CERN

Fake-Satansmesse und Menschenopfer am CERN

Neulich so bei den Physikern am CERN: Fake human sacrifice filmed at Cern, with pranking scientists suspected. The European Organisation for Nuclear Research (Cern) has launched an investigation into a video filmed at night on its Geneva campus depicting a mock ritual human sacrifice. The video, which circulated online, shows several individuals in black cloaks…

LHC-Circuits' Washing Mashine

Am LHC haben sie tatsächlich eine Waschmaschine für Platinen. It’s a professional machine (mainly used in the pharmaceutical industry) designed to clean everything that can be washed with a water-based chemical soap. This type of treatment increases the lifetime of the electronic boards and therefore the LHC's reliability by preventing corrosion problems in the severe…

Particle Clicker

„Particle Clicker is a game that was made during the CERN Webfest 2014. The idea is borrowed from Cookie Clicker, an amazing and addictive cookie-themed game.“

Lego-Minifig Hunt @ CERN-Datacenters on Google Street View

Schöne Aktion vom CERN, die in ihren Data-Centern 20 Lego-Minifigs versteckten, kurz bevor Google mit ihren Streetview-Krams vorbeikam und mit denen veranstalten sie jetzt eine Schnitzeljagd per Streetview. Ich hab' mich grade eine Viertelstunde durch die Gänge zwischen Servern und Hardware geschlichen, leider aber keine „Hawaiian dancers, space aliens, gorillas“ gefunden, hrmpf. Hidden among the…

Nobel Prize for Higgs Boson-Dudes

Francois Englert und Peter Higgs haben für ihre 1964er Theorie des Higgs Bosons den Nobelpreis eingefahren, das im Sommer letzten Jahres im LHC im CERN nachgewiesen wurde: The Royal Swedish Academy of Sciences awarded this year's Nobel Prize in Physics to scientists Francois Englert and Peter Higgs on Tuesday for their 1964 postulation of the…

CERNs LHC in Google Street View

Google hat das CERN und deren LHC in Google Street View implementiert, zum virtuellen Rumlatschen in Schwarzlochgeneratoren und Maschinenporno: „For two full weeks back in 2011, members of our Street View team from Google’s Zurich office worked with our CERN partners to capture this incredible imagery. You can check out the above experiments, like ATLAS,…

Decay: Zombies at the LHC – Complete Film online

 Youtube Direktcollider Vor ein paar Wochen bloggte ich den Trailer zu „Decay“, einem Zombiefilm, der am und im Large Hadron Collider am CERN spielt, gedreht von Studenten und Mitarbeitern des Teilchenbeschleunigers. Heute haben sie den kompletten Film unter CC-Lizenz online gestellt, oben die Youtube-Version, hier der Film auf Vimeo, Torrents sind in Arbeit. As of…

Erste Partikelkollision im CERN

Heute haben sie den Large Hadron Collider angeschmissen und Partikel aufeinandergefeuert, das ganze war ein voller Erfolg und markiert den Beginn von Armageddon einer Neuen Ära der Physik. Im Webcast laufen grade Videos der Kollision und die Wissenschaftler haben grade Schampus aufgemacht. Successful collision of two 3.5 teraelectronvolt beams was achieved at 11.06 GMT. The…

LHC öffnet Dimensionstore für Cthulhu

Der wissenschaftliche Direktor am CERN hat in einer Pressekonferenz gesagt, der LHC könnte Dimensionstore öffnen durch die „something“ in die Welt kommen könnte. Was sind schon kleine schwarze Löcher gegen Azathoth, den Dämonensultan, das Zentrum des Universums, das blinde Chaos auf seinem Thron inmitten der Leere (Wikipedia), hm? Ph’nglui mglw’nafh Cthulhu LHC wgah’nagl fhtagn. A…

LHC Popup-Buch

(Youtube DirektLHC) Der LHC als Popup-Buch inklusive Urknall. Geht auch garantiert nicht kaputt, wenn man ein Brotstück draufwirft. Auf gar keinen Fall das Video verpassen, in dem eine Dame das Ding vorführt und unter anderem erzählt, dass im LHC eine Digitalkamera mit läppsichen 18 Megapixeln unfassbare 14 Millionen Bilder in der Sekunde macht. 14 Millionen…

Reist das Higgs-Teilchen aus der Zukunft zurück und sabotiert den LHC?

Holger Bech Nielsen vom Niels Bohr Institut in Kopenhagen und Masao Ninomiya vom Yukawa Institut für theoretische Physik in Kyoto, Japan haben eine Theorie für die ständigen Un- und Ausfälle vom Large Hadron Collider aufgestellt. Das vom LHC in der Zukunft aufgespürte Higgs Teilchen ist dermaßen unnatürlich, dass es selbst in der Zeit zurückreist, um…

Der wahre Grund, warum der LHC am CERN nicht aus dem Pott kommt: Sex.

Reddit behauptet, dieser Flyer würde am CERN herumhängen, was ja aus einer ganzen Reihe von Gründen überhaupt nicht sein kann. Erstens haben Physik-Nerds ja sowieso erwiesenermaßen keinen Sex. Und wenn doch, dann sind es keine Physik-Nerds. Was vielleicht ein Grund ist, warum der LHC immer wieder zu Klump geht und die versprochene Apokalypse immer noch…

Wenn man ein Higgs-Teilchen verschluckt...

