CGI

delight

Hieronymus Boschs Garden of Earthly Delights, updated in 3D & 4k

Hieronymus Boschs Garten der Lüste in einer zeitgenössischen CGI-Interpretation in 4k von Studio Smack für die New Delights-Ausstellung des MOTI-Museums. In their latest work, the group cleared the original landscape of the middle panel of Bosch’s painting and reconstructed it into a hallucinatory 4K animation. The creatures that populate this indoor playground embody the excesses…

ugly

Ugly �pdate Parking Lot ❌

Vor ’nem Jahr bloggte ich über einen ziemlich hässlichen Kurzfilm aus Mainz, den die Macher mit einer Mischung aus Puppen und Dynamic Simulation in CGI produzieren. Ihr Kickstarter war seitdem erfolgreich, der Film ist anscheinend fast fertig und die Updates zu Animationen sehen mal wieder echt ätzend aus und ich liebe jede Stelle davon. Vor…

plonk

Alien Flora-Animations

Hübsche Alien-Flora-Animationen und CGI-Sporen und sowas von David Brodeur aus Chicago. Anscheinend gibt es neben diesen drei Clips auch noch eine Poison-, Micro-Macro- und eine Celestial-Series, allerdings „nur“ als Stills auf Behance. Beautiful stuff.

cgi

No Keyframe Dynamics in Space

Toller Clip von Moritz Reichartz für den Track Space Diaspora der Band Oy. Sehr hübsches generatives Glitch-CGI und der Song nervt nicht allzusehr. The video is generated almost without keyframes, which are traditionally an essential tool for computer based animation. I work with these nokeyframe techniques for the last two years (latest publised result is…

eeeee

CGI Eyeball-Reconstruction

Disney Research hat ’ne neue Methode zur Rekonstruktion von CGI-Augäpfeln erfunden, inklusive realistischer 3D-Abbildung der Pupille, mehrfarbigen Iris und der Konstruktion kompletter CGI-Augen von Tieren sowie aus Kunstwerken und einfachen Fotos: Lightweight Eye Capture Using a Parametric Model. Facial scanning has become ubiquitous in digital media, but so far most efforts have focused on reconstructing…

wave

Liquid Dynamics Simulator in your browser

Nettes Browsertoy von David Dotli.

wireframe

Clickbaits metaphorical CGI-Future

Ich liebe dieses Wireframe-Rendering vom Gelmi Art Studio aus Brasilien: Eigentlich ist das irgendeine Werbung für irgendeine Karre. Für mich ist das hier allerdings vor allem eine visuelle Metapher auf die (von mir erhoffte) Zukunft von Clickbait und dem Web, das wir heute haben: Eine verrottende virtuelle All-Terrain-Struktur, überwuchert von digitaler Wildnis. Make it so!

mandaly1

Weird Cityscapes from Fractal Planet

Über Tom Beddards Fractal Lab hatte ich vor vier Jahren schonmal gebloggt, jetzt hat er das in einer neuen Version am Start, die man sich irgendwie auf seinem Server installieren kann. (via Jack) Damit kann man dann im Browser hübschen Unsinn wie den oben verzapfen: Das ist The Kingdom of Aurulia, generiert aus einem irgendwie…

eyes

Disneys hyperrealistic CGI-Cartoon-Eyeballs

Disney Research haben auf der Siggraph eine neue Methode zum 3D-Scannen von Augen vorgestellt, mit der sie ultrarealistische CGI-Augen hinkriegen. Dazu tasten sie die Sinnesorgane mit mehreren Kameras ab, jede optimiert für die Eigenschaften der einzelnen Augenteile (Augapfel, Iris, Hornhaut). Ich bin gespannt, wie lange wir CGI-technisch noch im Uncanny Valley rumlungern werden. Ich vermute,…

Siggraph 2013 Tech-Preview

 Youtube Direktsiggraph Hier ein Preview-Clip der kommenden Siggraph und den neuen, dort vorgestellten Technologien. Alles mindestens toll bis awesome, mein Favorit ist aber der Algorithmus für balancierende 3D-Prints, mit dem man in Zukunft ziemlich gehirnverknotende Skulpturen drucken kann.

Breakfast at Uncanny Valley with CGI-Audrey Hepburn

 Youtube Direktaudrey, via Badass Digest In einem Schokoladen-Commercial in England gibt's eine Audrey Hepburn aus Polygonen. Werbungen mit toten Stars sind nichts neues, aber bei Audrey tut's besonders weh, denn die CGI-Dame sieht falsch aus und diese toten Computer-Rehaugen werden mich heut' nacht im Traum verfolgen.

History of Computer Generated Images

Was war der erste Film der computergestützte Spezialeffekte einsetzte? 2001? Nö. Die waren analog. Die Antwort: Westworld! (via Screenhead)