Clickbait und Medien-Aufregern betont. Man beachte bitte die implizite Erwähnung von sowas wie „Systemmedien“, gegen die ausgerechnet Clickbait ein probates Mittel darstellen soll. Bastard! Laut einer E-Mail von Frauke Petry, die sie in der Nacht zum Montag an Parteimitglieder…

Outrage-Memetics and Filterbubbles still very bad

Christian Stöcker auf spOnline über mein Lieblingsthema Outrage-Memetics und Realitätsverzerrungen durch Filterbubbles, tl;dr: It's bad, very. Ich hab’ mir die Studien noch nicht im Detail angeschaut, mir fehlen aber nach wie vor Untersuchungen zur Rolle von Clickbait und Netz-Psychologie im Shitstorm-Kontext. Meiner These einer memetischen Outrage-Bias widersprechen sie jedenfalls nicht.

Clickbait doing the Fascist-Dance

Der CBS-Obermufti über Donald Trump und dessen Beitrag zu Werbeeinnahmen: „This is fun!“ what happens when a news outlet begins to follow presidential candidates just to generate more traffic on their site, to boost sales? The CEO of CBS recently told investors that Donald Trump’s bigotry is “phenomenal” for advertising revenue, and he hopes Trump…

cant

Death by Internet Hyperbole

Die New York Times hat Internet Hyperbole entdeckt, also das Phänomen, im weltweitnetzigigen Wettkampf um die Krümel in der Aufmerksamkeitsökonomie grundsätzlich immer alles ausschließlich in Extremsuperlativen als „Holy Crap“ oder „Most awesome“ zu bezeichnen, was letztlich in dieser Mikro-Grammatik zur vollkommenen Sprachauflösung führte, wo Sätze buchstäblich nicht mehr zu formulieren sind: „This!“, „I can't even…“…

CU2nLOxUEAAf3QJ

The Future of Online-Template-Journalism spotted in the Wild

Yahoo hat versehentlich ein Review-Template zur neuen Rihanna-Platte online gestellt. Industrielle Template-Rezensionen für Hyperspeed-Clickbait, oder auch: „a masterpiece of post-modern non-journalism“. (via New Aesthetics)

giphy-7

DasGeileNeueInternet™-Links 💔 17.11.15

DasGeileNeueInternet™ geht's so großartig, es hat sich jetzt sogar seine eigene Porno-Parodie verdient. Ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zur Kakophonierung der Welt. Darauf einen großen Haufen Verzweiflungsmedienlinks: Pinboard-Erfinder Maciej Cegłowski über die rosige Zukunft der Publishing-Industrie und The Advertising Bubble: „The prognosis for publishers is grim. Repent! Find a way out of the adtech…