Business

Rolling Stone for sale

Jann Wenner will den Rolling Stone verkaufen, die allgemeine Lage am Print-Markt und der Reputations-Verlust durch die Fake-Rape-Story haben dem Stone wohl am Ende den Garaus gemacht. the sale of Rolling Stone would be Jann Wenner’s denouement, capping his unlikely rise from dope-smoking Berkeley dropout to silver-haired media mogul. An admirer of John Lennon and…

Bullshit-Collages made from failed Startup Pitches

Love these Bullshit-Collages made from Failed Startup-Slides by Jenny Odell plus some Failed Startup Poetry by Joe Veix: The Findings May Surprise You. These three collages contain imagery from the presentation decks of 20 startups that went out of business between 2009 and 2016. Joe Veix found the presentations floating around on Slideshare, and also…

Pinboard buys Delicious

Didn't see that one coming tbh: Maciej Cegłowski and his Pinboard buy Delicious, the old bookmarking service I used until three years ago or so. His proceedings are harsh but fair. I made the jump to pinboard years ago and while I didn't regret it in any way, I never updated my workflow for it…

Shells 1991 PSA about Climate Change

Vor zwei Jahren wurde bekannt, dass Exxon seit Beginn der 80er über die Folgen der Verbrennung fossiler Treibstoffe und den Klimawandel Bescheid wusste und offenbar auch allen anderen Oil Giants die Konsequenzen ihres Handelns bewusst war. Nun hat man einen 1991er Lehrfilm von Shell wiederentdeckt, der das stützt: ‘Shell knew’: oil giant's 1991 film warned…

RechtsLinks 1.2.2017: The Trump Doctrine, Shock Events und das postfaktische Virus

Trump Connections: „Visualization of 1.500 individuals and organizations connected directly and indirectly to Donald Trump. “ Ich denke nicht, dass wir Proteste gegen Trump „vergessen“ sollten, wie Francine Prose im Guardian schreibt, aber dem Rest stimme ich zu: Trump's actions warrant a general national strike. what can we do to protest our current government’s callousness…

Yahoo bleibt Yahoo

Geht seit gestern Nacht rum: Yahoo würde sich in Altaba umbenennen. Bullshit. Yahoo hat seine Marken inklusive des Namens zusammen mit allen möglichen „Assets“ an Verizon verkauft (vorausgesetzt, der Deal geht so über die Bühne) und das Rest-Business hat schlichtweg gar keine Rechte mehr an dem Namen. Tech-Blogger ey. Ein internethistorisches Ereignis ist der Verkauf…

Milo Fuckopoulos kauft (vielleicht) 4chan

Nachdem 4chan-Obermufti Hiroyuki Nishimura vergangene Woche bekannt gab, dass das „dark heart of the Internet“ auf dem letzten Loch pfeift, er entweder die trafficstärksten Boards (also /b/ und /pol/) schließen müsse oder massiv Banner schalten müsste, um die Website in dieser Form zu erhalten und dann schließlich Pharma-Bro Martin Shkreli im Gespräch war, den Laden…

Epic 2016: Facebook, Amazon, Google, IBM und Microsoft gründen AI-Partnerschaft

Facebook, Amazon, Google, IBM und Microsoft arbeiten zukünftig gemeinsam unter dem Label Partnership on AI an Künstlichen Intelligenzen. Zunächst werden sie wohl Datenbanken voller Machine Learning-Material austauschen und ein gemeinsames Framework für ihre Forschung erarbeiten: Amazon, DeepMind/Google, Facebook, IBM, and Microsoft today announced that they will create a non-profit organization that will work to advance…

Spotify kauft (sehr möglicherweise) Soundcloud (UPDATE: Nope.)

[update 9.12.2016] Nope: „Spotify has given up on its latest effort to buy SoundCloud following months of talks between the two, according to a source at Spotify who is familiar with discussions.“ Ursprüngliche Meldung: Spotify befindet sich laut Financial Times in fortgeschrittenen Gesprächen zur Übernahme von Soundcloud: „Spotify, the music streaming service, is in advanced…

Gawker.com R.I.P.

Nach dem Univision in einer Auktion die Gawker-Blogs (u.a. Gizmodo, io9, Kotaku) gekauft hatte, macht das Flagschiff (Gawker selbst) nächste Woche dicht. Man kann von dem Laden halten was man will, aber damit geht eine Blogging-Ära zu Ende. The precise terms of the Gawker shutdown are not yet known, and it’s not clear under what…

Univision kauft Gawker

Der auf spanische Inhalte spezialisierte US-Sender Univision hat Gawker für $135 Millionen gekauft. Die betreiben mit ihren Univision Communications unter anderem auch die Fusion Media Group, die Websites wie Fusion und AV Club betreibt, außerdem haben sie Anfang des Jahres dicke Anteile an The Onion eingekauft. Da dürften sich die Gawker-Blogs einreihen und die passen…

