BoingBoing

Happy 25th, Boing Boing!

 Youtube Direktboing Mein erklärtes Lieblingsblog Boing Boing wird in diesem Jahr 25 Jahre alt (es wurde 1988 als Zine gegründet) und aus diesem Anlass hat man die vier Ur-Blogger von BB – Mark Frauenfelder, David Pescovitz, Xeni Jardin und Cory Doctorow – zum ersten mal gemeinsam auf eine Bühne für ein Interview geholt. Es geht…

Schöner Artikel über mein Lieblingsblog BoingBoing: „It's eccentric. It's unprofessional. And it makes money. How four people who do exactly what they want run one of the most popular blogs on the planet.“ (via, well: BoingBoing)

NetzpolitikTV 032: Cory Doctorow

Letzte Woche war Cory Doctorow für einen Tag in Berlin, um seinen neuen Science-Fiction-Roman “Upload” vorzustellen. Ich hab die seltene Chance genutzt, um ein Interview für NetzpolitikTV mit ihm zu machen. Darin geht es auch um seinen Roman, der unter einer Creative Commons Lizenz veröffentlicht wurde, aber auch um seine weiteren Leben als Blogger bei…

Cory Doctorow hat auch nur seine Standardsprüche

Diesmal in der TAZ: Künstlerisch sehe ich das Kopieren als integrale Kulturtechnik des 21. Jahrhunderts an. Nie war es jedoch so schwierig, etwas zu kopieren. Durch den DRM-Kopierschutz werden innovative Impulse verhindert. Man vergleiche hier. Aber gut, das geht uns wohl alles so. Immerhin geht die TAZ weiter und fragt nach: Zumindest in der Musikindustrie…

Künstlerisch sehe ich das Kopieren als integrale Kulturtechnik des 21. Jahrhunderts an

Künstlerisch sehe ich das Kopieren als integrale Kulturtechnik des 21. Jahrhunderts an. Nie war es jedoch so schwierig, etwas zu kopieren. Wir werden dafür kriminalisiert, dass wir Kultur lieben und teilen. Durch DRM und die Einschränkung des Urheberrechts werden innovative Impulse unterbunden. Cory Doctorow von BoingBoing auf spOn.

Cory Doctorow von BoingBoing beim elektrischen Reporter

Mario Sixtus hat Cory von BoingBoing vor die Linse bekommen und der hat mit verdammt vielem Recht. Zum Beispiel, wenn er sagt, dass das Besondere an einem Blog nicht die Nichtkommerzialität ist, sondern die Auswahl der Themen oder etwa, wenn er erklärt, warum Urheberrecht und Internet nicht zusammenpassen (weil das Web von Wissenschaftlern und nicht…

BoingBoinged

Welcome to all Readers coming over from BoingBoing, this is Nerdcore, but no Hip Hop anywhere. Promised. This is a german Blog mainly about Music, Movies, Design and personal Stuff and some other things that come to my mind. Sometimes totally nonsense, sometimes absolutely serious, especially when it comes to copyright-laws and p2p and such.…

So sieht ein Boing Boing aus...

So sieht das aus, wenn man im zweiten Update eines Boing-Boing-Artikels gefeatured wird. Da gibt's heftigeres. Kinder, die nicht singen können zum Beispiel.