Capitalism

Underground Resistance Fashion

Underground Resistance hat anscheinend einen Deal mit Carhartt gedingst und jetzt auch schnieke Fashion (neben den alten UR-Shirts) am Start. (via Ronny) Hi-Tech garments for the future of work: We've joined forces with storied Detroit based artists collective Underground Resistance and deliver a capsule collection for all circumstances of life. Das i-D-Mag hat 'nen Fashionshot…

Children of the Revolution

„Inspiriert von Hans Eijkelboom Werk 'People of the 21st Century' haben wir uns diverse 'Influencer'-Accounts angeschaut, um Gemeinsamkeiten festzustellen.“ (via Gilly)

Whoppercoin Burger-Cryptocurrency

Das ist also die Zukunft der Blockchain, endlich wissen wir, wozu die wirklich gut ist: Crypto-„Währungen“ für Konzerne zur Kundenbindung. Whoppercoin is the new cryptocurrency of Burger King Russia, according to local news reports. It’s built on a simple principle that is universally understandable: Buy one Whopper, get one Whoppercoin. Finally, a way to satiate…

Cleric ATM: Gebetsgeldautomat

Tweet der Polizei Berlin vor zwei Tagen: „Ungläubige Blicke der Streife unseres #A26 nach Anzeige dieser "Entweihung" eines EC-Automaten am U-Bhf. Güntzelstraße.“ Rocco und seine Brüder so: Höhöhö. (via Ronny) Der Titel der Arbeit „In God We Trust“ könnte übrigens 'ne Anspielung auf Dead Kennedys In God We Trust, Inc-Album mit dem Money-Jesus-Cover sein, vielleicht…

80 motherfucking Hawks on a motherfucking Plane

Reddit: „My captain friend sent me this photo. Saudi prince bought ticket for his 80 hawks.“ At least they're flying economy class, am I rite? Gizmodo: „As Business Insider reported in 2013, falconry is popular in the United Arab Emirates, and at least one airline, Etihad Airways, has designated policies regarding falcon-related travel. From the…

Ein „Digitaler Botschafter“ für Dänemark

Dänemark hat einen „Digitalen Botschafter“ für Plattform-Anbieter und Tech-Firmen abgestellt. Interessanter Move, es gibt ja nicht wenige Stimmen, die Trumps Wahl nicht als den Beginn einer neuen düsteren Nazi-Apokalypse analysieren, sondern als das Ende des neoliberalen Rechtsrucks seit den 70s und den Anbruch eines tatsächlich globalen Zeitalters. Das hier passt dazu, finde ich. (Bisschen überanalysiert,…

8 Leute besitzen genau so viel, wie 50% der Menschheit 👍

Neuer Meilenstein aus der Endphase des Kapitalismus: Eight People Own as Much as Half the World. 8 Leute, das sind 0,0000001% der Menschheit, das Zehntel einer Promille einer Promille. Vor zwei Jahren waren es noch „nur“ 85 Leute. [update] Kritik am Oxfam-Bericht von der SZ: „Der Bericht der Organisation ist keine wirtschaftswissenschaftliche Studie, die moderne…

Podcasts: Das Kapital, Netzpolitik, politische Utopien und das Ende der Massenmedien

Breitband: „Off the record – die Mauer des Schweigens“ (MP3, Info): Die Autorin, Regisseurin und Schauspielerin Christiane Mudra beschäftigt sich in einer Trilogie mit dem NSU und dem Umgang mit rechtsterroristischen Kontinuitäten in der Bundesrepublik. Der erste Teil „Wir waren nie weg – die Blaupause“ von 2015 hatte die Täter und Opfer zum Thema. Der…

Links 17.12.2016: Gesetze und Plugins gegen Fake-News und die Lügen des Neoliberalismus