Verizon kauft Yahoo

Nachdem Verizon vor einem Jahr bereits AOL gekauft hatte, gibt's jetzt Tumblr als Nachschlag für nur 5 Millarden Dollar. Die Blogging-Plattform legt gratis noch ein ehemaliges Webdirectory von einem Freemail-Service namens Yahoo obendrauf: Verizon and Yahoo are set to announce an exclusive $5 billion deal. Man vermutet, Verizon würde nun AOL und Yahoo zusammenlegen um…

Microsoft arbeitet an Marijuana-Biz-Software

Microsoft steigt ins Marijuana-Geschäft ein und arbeitet an Software für das Tracking von Samen-Verkäufen. Klingt spannender, als es ist: „The software itself, made in partnership with an LA-based startup called Kind, is really boring. Microsoft still isn’t getting near the actual plants, just offering a product (part of its cloud computing business) that helps weed…

Microsoft kauft LinkedIn für 26 Millarden Dollar

Ich vergesse immer, dass ich ein LinkedIn habe, weil ich deren Nervmails filtere. Wenn ich mich daran erinnere, dass ich ein LinkedIn habe, erinnere ich mich gleichzeitig auch daran, dass ich ein Xing hab’, was ich ebenfalls vergessen hatte, da ich deren Nervmails wegfiltere. Ich bin ein sehr professioneller „Internet-Professional“. Microsoft hat den Laden jetzt…

„Gawker files for bankruptcy and says it will sell the company“ (UPDATES)

Gawker hat Gläubigerschutz beantragt, um der Strafzahlung im Hulk Hogan-Fall zu entgehen. Gleichzeitig ziehen sie wohl einen Deal zum Verkauf fest, man munkelt, Ziff Davis (u.a. Geek.com, IGN, PC Magazine) würde den Laden übernehmen. And that was that. Gawker Media has filed for bankruptcy protection and says it eventually plans to find a new owner…

Online-Marketing-Universe of Bullshit Map 2016

Grade in Jules Ehrhardts State of the Digital Nation 2016 gefunden, die Marketing Technology Landscape Supergraphic 2016, oder wie ich sie nenne: Die Online-Marketing Bullshit-Universe-Map. Hier als gigantische 12.000px-Version (JPG, 31,5MB). Ich habe die neue Grafik auch an meine Bullshitsplosion-Grafik von vor ein paar Monaten drangeflanscht (Bild ganz unten), da erkennt man nochmal wunderbar die…

Adblock goes Flattr

Interesting move: AdBlock Plus teams up with Flattr to help readers pay publishers and the model makes sense. [Insert snarky comment about AdblockPlus' lazy Freeriding-Strategy here.] AdBlock Plus […] just announced that they’re working with startup Flattr on a new product that allows readers to pay the publishers who produce the content they read, listen…

Batman v Superman going down 😈

Hate to say I told you so: ‘Batman V Superman’ Takes A Dive With $51M-$56M Second Weekend: „At the low end, that’s a 69% drop, matching the second frame freefall of 20th Century Fox’s X-Men Origins: Wolverine. Worse news? One rival studio calculation has the DC superhero mashup at –yikes– a 71% decline with a…

Playboy for sale

Der Playboy gibt anscheinend sein komplettes Geschäft auf: „There are no confirmed financial details yet, but the entire Playboy company, mansion, and branding rights may all be up for grabs and could sell for at least $500 million, theWall Street Journal reports. The company is supposedly exploring a sale just months after listing its iconic…

American Psycho would kill in Silicon Valley today

Bret Easton Ellis über Bateman in the year 2000: „Bateman would have been working in Silicon Valley, […] palling around with Zuckerberg“. Ich würde das Buch sowas von in einem Rutsch weglesen:

Silicon Valley on Silicon Valley

Schönes Ding von Wired: Silicon Valley’s stars guess what real startups do.

LOL!

Habs bei mehreren Quellen gesehen, dürfte stimmen: HAHA! Hulk Hogan awarded $115 Million in Gawker Case. Hulk Hogan sued Gawker after they released sex tapes that included himself and Bubba The Love Sponge’s then-wife Heather Clem. The case went to trial, and the jury awarded Hogan $115 million in damages. $55 million for economic injuries…

Google ditches Robots, sells Boston Dynamics

Das kommt jetzt doch ein bisschen unerwartet: Google Puts Boston Dynamics Up for Sale in Robotics Retreat. (via Samim) Executives at Google parent Alphabet Inc., absorbed with making sure all the various companies under its corporate umbrella have plans to generate real revenue, concluded that Boston Dynamics isn’t likely to produce a marketable product in…

Potato-Messenger-Service reports record sales

We truly live in an age of glorious wonders and marvels yet unheard: A business that sends messages on potatoes makes $25,000 a month and is inspiring copycats.

m00t goes Google

Christopher „m00t“ Poole, Erfinder von 4chan, hatte vor ’nem halben Jahr seinen Laden an Hiroyuki Nishimura verkauft, Gründer von 2Channel, dem japanischen Vorbild der legendären Troll-Netzkultur-Ursuppe, wahrscheinlich weil er auf die eskalierenden Troll-Horden keinen Bock mehr hatte (und sich mit so ’nem Vieh wie 4chan anscheinend praktisch kein Geld verdienen lässt). Und nun geht er…