Björk

bjo1

Skinless Björk Masks

Mediated Matter haben Björks Kopf gescannt und formten mit ein bisschen generative Voodoo-Algo-Art eine Serie von Masken daraus, inspiriert von ihrem letzten Album Vulnicura. (via Creative Applications) Rottlace is a family of masks designed for Icelandic singer-songwriter Björk. Inspired by Björk’s most recent album—Vulnicura—the Mediated Matter Group explored themes associated with self-healing and expressing ‘the…

bbb

Inside Björks Mouth

Björk Videos sind prinzipiell ziemlich Nerdcore-kompatibel, das hier aber fünfmal mehr als sonst. May I introduce to you: Björks Mouth. Video von Jesse Kanda (der bereits Clips für Arca und FKA Twigs gedreht hat, sichtlich Cunningham-sozialisiert, behalte ich auf'm Schirm. Guter Typ.)

death-grips-niggas-on-the-moon-608x547

New Death Grips-Album feat. Björk – Niggas On The Moon

Die Death Grips haben's schon wieder getan und die erste Hälfte eines Doppelalbum rausgehauen (die zweite Hälfte namens „jenny death“ folgt später im Jahr). Download auf Thirdworlds.net und Soundcloud. Insgesamt 8 Tracks, auf allen macht die gute Björk mit. Klingt beim ersten mal etwas weniger aggro als die alten Sachen, dafür verspielter und nochmal deutlich…

Musicvideos: Björk, Metric, Bonnie „Prince“ Billy, Beach House

 Youtube Direktcore Oben erstmal Bjӧrk mit ihrem Clip zu „Mutual Core“, 'ne handvoll weiterer Videos nach dem Klick.

coxon

Musicvideos: Graham Coxon, Numbers Not Names, KID A, Conmoto, Björk

 Vimeo Direktcoxon Oben erstmal der grandiose neue Clip von Graham Coxon zu „What'll It Take“, „made up of videoclips sent in by 85 fans from 22 countries“. Weitere Videos nach dem Klick.

Musicvideos: Björk, Noel Gallaghers High Flying Birds, The Flaming Lips Feat. Lightning Bolt

Musicvideos: Björk, Noel Gallaghers High Flying Birds, The Flaming Lips Feat. Lightning Bolt

(Youtube Direktbjörk, via The Awl) Oben erstmal der neue Clip von Björk zu „Crystalline“, inszeniert von Michel Gondry. Weitere Videos nach dem Klick.

Motiondesigndrop: Björk, Noah Kalina, Galileo, Liquid Sculptures

Motiondesigndrop: Björk, Noah Kalina, Galileo, Liquid Sculptures

(Vimeo Direktschön, via cpluv) Oben erstmal der Opener für das WDR-Kurzfilmfestival „Kurz und Schön“ von Error One. Trotz SloMo und mich eigentlich in anderen Sachen eher nervender Lahmarschigkeit superawesome. Warum, sieht man, wenn man ihn sieht. Mehr Animationen und Kurzfilme nach dem Klick.

Musicvideos: Liam Lynch, Björk, MGMT, Sum41, Does It Offend You, Yeah?

Musicvideos: Liam Lynch, Björk, MGMT, Sum41, Does It Offend You, Yeah?

(Youtube Direktlynch) Erstmal die neue Nummer von Liam Lynch, in der er als The Sweet Electric (formerly The Holy Rollers) den Song „Y.E.S.“ aufführt. Blödsinn wie immer, rockt wie Sau, auch wie immer. Gleich hinterher noch Björks „Comet Song“ aus dem 3D-Moomins-Film. (Youtube Direktmoomins, via Stylespion) Nach dem Klick noch die neuen Videos von MGMT…

Paolo Angelis´Gitarre from outer Space covert Björk

Paolo Angelis´Gitarre from outer Space covert Björk

Das nenne ich mal einen Alleinunterhalter: Paolo Angeli aus Italien interpretiert (auf seiner CD "Tesutti") u. a. Songs von Björk mit seiner brutalst aufgebohrten Gitarre: Er hat Mechaniken, die für ihn zusätzliche Saiten zupfen, Pedale, kleine lustige Hämmerchen, die wiederum andere Saiten anschlagen und DANN streicht er zusätzlich auch noch mit einem Bogen auf diesem…

Björk erklärt Fernsehtechnik

Björk erklärt Fernsehtechnik

(Youtube Direktbjörk, via Hack A Day) In diesem Video erklärt uns Björk Fernsehtechnik, selbstverständlich im Björk-Style. Da werden dann Widerstände und Kabel zu Hochhäusern und Aufzügen und der ganze Apparat an sich zu einer gigantischen Hypno-Maschine. I remember being very scared of it, because an icelandic poet told me that not, like in cinemas, where…

Björk - Declare Independance for Tibet

Björk - Declare Independance for Tibet

„Björk does Work“ schreibt Anne immer in ihr Statusdings bei Gmail und hier hat sie Recht: Björk hat auf einem Konzert in China einfach mal während einer Performance in Shanghai ihres Songs „Declare Independance“ die Unabhängigkeit Tibets gefordert und ich schätze mal, sie wird dort nicht mehr so schnell auftreten. Leider. (Youtube Direktbjörk) Link (via)