Business

milo

Milo Fuckopoulos kauft (vielleicht) 4chan

Nachdem 4chan-Obermufti Hiroyuki Nishimura vergangene Woche bekannt gab, dass das „dark heart of the Internet“ auf dem letzten Loch pfeift, er entweder die trafficstärksten Boards (also /b/ und /pol/) schließen müsse oder massiv Banner schalten müsste, um die Website in dieser Form zu erhalten und dann schließlich Pharma-Bro Martin Shkreli im Gespräch war, den Laden…

deep2

Epic 2016: Facebook, Amazon, Google, IBM und Microsoft gründen AI-Partnerschaft

Facebook, Amazon, Google, IBM und Microsoft arbeiten zukünftig gemeinsam unter dem Label Partnership on AI an Künstlichen Intelligenzen. Zunächst werden sie wohl Datenbanken voller Machine Learning-Material austauschen und ein gemeinsames Framework für ihre Forschung erarbeiten: Amazon, DeepMind/Google, Facebook, IBM, and Microsoft today announced that they will create a non-profit organization that will work to advance…

spotisound

Spotify kauft (sehr möglicherweise) Soundcloud

Spotify befindet sich laut Financial Times in fortgeschrittenen Gesprächen zur Übernahme von Soundcloud: „Spotify, the music streaming service, is in advanced talks to acquire SoundCloud, as competition heats up with Apple for the future of digital music, according to people briefed on the discussions.“ Ergibt Sinn: 1.) Soundcloud ist jetzt seriös und hat „endlich“ shitty…

gawk

Gawker.com R.I.P.

Nach dem Univision in einer Auktion die Gawker-Blogs (u.a. Gizmodo, io9, Kotaku) gekauft hatte, macht das Flagschiff (Gawker selbst) nächste Woche dicht. Man kann von dem Laden halten was man will, aber damit geht eine Blogging-Ära zu Ende. The precise terms of the Gawker shutdown are not yet known, and it’s not clear under what…

gawk

Univision kauft Gawker

Der auf spanische Inhalte spezialisierte US-Sender Univision hat Gawker für $135 Millionen gekauft. Die betreiben mit ihren Univision Communications unter anderem auch die Fusion Media Group, die Websites wie Fusion und AV Club betreibt, außerdem haben sie Anfang des Jahres dicke Anteile an The Onion eingekauft. Da dürften sich die Gawker-Blogs einreihen und die passen…

yahoo

Verizon kauft Yahoo

Nachdem Verizon vor einem Jahr bereits AOL gekauft hatte, gibt's jetzt Tumblr als Nachschlag für nur 5 Millarden Dollar. Die Blogging-Plattform legt gratis noch ein ehemaliges Webdirectory von einem Freemail-Service namens Yahoo obendrauf: Verizon and Yahoo are set to announce an exclusive $5 billion deal. Man vermutet, Verizon würde nun AOL und Yahoo zusammenlegen um…

mirco

Microsoft arbeitet an Marijuana-Biz-Software

Microsoft steigt ins Marijuana-Geschäft ein und arbeitet an Software für das Tracking von Samen-Verkäufen. Klingt spannender, als es ist: „The software itself, made in partnership with an LA-based startup called Kind, is really boring. Microsoft still isn’t getting near the actual plants, just offering a product (part of its cloud computing business) that helps weed…

linked

Microsoft kauft LinkedIn für 26 Millarden Dollar

Ich vergesse immer, dass ich ein LinkedIn habe, weil ich deren Nervmails filtere. Wenn ich mich daran erinnere, dass ich ein LinkedIn habe, erinnere ich mich gleichzeitig auch daran, dass ich ein Xing hab’, was ich ebenfalls vergessen hatte, da ich deren Nervmails wegfiltere. Ich bin ein sehr professioneller „Internet-Professional“. Microsoft hat den Laden jetzt…

gawker

„Gawker files for bankruptcy and says it will sell the company“ (UPDATES)

Gawker hat Gläubigerschutz beantragt, um der Strafzahlung im Hulk Hogan-Fall zu entgehen. Gleichzeitig ziehen sie wohl einen Deal zum Verkauf fest, man munkelt, Ziff Davis (u.a. Geek.com, IGN, PC Magazine) würde den Laden übernehmen. And that was that. Gawker Media has filed for bankruptcy protection and says it eventually plans to find a new owner…

bullshit

Online-Marketing-Universe of Bullshit Map 2016

Grade in Jules Ehrhardts State of the Digital Nation 2016 gefunden, die Marketing Technology Landscape Supergraphic 2016, oder wie ich sie nenne: Die Online-Marketing Bullshit-Universe-Map. Hier als gigantische 12.000px-Version (JPG, 31,5MB). Ich habe die neue Grafik auch an meine Bullshitsplosion-Grafik von vor ein paar Monaten drangeflanscht (Bild ganz unten), da erkennt man nochmal wunderbar die…

Adblock goes Flattr

Interesting move: AdBlock Plus teams up with Flattr to help readers pay publishers and the model makes sense. [Insert snarky comment about AdblockPlus' lazy Freeriding-Strategy here.] AdBlock Plus […] just announced that they’re working with startup Flattr on a new product that allows readers to pay the publishers who produce the content they read, listen…

Bildschirmfoto 2016-04-02 um 15.17.34

Batman v Superman going down 😈

Hate to say I told you so: ‘Batman V Superman’ Takes A Dive With $51M-$56M Second Weekend: „At the low end, that’s a 69% drop, matching the second frame freefall of 20th Century Fox’s X-Men Origins: Wolverine. Worse news? One rival studio calculation has the DC superhero mashup at –yikes– a 71% decline with a…

pb

Playboy for sale

Der Playboy gibt anscheinend sein komplettes Geschäft auf: „There are no confirmed financial details yet, but the entire Playboy company, mansion, and branding rights may all be up for grabs and could sell for at least $500 million, theWall Street Journal reports. The company is supposedly exploring a sale just months after listing its iconic…

psycho

American Psycho would kill in Silicon Valley today

Bret Easton Ellis über Bateman in the year 2000: „Bateman would have been working in Silicon Valley, […] palling around with Zuckerberg“. Ich würde das Buch sowas von in einem Rutsch weglesen:

silicon

Silicon Valley on Silicon Valley

Schönes Ding von Wired: Silicon Valley’s stars guess what real startups do.