Chemistry

acid

Big Mac auf Acid

„What Happens If You Pour Sulfuric Acid On A McDonald's Big Mac?“: It looks like a McDonalds Big Mac. Today we poured sulfuric acid on the McDonald's Big Mac cheeseburger and the results were surprising. We originally through the big mac would dissolve into a giant pile of mush. Turns out the sulfuric acid actually…

wood1

How To make Transparent Wood

Vor drei Monaten erfand man in Schweden eine Methode zur Herstellung von durchsichtigem Holz, vor zwei Monaten stellte ein Team aus Maryland ein weiteres Verfahren vor. Das transparente Holz soll schon bald als Glas-Ersatz für Fenster angewendet werden (das behandelte, transparente Holz ist bruchfester und stabiler als unbehandeltes, undurchsichtiges) und wer weiß, was da in…

mas-subramanian-lg-1200x5641-e1466446696441

Newest Blue is YInMn Blue

Vor sieben Jahren entdeckte der Chemiker Mas Subramain an der Uni Oregon ein neues Blau, das jetzt zur kommerziellen Verwendung freigegeben und lizensiert wurde. Das neue Blau nennt sich YInMn Blue nach seinen chemischen Bestandteilen Yttrium (Y), Indium (In) und Mangan (Mn) und das Zeug sind indeed ziemlich blau aus. The world’s newest shade of…

woody2

Transparent Wood still very transparent

Vor ein paar Wochen ging die Meldung rum, Forscher hätten transparentes Holz geschaffen. Das war am 1. April und ich denke, deshalb hat mir das damals keiner geglaubt. Jetzt hat ein weiteres Team transparentes Holz hergestellt und ein Paper dazu veröffentlicht (Paywall). Grob zusammengefasst: Die spülen zunächst den das Lignin (eine Art Stoff-Festiger in den…

Plastic-eating Bacteria found

„Researchers in Japan have discovered the world’s first PET-eating bacterium, a critter that uses PET as its major carbon and energy source.“ Vom Guardian: „In a Gaian twist, initial genetic examination revealed the bacteria, named Ideonella sakaiensis 201-F6, may have evolved enzymes specifically capable of breaking down PET in response to the accumulation of the…

snif

Smell.Dating

Kunstaktion von Tega Brain: Smell.Dating, „The first mail odor dating service.“ Leider nur in New York. (via Prosthetic Knowledge) [update] Das Ding ist Teil des Useless Press-Kollektivs, kennt ihr vielleicht von diesem Facebook Data Drive von vor ein paar Monaten. How it works 1. We send you a t-shirt 2. You wear the shirt for…

metal

Make Lemmy a Heavy Metal!

Vorgestern ging die Meldung rum, dem Periodensystem würden demnächst vier neue Schwermetalle hinzugefügt. Die lateinischen Platzhalternamen (Ununtrium, Ununpentium, Ununseptium und Ununoctium) reflektieren bislang lediglich ihre Kernladungszahl (also die Anzahl der Protonen im Atomkern, 113, 115, 117, und 118) und weil die kacke klingen und Heavy Metal grade seinen Jackie-King-Lemmy verloren hat, liegt es nahe, mindestens…

tram01

Tramadol in Trees from poisoned Cow-Shit

Letztes Jahr hat man in einer Baum-Spezies in Kamerun scheinbar natürlich vorkommendes Tramadol gefunden, dass sich aus den Wurzeln extrahieren ließ. Tramadol ist ein synthetisch hergestelltes, härteres Schmerzmittel, und die Wissenschaftler haben sich eine Weile am Kopf gekratzt. Jetzt haben sie herausgefunden, dass sich genau in dieser Gegend Kameruns eine „Tramadol-Arbeits-Kultur“ herausgebildet hat, in der…

Cheeseburger in Acid

Cheeseburger in Acid

„What happens when you dunk a cheeseburger in concentrated hydrochloric acid?“ Und ja, mein erster Gedanke ging auch eher so: „Hell, if you dunk a Cheeseburger in Acid, you'll have one hell of a trip!“ Youtube: Cheeseburger in Hydrochloric Acid - Periodic Table of Videos (via io9)

Anti-Vandalism Surface based on the Bombardier Beetle

Anti-Vandalism Surface based on the Bombardier Beetle

„The bombardier beetle’s violent method self-defence can now be applied to defending bank cash machines, as explained in this study be researchers at ETH in Zurich, Switzerland.“ And Frank Drebin.

Fake-Test for Cat Poo-Coffee Kopi Luwak

Ich hab' selbst noch keinen Kopi Luwak-Kaffee getrunken, aber ein Bekannter hat mir mal erzählt, dass der tatsächlich ganz hervorragend sein soll. Kein Wunder, der Kaffee kommt aus von Katzen vorverdauten Bohnen sprich Katzenscheiße, ein Pfund kostet 600 Dollar und die Tasse, die mein Buddy damals trank, soll 20 Euro gekostet haben. Wie auch immer,…

Micro-Flower-Crystals on a Razorblade

Wim Noorduin manipuliert Kristallwachstum und hat für die Mai-Ausgabe des Science Mags diese rund 50 Mikrometer großen Karbonat-Silizium-Blumen auf einer Rasierklinge wachsen lassen. Wim L. Noorduin […] dissolved barium chloride (a salt) and sodium silicate (also known as waterglass) into a beaker of water. Carbon dioxide from the air dissolved naturally into the water, fomenting…

fire1

The Science of Spontaneous Human Combustion

 Youtube Direktburnburnburn New Scientist hat einen superinteressanten Artikel von Brian J. Ford über spontane menschliche Entzündung, eine äußerst seltene und sehr umstrittene Todesart, während der Mensch von innen heraus verbrennen. Ford hat in Experimenten eine schlüssige Begründung für das Phänomen gefunden (unter bestimmten Umständen produziert der Körper zu viel des Brennstoffs Aceton, die Beine bleiben…

NASA creates the Smell of Space

Vor fünf Jahren hatte ich schonmal über Astronaut Don Pettits Space-Tagebuch gebloggt und seinem Eintrag darin zum Geruch des Weltraums: Each time, when I repressed the airlock, opened the hatch and welcomed two tired workers inside, a peculiar odor tickled my olfactory senses. At first I couldn’t quite place it. It must have come from…

3D-printed Drugs

New Scientist hat nen interessanten Artikel über 3D-gedruckte Chemikalien und Medikamente. Dazu haben sie zunächst in einem "herkömmlichen" 2000$-3D-Drucker die Reagenzgläser mit Badezimmer-Kitt (kein Scheiß) gedruckt, die exakt auf bestimmte Reaktionen optimiert waren und haben die dann mit dem Drucker mit Chemikalien befüllt. Ich hatte bei 3D-Printing schon die Urheberrechtsproblematik, gedruckte Organe und Auswirkungen auf…