Banksy

trouble

Banksy outed (again) by geographic Profiling

Erinnert Ihr Euch an die Banksy-Story vor acht Jahren, als ein ehemaliger Mitbewohner Banksy outete? Ein Wissenschaftler hat jetzt ’ne kriminologische Technik („geographic profiling“) verfeinert und sich als Testlauf Banksys Identität vorgenommen – und prompt die olle Story von damals bestätigt. Sieht also so aus, als wäre Robin Gunningham tatsächlich Herr Banksy. (Sieht immer noch…

calais

Refugees make a Buck with Banksy

Soviel dazu, Flüchtlinge seien nicht integrationsfähig: Im Calais Jungle-Camp bedecken sie den neulich dort aufgepoppten Banksy und zeigen ihn neugierigen Elends-Touristen und Journos nur gegen Bares (Disgusting Comments there). Damit adaptieren sie eine schon oft von Einwohnern ge-banksy-ter Gegenden angewandte Monetarisierungs-Strategie, in Brooklyn etwa haben Straßengangs damals die Banksys verhüllt oder die bekannte Flex-Nummer in…

Doku: Ein Tag in Banksys Dismaland

Doku: Ein Tag in Banksys Dismaland

Arte.Creative hat sich einen Tag lang in Banksys Dismaland rumgetrieben und auch ein Interview mit ihm geführt: Ich hatte kurz überlegt, da hinzufahren und mir bereits den 18. September ausgesucht (da traten die tollen Savages dort auf). Das hätte auch halbwegs hingehauen, ich kam aus meinem Urlaub am 16.9. zurück und mit ein bisschen guten…

Bildschirmfoto 2014-07-03 um 18.34.36

Banksys Ad-Rant illustrated

Ich mag den Strich von Zenpencil nicht so richtig, aber Banksys Taking The Piss aus dem 2004er Buch Cut it out als Comic geht schon klar: 155. BANKSY: Taking the piss.

4923a132-8e46-4637-bc53-0bff7d1d9f2d-620x372

Banksy @ Glastonbury 2014

Banksy hat seinen Sirens of the Lambs-Truck auf's Glastonbury Festival geschickt, das dieses Wochenende steigt. Soweit ich weiß, bringt der da jedes Jahr etwas, 2007 hat er Stonehenge aus Dixie-Klos nachgebaut, 2010 hat er einen Prince Charles-Doppelgänger auffahren lassen. Seine Festival-Arbeiten gehen aber noch weiter zurück, hier ein paar Pieces, damals noch klassisches Graffiti, auf…

Banksy made up an Award and gave it to himself

Banksy made up an Award and gave it to himself

Banksys Antwort auf seinen Person of the Year-Award bei den Webbys letzte Woche: Eine erfundene Auszeichnung für die NYC-Aktion, verliehen von Banksy an Banksy. Der Mann steckt offensichtlich sehr, sehr tief in seinem eigenen Arsch, aber immerhin: Der Clip ist amüsant und nett und das Projekt in New York war insgesamt ziemlich gelungen. Kann man…

Banksys Nazi-Art-Shopdropping with a Twist

Banksy hat heute eins seiner Crude Oil-Paintings (Ölgemälde auf alten Ölgemälde) in einen sogenannten Thrift Store gehängt, das sind Läden, deren Einnahmen an wohltätige Zwecke gespendet werden. Hier hat er nun ein banales Landschaftsgemälde gekauft, einen Nazi samt Armbinde draufgemalt und wieder reingehängt. Und tausend Yuppies rennen da jetzt hin, überbieten sich im Preis um…

Banksys Grim Reaper on a Bumper Car

 Youtube Direktreaper Banksys neuester Streich in New York: Der Tod auf 'nem Autoscooter. Das Originalvideo ist bei uns natürlich geogefickt, der Clip oben stammt vom großartigen NY-Artblog Animal New York. Die Arbeit dürfte auf seiner 2010er-Aktion beruhen, als er zufällig den Namen einer Band für seine Exit thru the Gift Shop-Doku klaute und denen als…

Fake Banksy Sells Out

 Youtube Direktfake, via AnimalNY Sehr schöner Kommentar zum Hype um Banksys New York-Tour: Dave Cicirelli, Lance Pilgrim und George Gross haben eine Woche nach Banksys Popup-Shop im Central Park das Ding nachgebaut und verkauften dort Fake-Banksys inklusive Unechtheitszertifikat für exakt denselben Preis. Zur Erinnerung: Banksy hatte an einem ganzen Tag magere 420 Dollar gemacht. Die…

Banksys Ronald McDonald has a Shoe-Polisher

Banksy stellt für eine Woche während seiner New York Tour Ronald McDonald-Replikas neben den echten Fast Food-Läden auf, deren Riesenschuhe von einem Schuhputzer poliert werdem: „A fibreglass replica of Ronald McDonald having his shoes shined by a real live boy. The sculpture will visit the sidewalk outside a different McDonalds every lunchtime for the next…

Trusto Corps pwn Banksy

 Youtube Direkttrusto Schöne Aktion der Trusto Corps, den „New York based artist (or artists) dedicated to highlighting the hypocrisy and hilarity of human behavior through sarcasm and satire“. “We love Banksy and love seeing his work go up in our hometown, but we can’t help but notice the irony of a multimillionaire doing rebellious street…

Banksys Pop-Up-Shop in Central Park

 Youtube Direktbanksy, via Leo Banksys Aktion vom Sonntag in NYC: Ein Pop-Up-Shop im Central Park mit Original-Banksys für 60$ das Stück. Drei Leute haben 'was gekauft, der letzte Typ in dem Video wusste glaube ich ziemlich genau, was los ist. „I can't believe you morons actually buy this shit.“ Vorher auf Nerdcore: Banksys Mobile Garden…

Banksys Sirens of the Lambs

 Youtube Direktquietsch Banksys NYC-Arbeit vom Freitag, ein Schlachthof-Truck voller quietschender Stofftiere: „The Sirens of the Lambs. A slaughterhouse delivery truck touring the meatpacking district and then citywide for the next two weeks.“  Youtube Direktbrooklyn Derweil haben Jungs aus East New York, Brooklyn, ein Geschäftsmodell aus einem der Banksy-Pieces entwickelt: Ein Stück Pappe drüberlegen und 20…

banksy222

Banksys Wikileaks-Carpiece in NYC

Die Arbeiten von Banksy in seiner Oktober-Tour durch New York beinhalten auch Audio-Guides und der zu seinem neuen spielt die Audio-Spur des Collateral Murder-Videos von Wikileaks, das nach einem Leak von Chelsea Manning online gestellt wurde. Mehr Bilder der Arbeit bei AnimalNY, Snip: Here’s the latest piece in Banksy’s Better Out Than In series. It’s…

Banksy fires a Rocket on Dumbo in the Sky

 Youtube Direktdumbo, via AnimalNY Banksys neueste Aktion in NYC: Ein Video mit Dumbo. Vorher auf Nerdcore: Banksys Mobile Garden in NYC