BeastieBoys

Big Bird does Sabotage

Annotated Licensed to Ill

Tolle neue Folge von Pitchforks Liner Notes-Serie über wegweisende Alben der Pop-Geschichte. Diesmal das Debut der Beasties, Licensed to Ill. Liner Notes auf Nerdcore: Annotated Blood Visions Ramones, annotated Annotated White Blood Cells The annotated Queen Is Dead Annotated Nevermind Annotated Strokes

Beastie Boys reconstructed from Daft Punk-Samples

Coins baut Tracks der Beasties aus Daft Punk-Samples. Rein theoretisch nur als Stream auf Bandcamp, aber JDownloader ist Dein Freund. (via Marc) Daft Science by Coins Tracklist: 1. Alive/Intergalactic (Daft Science Remix) 03:17 2. Root Down (Daft Science Remix) 02:57 3. Body Movin (Daft Science Remix) 02:48 4. Pass the Mic (Daft Science Remix) 03:46…

DJ BobaFatt mixt Samples aus Beastie Boys „Licensed to Ill“

This week marks the 30th Anniversary of Beastie Boys' debut album 'Licensed to Ill'. In celebration, London's DJ BobaFatt has put together this great megamix of the classic Def Jam LP, a selection of the samples from which it was created and some of those who in turn sampled it. First aired on Huey Morgan's…

Star Trek Sabotage'd

Everything is better with Beasties: Sabotage auf Nerdcore: Rogue One Sabotage'd Derrick sabotage'd Battlestar Galactica vs Beastie Boys' Sabotage Star Wars Sabotaged! Beastie Boys' Sabotage – The Comic

Rogue One Sabotage'd

Funktioniert nicht ganz so gut wie Empire, aber besser als Galactica. Derrick bleibt im Sabotage-Remix natürlich unschlagbar. (via Sascha) Sabotage auf Nerdcore: Derrick sabotage'd Battlestar Galactica vs Beastie Boys' Sabotage Star Wars Sabotaged! Beastie Boys' Sabotage – The Comic

Original Beastie Boy John Berry R.I.P.

John Berry, Gründungsmitglied, Gitarrist und Erfinder des Namens „Beastie Boys“, ist gestern im Alter von nur 52 Jahren gestorben. Vom Rolling Stone: Berry is credited with coming up with the name Beastie Boys when they were teenagers. He attended the Walden School in New York with Mike Diamond. The group formed in July 1981, with…

Holy Snappers Punk: Proto-Beastie Boys Musicvid from the 80s

Ich wusste selbstverständlich, dass die Wurzeln der Beastie Boys im Punk lagen, ich hatte mal ein Bootleg auf Tape einer Show in Washington (glaub ich), damals spielten sie die ersten 20 Minuten nur altes Hardcore-Zeugs und deuteten die alten Songs auch zwischen den neuen HipHop-Tracks immer wieder an. Es gibt auf Youtube ein paar Live-Clip…

Beastie Boys sans Beastie Boys

Neues von Mario „Musicless“ Wienerroither, diesmal Unfug mit den Beasties und Fight for your Right (to party). [update] BR Puls hatte Herrn Mario beim Making Of des Videos oben gefilmt: Musicless auf NC: The White Stripes sans the hardest Button Jacko is a Creep without Music Silly Nosferatu with Sound Dancing In The Street sans…

Beastie Boys – Too Many Rappers

Irgendjemand hat ein unveröffentlichtes Musikvideo zu Beastie Boys' Too Many Rappers von Roman Coppola gefunden und bei Youtube online gestellt. R.I.P. MCA!

The Muppets doin' Beastie Boys' So What’cha Want

Von Mylo The Cat: „Starring the Swedish Chef, Animal, and Beeker.“ Vimeo: Beastie Boys | So What’cha Want | Muppets Version (via Marc) Vorher auf Nerdcore: Sesame Street has a Shure Shot

Pauls Boutique – A Visual Companion is online

Vor zwei Wochen hatte ich den Trailer zum „Visual Companion“ zu Beastie Boys' Pauls Boutique gepostet, jetzt haben sie zum 25. Jahrestag des Album den kompletten Film online gestellt.

Beastie Boys' Pauls Boutique: A Visual Companion – Trailer

Nächste Woche am 25. Juli, pünktlich zum 25sten Jahrestag der Veröffentlichung des Meisterwerks Pauls Boutique der Beastie Boys bringt jemand namens Paolo Gilli einen „Visual Companion“ an den Start, anscheinend ein überlanges Musikvideo zum Album, vollgepackt mit Referenzen zu den verwendeten Samples. Mit dabei sind Poster von Derek Langille (Beastie Boys’ Sabotage – The Comic)…

Beastie Boys are finished

Hatte ich mir schon gedacht, aber explizit hatten es die verbliebenen Beasties nie formuliert – bis jetzt. Am Rande einer Gerichtsverhandlung hat Mike D bekanntgegeben, dass die Beastie Boys nie wieder live auftreten und nie wieder Musik aufnehmen wollen: Beastie Boys: 'We can't make new music' and may never play live again. RIP Beasties. Beastie…

