Bodymod

Eye-tattooed Grace explores Koreas Illegal Tattooing Scene

Eye-tattooed Grace explores Koreas Illegal Tattooing Scene

Der zweite Teil von Grace Neutrals Bodymod-Abenteuer in Südkorea: Den ersten Teil hatte ich hier gebloggt, Snip: Grace Neutral explores how younger generations are challenging traditional views around beauty and body image across the world. Through a number of dramatic body modifications, Grace has evolved from self-confessed alternative weirdo to actual pixie dream-girl with purple…

Eye-tattooed Grace goes inside Seouls Alt-Beauty-Scene

Eye-tattooed Grace goes inside Seouls Alt-Beauty-Scene

Bodymod-Aktivistin Grace Neutral latscht fürs ID-Mag durch Seouls Einkaufsmeile für Beauty-Zeugs und befragt die südkoreanische Jugend nach Alternativen Körperbildern und Schönheits-OPs. Ich musste mir den Clip zweimal ansehen, weil ich beim ersten mal ausschließlich damit beschäftig war, der Dame in ihre tätowierten Augen zu schauen. (via Swen) Interested in ideas of alternative beauty and pushing…

bodymod1

LED Implants illuminates The New Flesh

Die „Biohacker“ von Grindhousewetware (Facebook) haben sich die Arme aufgeschnitten und lustigbunte LEDs druntergeschoben, die per Magnet an und ausgeschaltet werden: „Das ist rotes Licht“ – „Was macht es?“ – „Es leuchtet rot.“ Motherboard hat die leicht bullshittige Story dazu, ich halte das weder für cyborg-würdig noch für Biohacking, das ist relativ simple, techy –…

nightvision

Nightvision Eye Drops

Biohacker haben sich Chlorin e6 in die Augen geträufelt. Chlorin e6 findet man in Tiefseefischen und wird manchmal zur Behandlung von Nachtblindheit eingesetzt, außerdem wird es bei der Bekämpfung von Krebs angewendet, um die Laser zu verstärken, mit denen man die Krebszellen wegbrutzelt. Im Endeffekt haben sich die Biohacker also sowas wie einen Lichtverstärker (whatever…

nose

Dude cuts off Nose to become Red Skull

Henry Damon aus Caracas, Venezuela, hat sich laut Daily Mail (ich weiß, seufz) die Nase abgeschnitten, um Captain Americas Erzfeind Red Skull ähnlicher zu sehen. Vorher hatte er sich die Augen schwarz tätowieren lassen und sich mit Gesichtsimplantaten ausgestopft. (via Gawker)

R.I.P. Catman

Dennis Avner, besser bekannt als Stalking Cat wegen seiner Extrem-Bodymods, hat sich vergangene Woche das Leben genommen, der Mann wurde nur 54 Jahre alt. Dennis Avner, better known under his Native American name Stalking Cat, died November 5. He was 54. […] A former U.S. Navy sonar technician, and programmer, Stalking Cat was famous for…

Japanese Bagelheads on Video

 Youtube Direktbagel, via Laughing Squid Schöner Clip aus Nation Geographics Taboo-Serie über Bodymods und die Bagelheads aus Japan, die sich Kochsalzlösung unter die Haut spritzen lassen und dann mit einem Donut in der Stirn rumrennen. Nach einem Tag verflüchtigt sich die Lösung und der Bagel ist weg. Vorher auf Nerdcore: Japanese Bagelheads

skullhands

Skull Hands

Schönes Bodymodding von Jason Traeger, der sich ein paar Skulls in die Hände gebaut hat. (via Boing Boing)

moutheyes

Split Tongue Moutheyes

 Youtube Direkttongue Moutheyes sind eine alte Internet-Meme, basierend auf dem Korinther aus Neil Gaimans Sandman-Comics und ich hatte die Dinger hier vor ein paar Jahren auch ein paar mal. Jetzt hat Alva Bernadine das obige Video rausgehauen in dem eine Dame namens Traumata mit gespaltener Zunge über Body Modifications redet und mit ihren drei Mündern…

bagelheads1

Japanese Bagelheads

Vicemag hat ein Interview mit dem japanischen Fotografen Ryoichi “Keroppy” Maeda, der die dortige Body-Mod-Szene beobachtet und dokumentiert. Unter anderem lassen sich die Leute Kochsalzlösung unter die Haut spritzen, drücken dabei in die Mitte der entstehenden Beule und bekommen einen Bagel in der Stirn. Beruhigend: Das Ding hält nur eine Nacht. What’s the deal with…

Man pierced to a Hot Air Balloon

Man pierced to a Hot Air Balloon

(Youtube Direktpiercing, via Boing Boing) Ein junger Mann hat sich für eine Dokumentation mit Haken an einen Heißluftballon piercen lassen und ist dann munter darunter rumbaumelnd in rund 3 Kilometern Höhe durch die Luft geflogen. A man took human suspension to new heights this weekend when he allowed hooks to be inserted into his back…

DIY Transhumanism

Wireds Threat Level hat ein spannendes Posting über Anonym, eine „Biohackerin“, die sich selbst Chips und Sensoren unter die Haut operiert. Anonym is a biohacker, a woman who has spent the last several years learning how to extend her own senses by putting tiny magnets and other electronic devices under her own skin, allowing her…

Camera-Insplant in the Head: CNN-Video

(Youtube Direktcamera) CNN hat einen schönen Bericht über Wafaa Bilal, dem Prof in New York, der sich eine Kamera in den Hinterkopf implantieren lies. Die Kamera ist mittlerweile bereits im Kopf, die Aktion startet laut Projektwebsite in einer Woche. Wafaa Bilal, an Iraqi born photography professor at the university's Tisch School of the Arts, had…

Prof gets a Camera-Implant in the Head

Wafaa Bilal, über dessen Aktion „Shoot an Iraqi“ ich hier schon öfter gebloggt habe, wird sich demnächst für eine Ausstellung und für die Kunst unters Messer legen und sich eine Kamera in den Hinterkopf transplantieren lassen. Bodymods mit Kameras finde ich ja immer super und das ganze erinnert natürlich sehr an die Verrückten, die sich…

50 Jahre Cyborgs

In der September-Ausgabe aus dem Jahr 1960 vom Magazin „Astronautics“ wurde der Begriff „Cyborg“ erfunden. Der stand in einem Artikel von Manfred E. Clynes und Nathan S. Kline mit der Headline „Cyborgs and Space“ (hier als PDF) und es ging um die Adaption des menschlichen Körpers an die Lebensbedingungen im Weltall. Altering man’s bodily functions…