Cameras

snappp

Snapchat-Videobrillen

Snapchat heisst jetzt Snap und verkauft Videobrillen für 130 Dollar (im Kontrast zu 1300 Dollar für die Google Glasses damals) und Snapchatter heissen ab jetzt wohl Snapholes: Die Videos sind „circular“, also tatsächlich quadratisch und passen sich (auf der Plattform) an die Ausrichtung des Smartphones an. Vertical Video Syndrome solved, oder so.

Eichhörnchen klaut ’ne Kamera und dreht damit ’nen Film

Eichhörnchen klaut ’ne Kamera und dreht damit ’nen Film

Smooth Catch. Vorher auf Nerdcore: Octopus klaut eine Kamera und dreht damit ‘nen Film Manta klaut eine Kamera und dreht damit ‘nen Film Möwe klaut eine Kamera und dreht damit ‘nen Film Fox eats Cam Pig eats Cam fallen from Plane

xeno1

David Fincher built himself a Xenomorph-Cam

David Fincher hat für die Produktion seiner neuen Netflix-Serie „Mindhunter“ („the series is said to revolve around two FBI agents in 1979 who interview serial killers in an effort to help them solve current murders“, THR) eine Kamera im Stil von H.R.Gigers Xenomorph-Design für „Alien“ designt und von Red bauen lassen. Die coole Sau. (via…

cam

The Boy with a Camera for a Face

Schöner Kurzfilm von Spencer Brown über The Boy with a Camera for a Face. Bisschen Truman Show, bisschen DigitaleGesellschafts-Kritik, bisschen Lemony Snicket-Atmo und an der Stelle mit den Urheberrechten und CamRips musste ich ziemlich breit schmunzeln. Toll! The Boy with a Camera for a Face is a satirical fairy tale about a boy born with…

cam

Working Popup-Book-Camera

Schönes Ding von Kelli Anderson, ein Popup-Buch mit funktionierender Lochkamera. Gibt's für 30 Dollar auf ihrer Website (versteckt hinter dem blauen Button auf blauem Hintergrund rechts). (via Prosthetic Knowledge) The book includes: - a piece of paper folded into a working 4x5" camera - a lightproof bag - 5 sheets of photo-paper "film" - development…

mill

Behind The Scenes of Googles 360°-Movie

Der beeindruckendste Clip aus dem ganzen Google-Bohei ist dieses Behind-The-Scenes-Video von Googles 360°-Film Help, den sie zusammen mit The Mill und Justin Lin (Fast & Furious) für ihre Spotlight Storys auf Youtube produziert haben. Schick!

revolv

Revolvograph: Cam with rotating Lense

Oscar Lhermitte hat eine Kamera mit rotierender Linse erfunden, die mit 1800 Umdrehungen pro Minute Kreise und Muster erzeugt, oben ein Clip für Flavien Bergers Track 88888888. (via Designboom) The revolvograph consists of the combination of a high speed rotating motor with a digital camera connected to it. The motor is spinning at 30 rotations…

ASCII-Art Typewriter-Camera

ASCII-Art Typewriter-Camera

Schönes neues Spielzeug von Dmitry Morozov, der sich nach der Gameboy-Printer-Gun eine ASCII-Art Typewriter-Camera gebastelt hat. (via Hackaday)

gun1

DIY-Gameboy Photoprinter-Gun

Dmitry Morozov hat sich aus einem Gameboy, einem Arduino, Kamera und 'nem Thermodrucker eine Pixelfotopistole gebastelt. Nice! (via Boooooom, danke Johannes!)

Droste Effect illustrated with a Cam

Droste Effect illustrated with a Cam

Von Jong Chool Do auf Youtube: „Fantastic harmony of camera and monitor“. Vorher auf Nerdcore: Super Awesome Sylvia x Adam Savage – 5 Year Droste Effect Wild Beasts Musikvideo mit Droste-Effekt

polaroid

Polaroid Cube

Polaroid steigt in den Action Cam-Markt ein und wirft den Cube auf den Markt, der sehr viel weniger kann, als eine GoPro, dafür aber auch nur 'nen Hunni kostet. I love the Monkey Stand. Introducing the Polaroid Cube lifestyle action camera—water resistant, shockproof, mountable and built to handle everything you can imagine. Packed with fun…

lapse

Microsofts First-Person Hyperlapse-Video

Microsoft hat seine Photosynth-Technik weiterentwickelt und daraus eine Mischung aus Bildstabilisator und Timelapse-Tool für Wackelcam-Clips gebastelt. Die Foto-Morphings und Compositing-Funktionen sind hier nicht das neue, das kann Photosynth schon seit Jahren, es geht wohl eher um die automatisierte Erkennung von Keyframes für eine „smoothe“ Kamerafahrt. So ein bisschen wie eine algorythmische Steadicam. Our algorithm first…

monkey

Wikipedia does not delete monkey-owned Monkey-Selfie

Das Selbstportrait des Macaque kennt Ihr wahrscheinlich, jetzt ist daraus ein Copyright-Hickhack zwischen dem Besitzer der Kamera und Wikimedia geworden, ersterer forderte die Löschung des Bildes, Wikimedia argumentiert, der Affe habe das Foto geschossen und hätte somit das Copyright auf das Werk: „This file is in the public domain, because as the work of a…

fox

Fox eats Cam

Youtube: FOX KILLS AND EATS my gopro (via Arbroath. Der Umzug ist übrigens erfolgreich abgeschlossen [bis auf ein bisschen grobe Schlepperei] und der Netz-Switch klappte heute morgen völlig problemlos beim ersten Termin. Ganz neue Erfahrung für mich.)

blind_eye_sees_all_5-14

Jud Turners Surveillance Eye-Cam-Ball

Schöne Arbeit von Jud Turner: Eine (Halb-)Kugel aus drölf Kameras mit Augen. Er verkauft auch Einzelstücke davon, ein Drittel des Erlöses geht an die EFF. In support of the Electronic Frontier Foundation, a leading nonprofit organization defending civil liberties in the digital world, Jud Turner is creating a series of 50 original mini-sculptures based on…