Beastie Boys' Sabotage – The Comic

Am Sonntag hatte Adam „MCA“ Yauch seinen zweiten Todestag, Derek Langille hatte vor zwei Jahren Spike Jonzes Clip zu Sabotage als Comic umgesetzt: For Adam. RIP. (via DJ Food)

Spike Jonzes Beastie Boys-Movie that never was

 Youtube Direktsabotage Spike Jonze hat in einem Interview verraten, dass er mit den Beasties nach dem Dreh ihres legendären Sabotage-Videos an einem Film und einem Drehbuch im selben Stil gearbeitet haben, leider kam das Projekt nie zustande. "The four of us wrote a script together," Jonze says. "It was called We Can Do This because…

Beastie Boys sue GoldieBlox

Die Beasties eskalieren den Copyrightbullshitstreit mit Goldieblox und klagen vor Gericht. Ich hatte eigentlich gehofft, dass die Episode mit der Entschuldigung der Toy-Produzenten, der Depublizierung des Clips und des Rückzugs der Klage aus der Welt geschafft sei, aber das Fass wird jetzt wohl doch nochmal aufgemacht. Tut nach wie vor ein bisschen weh, die Beasties…

Goldieblox apologize to the Beasties, pull Video

 Youtube Direktgirls Goldieblox haben ihr Commercial mit einem anderen Soundtrack versehen und einen Brief an die Beasties mit einer Entschuldigung geschrieben. Damit dürfte der Fall wohl abgehakt sein. Dear Adam and Mike, We don't want to fight with you. We love you and we are actually huge fans. When we made our parody version of…

More on Goldieblox vs Beastie Boys

 Youtube Direktgirls, via Geekosystem Ich bin beim Copyright-Bullshit zwischen den Toy-Herstellern von Goldieblox und den Beastie Boys nach wie vor sehr zwiegespalten. Einerseits ist es sicher mindestens unsensibel, ausgerechnet einen Beastie Boys-Track für ein Commercial zu parodieren, wenn Adam Yauch in seinem Testament eine werbliche Nutzung seiner Musik ausgeschlossen hat. Andererseits ist es eben aufgrund…

Beastie Boys Open Letter to Goldie Blox

Copyright-Bullshit Runde 2: Die Beasties haben heute einen offenen Brief an die Macher der Goldie Blox veröffentlicht und laut dem haben sie nie mit juristischen Folgen für „Copyright Infringement“ gedroht und hätten lediglich eine Frage gestellt. Ich bin sehr gespannt, was am Ende hierbei rauskommt. Angesichts dessen, dass die Beasties sich selbst in der Vergangenheit…

Beastie Boys go Copyright-Bullshit over Girl-Parody

Das ist so ziemlich das letzte, was ich von den Beastie Boys erwartet habe: Deren Anwälte haben den Machern des Girls-Parody-Commercials für gegenderte Mädchenspielsachen wohl einen Brief geschickt, woraufhin die Spielzeugmacher nun eine positive Feststellungsklage für Fair Use eingereicht haben. Angesichts der laufenden Klage gegen die Beasties wegen der Samples auf Pauls Boutique finde ich…

Girls' Rube Goldberg Princess Machine feat. Beastie Boys

 Youtube Direktgirls, via Geekosystem Großartiges Commercial für die Goldie Blox-Toys, die Bau-Spielzeug für Mädchen produzieren und dabei auf Geschlechter-Klischees wie pinke Prinzessinnen weitgehend verzichten.

The Beastles' Ill Submarine is here!

DJ BC hat heute morgen sein komplettes neues Beastles-Album online gestellt, hier die einzelnen Tracks in der Soundcloud, hier die Soundcloud-Playlist, die ich daraus schnell zusammengeklickt habe, für Radioclash hatte DJ BC am Wochenende einen Preview-Mix mit ein paar der Tracks gemacht, den gibt's hier, das Video zum Titeltrack hatte ich letzte Woche hier gepostet.…

DJ BCs Ill Submarine-Video is full of Beastles

 Youtube Direktbeastles Hier das erste Lebenszeichen von DJ BCs Beastles-Projekt seit 7 Jahren, derzeit arbeitet er grade an der Veröffentlichung seines dritten Beastie Boys/Beatles-Mashup-Albums und das hier ist das erste Video daraus. Ich verfolge DJ BCs Facebook-Seite ziemlich genau und die Platte war schon im Presswerk und alles, dürfte also in ein paar Tagen soweit…

Call 1-888-711-BSTE: Beastie Boys' 1998 Hello Nasty-Infomercial

 Youtube Direktbeasties  Youtube Direktboys I had no idea this exists: Ein halbstündiges Infomercial, das die Beasties damals zur Veröffentlichung von Hello Nasty produziert hatten. Der dritte Teil ist leider wegen Bullshits copyrightgefickt. Taking a less traditional avenue to drum up sales for Hello Nasty, the Beastie Boys have begun airing a half-hour parody of infomercials…