Wird bestimmt super lol: Gesetz gegen Fake News geplant: „Geplant ist nach Angaben von Oppermann, marktbeherrschende Plattformen wie Facebook gesetzlich zu verpflichten, auf deutschem Boden eine Rechtsschutzstelle zu errichten. Diese solle an 365 Tagen im Jahr 24 Stunden erreichbar sein. Dorthin sollen Betroffene sich wenden können und belegen, dass sie Opfer von Falschnachrichten geworden sind.“…

Podcasts: Trump, Post-Truth, Populismus und Didier Eribon über den Rechtsruck der Arbeiter

Podcasts, die ich in den letzten Wochen angehört habe. (Die Podcast-Sammlungen gibt's auch als MP3-Feed unter der URL https://nerdcorepodcasts.appspot.com/, danke Michael! Bild oben von Matt Eich aus seiner Fotoserie Carry Me Ohio.) Philosophiemagazin Sein und Streit: Wie wir mit der Angst vor dem Rechtsruck umgehen (MP3, Info): „Didier Eribon stellt und beantwortet die Frage der…

Corporate Warfare

Nette CGI-Arbeit von We Are For Real mit Google-Bomben und McD-Raketen. Bisschen platt aber okee: „Corporate Warfare is a self initiated and personal art project which represents the power and impact of known international brands.“

Autoversicherung mit algorithmischen Tarifen basierend auf Ausrufezeichzen in Facebook-Postings

Black Mirrors erste Folge „Nosedive“ der dritten Staffel (hier unser Podcast dazu) zeigte eine Welt, in der sich Preise nach Social Media-Postings anpassten. In der Folge ging es noch um die digitale Bewertung sozialer Interaktionen im Meatspace, ihre performativen Konsequenzen und die Folgen für die menschliche Psyche. Eine Autoversicherung in England zeigt jetzt schon, wie…

Ruine für 1639 Euro bei Lidl

Kapitalismuskritische Metaphern für Heimwerker bei Lidl: Ruine groß Z-Form, in den Farben Grau/Anthrazit bzw. Muschelkalk erhältlich, nur 1639 Euro: „Gestalten Sie Ihren Ihren eigenen antiken Rückzugsort und schaffen Sie ein Flair aus der Antike. Die rustikale Optik des Antikmur-Mauerblöcke lässt sich nahezu in jede Garten- und Landschaftsgestaltung integrieren und verbindet sich harmonisch mit dem Umfeld.“…

Podcasts: Post-Kapitalismus, Ostdeutscher Rassismus, Hieronymus Bosch und die Post-Wahrheitsgesellschaft

'Ne ganze Reihe Podcasts, die ich vergangene Woche gehört habe: WDR 3 Hörspiel: Fantômas ist nicht zu fassen (MP3): „Fantômas - so heißt der Urahn von Dr. Mabuse und all den Superschurken bei James Bond oder Batman und Konsorten. Fantômas ist aber auch Schablone unserer Ängste vor Superterroristen wie Carlos oder Osama bin Laden.“ WDR…

Anti-Capitalist Teenage Shoplifters unite on Tumblr

Tasbeeh Herwees über den schon seit einer Weile bekannten Ladendiebstahl-Underground auf Tumblr Liftblr, die wohl in jüngerer Zeit sowas wie politisches Bewusstsein entwickelt haben, so ein bisschen im Sinne von The Smiths' „Shoplifters of the World Unite“: We R Cute Shoplifters – Inside the hidden teenage world of Tumblr’s pro-Bernie, anti-capitalist Bling Ring. Members of…

Video-Essay: The American Dream in Film

Schönes Video-Essay von Fandor: The American Dream in Film – As the man said, ‘America’s not a country. It’s just a business.’ (via Playlist) Film theorist Robin Wood’s seminal essay “Ideology, Genre, Auteur” advocates an all-encompassing approach to criticism. In the essay, Wood refuses to plant his methodological flag in any of the prevailing theoretical…