The Morning News hat einen superwitzigen Artikel am Start mit Tipps, was zu tun ist, wenn man ein Higgs-Teilchen verschluckt. Dort haben sie übrigens ein Bild von Dana Maltby verwendet und die hat in ihrem Flickr-Stream ein paar sehr fantastische Lightwriting-Bilder. Jetz aber, hier, dingens: Higgs-Teilchen mit Gorgonzolasauce: 2. If space and time have inverted…

Peter McCreadys LHC-Panoramas

Fotograf Peter McCready hat ein paar Panorama-Fotos vom LHC am Start, die einen ungefähren Eindruck von den Dimensionen vermitteln, die dieser kilometerlange Ring tatsächlich hat und der reinster Tech-Porn ist. Hier ein Snip von einem FAZ-Artikel, den ich schonmal verlinkt hatte. Plötzlich steht man inmitten des LHC-Tunnels, der irgendwo in der Ferne zu enden scheint,…

LHC-Zeichnungen im DaVinci-Style

Die Wissenschaftler am CERN müssen sich, solange der LHC noch kaputt ist und repariert wird, mit anderen Dingen beschäftigen. Sergio Cittolin hat also nicht Higgs-Teilchen gesucht, sondern 17 Zeichnungen vom LHC angefertigt. Im DaVinci-Style. Whoa! I mean: Whoa! Drawings of the elements of CMS detector, in the style of Leonardo da Vinci (via Physikblog, danke…

Wie funktioniert der LHC? (Video)

(Youtube DirektLHC, via Cipha) Das hier ist ein super Video, das in einfachen Worten ziemlich genau erklärt, wie der Large Hadron Collider funktioniert. Jetzt weiß ich nicht nur, dass der LHC die Erde nicht mit einem schwarzen Loch zerstören wird, jetzt weiß ich auch, wie er das nicht tun wird. Klasse!

LHC Webcast

Wenn am Mittwoch um 9 Uhr morgens (Ja, ich stell mir den Wecker!) der erste Teilchenstrahl durch den Large Hadron Collider unter'm CERN gebeamt wird, kann man live in deren Webcast verfolgen, wie ein schwarzes Loch erst ein paar Wissenschaftler, dann eine Riesenmaschine (no pun intended) und schließlich den ganzen Planeten verschluckt. Und ja, ich…

Time travellers from the future 'could be here in weeks'

Prof Irina Aref'eva and Dr Igor Volovich, mathematical physicists at the Steklov Mathematical Institute in Moscow believe that the vast experiment at CERN, the European particle physics centre near Geneva in Switzerland, may turn out to be the world's first time machine, reports New Scientist. The debut in early summer could provide a landmark because…

What Will the LHC Find?

With the Large Hadron Collider almost ready to turn on, it’s time to prepare ourselves for what it might find. (The real experts, of course, have been preparing themselves for this for many years!) Chad Orzel was asked what we should expect from the LHC, and I thought it would be fun to give my…

Big Picture über den LHC im CERN

Boston.coms Big Picture hat mal wieder sehr schöne Bilder, diesmal über den Large Hydron Collider unter'm CERN, und die zeigen (mal wieder), was dieses Teil für ein technologisches Wunder und Monster ist. Bei Spreeblick habe ich heute übrigens erst den LHC-Rap gepostet und ich erinnere gerne nochmal an diesen Artikel aus der FAZ, den ich…

Neues Video von The Music mit CERN und Tron

(Youtube Direkttron, via IFMV) Laut dem neuen Video von The Music (was ich angesichts der Musik von The Music schon immer für einen mehr als anmaßenden Bandnamen fand) werden wir von den schwarzen Löchern im neuen Teilchenbeschleuniger am unter dem CERN nicht ins Nichts, sondern in eine digitale Tron-Welt gesaugt, in der wir tolle Bikes…

Der FAZ-Artikel über den LHC im CERN ist purer Tech-Porn

Dieser Artikel über den Large Hadron Collider auf FAZ.net ist reinster Tech-Porn, voller Superlative und gigantischen Zahlen, dem Nachfolger des WWW („The Grid“, hach) und Mini-Singularitäten. In dem Beschleuniger laufen etwa dreitausend Pakete aus jeweils einhundert Milliarden Protonen auf gegenläufigen Bahnen um. „Wir rechnen mit bis zu sechshundert Millionen Proton-Proton-Kollisionen pro Sekunde“, erklärt Rüdiger Schmidt,…

Safety report: latest collider at CERN won't end the world

Physicists around the world are waiting with excitement as the final preparations for CERN's Large Hadron Collider (LHC) take place in advance of the start of operations this summer. Others, however, are much less enthused, as they worry about the prospects for cataclysmic forces to be released through the exotic forms of matter that will…

What really goes on at the Large Hadron Collider: Brian Cox on TED.com

"Rock star physicist" Brian Cox talks about his work on the Large Hadron Collider at CERN. Discussing the biggest of big science in an engaging, accessible way, Cox brings us along on a tour of the massive complex -- and describes the vital role it's going to play in understanding our universe. Link

CERN brings supergrid internet to the world

In addition to searching for the ‘God’ particle that is the Higgs, CERN have been making a vast ’supergrid’ to transfer the vast volumes of data created by the LHC supercollider every second to the universities studying it around the world (currently including myself). The sheer amount of data at the LHC - around 15…