Stats-Fun with ESC-BPM-Analysis and Economic Inequality

Lustige Scheinkorrelation von Ars Technica, die sich die BPM (Beats per Minute) der, ähm, Songs vom Eurovisiontrash-Contest angesehen und mit den Zahlen des Gini Index („a measure of a country’s level of inequality“) angesehen haben. Ergebnis: Länder mit einer höheren Arm/Reich-Schere und ungerechterer Wohlstandsverteilung spielen scheinbar schnellere Mucke. As the scatter plot [to the right]…

Facebook paid £4327 Taxes in the UK

Facebook hat in England sensationelle 4327 Pfund Unternehmenssteuern gezahlt (rund 5800 Euro), Facebook zahlt damit insgesamt weniger Steuern, als der durchschnittliche Angestellte. Go figure. Social network giant Facebook paid just £4,327 ($6,643) in corporation tax in 2014, its latest UK results show. […] It means Facebook's UK corporation tax bill was less than the tax…

Sex Pistols Credit Cards

„Pick your plastic“: Virgin Money, the bank backed by Sir Richard Branson, has launched an series of Sex Pistols credit cards, including two featuring the artwork for the band’s 1977 album Never Mind the Bollocks, Here’s the Sex Pistols, in its full uncensored glory. A third card features imagery relating to the single Anarchy in…

Money for nothin' and the Clicks for free

I love this tweet for a billion reasons. Now look at them yo-yo's that's the way you do it You play the virals on the new TV That ain't workin' that's the way you do it Money for nothin' and clicks for free

Frankfurt Burning

Zur Eröffnung des Neubaus der Europäischen Zentralbank (EZB) nehmen sie grade das Ostend auseinander, Liveticker bei der TAZ, FNP, HR und FAZ, Deppen-Bindestrich von spOnline: Bunter Protest in der Uhlandstraße? #18M #18nulldrei #18null3 #blockupy pic.twitter.com/lzik4aCTZd — Polizei Frankfurt (@Polizei_Ffm) March 18, 2015 Offizielles Statement von Blockupy (auf Facebook, die ollen Kapitalismuskritiker, haha!): Blockupy has made the…

50 for the 1%: Richest Motherfuckers own half the Planet

„Schöner“ Meilenstein: Laut einer heute veröffentlichten Studie von Oxfam gehört den reichsten 1% ab 2016 rund die Hälfte des Vermögens auf diesem Planeten, womit sie dann endlich den Pöbel hinter sich lassen. Den reichsten Motherfuckern gehört dann mehr, als dem ganzen restlichen 99%-Proletariat. Zeit für Champagnerduschen an der Wall Street! The richest 1 percent are…

Austerity! – Monopoly for the New Oligarchy

Us vs Th3m haben das olle Monopoly für zeitgemäße Bankster aktualisiert, inklusive HighRez-Vorlagen zum Ausschneiden und Selberbasteln: Originally created as a satire on capitalism, Monopoly has now become a flagship game for Donald Trump enthusiasts of all ages. So we decided to fix it – and the new game of AUSTERITY! was born. Here’s how…

Je Suis Capitalisme

Ebay ist heute voller Aasfresser. Sobald ich einen Scan der neuen Charlie Hebdo-Ausgabe als PDF oder CBR aufgetrieben habe, mach' ich hier ein Update. [update] There you go (Lokale Kopie). Und das Beispiel oben ist noch harmlos, nach dem Klick der blanke Horror:

Tramadol in Trees from poisoned Cow-Shit

Letztes Jahr hat man in einer Baum-Spezies in Kamerun scheinbar natürlich vorkommendes Tramadol gefunden, dass sich aus den Wurzeln extrahieren ließ. Tramadol ist ein synthetisch hergestelltes, härteres Schmerzmittel, und die Wissenschaftler haben sich eine Weile am Kopf gekratzt. Jetzt haben sie herausgefunden, dass sich genau in dieser Gegend Kameruns eine „Tramadol-Arbeits-Kultur“ herausgebildet hat, in der…