Ants

Symbiotischer Käfer tarnt sich als Ameisen-Arsch

Christoph von Beeren und Daniel Kronauer entdeckten im Regenwald von Costa Rica eine neue Käfer-Art, die sich an den Hüften von Wanderameisen festbeisst, mit denen in Symbiose lebt und sich als deren Ameisenarsch tarnt. Nature is awesome. The Atlantic: This Beetle Bites an Ant’s Waist and Pretends to be Its Butt. (Paper: Nymphister kronaueri von…

Cannibalistic Bunker-Ant-Colony

Bei einem alten, vergammelten Bunker in Polen in Templewo haben sie eine Ameisenkolonie gefunden, die ihr Nest genau über einem Ventilations-Rohr gebaut hat, weshalb die Ameisen regelmäßig in den Innenraum des Bunkers fallen. Und so hat sich dort im Laufe der Zeit eine zweite, komplementäre Kolonie gebildet. Die Ameisen im Bunker dürften eigentlich nicht überleben,…

Slayer-Ant-Moshpit of Death

Wanderameisen sind meist blind und folgen den Pheromonspuren ihrer Vorgänger. Wenn die Wege der Ameisen sich kreuzen, kommt es oft zur Bildung sogenannter Ameisenmühlen und die Viecher rennen sich wortwörtlich zu Tode. Und dann hat da einer Slayer druntergelegt. Passt. (Den Clip gibt's in anderen Variationen auch auf Youtube, hier oder da, via Visions).

Ant-Man – Neuer Trailer

Hier der zweite Trailer zu Marvels Ant-Man mit Paul Rudd und Michael Douglas. Ich bin nach dem Trailer etwas weniger skeptisch, als nach dem ersten Teaser, bin aber immer noch unentschieden, ob das Konzept „Mini-Dude with an Ant-Army“ auf der Leinwand funktioniert, von wegen Suspension of disbelief und solche Sachen. Aber Yellowjacket sieht immer noch…

Ants in Space

Deborah Gordon hat ein paar Ameisenfarmen mit auf die ISS gebracht: „Ants carried to the International Space Station were still able to use teamwork to search new areas, despite falling off the walls of their containers for up to eight seconds at a time.“ Also, Fire-Ants are assholes: Fire ants kill and eat baby caimans…

Dude creates Nano-Sculpture on an Ant

Jonty Hurwitz hat die bislang detailiertesten Nano-Skulpturen mit 3D-Druck und „Multiphoton Lithography“ erstellt. Und zwar in einem Nadelöhr und – auf einer fucking Ameise. Auf seiner Website erklärt er, wie's geht und nennt das „Art, literally created with Quantum Physics“. Awesome! The structure is created using a ground-breaking new 3D printing technology and a technique…

Ant Colonies cast in molten Aluminium

Anthill Art gießen geschmolzenes Aluminium in (hoffentlich verlassene) Ameisenkolonien und verkaufen die Skulpturen dann auf Ebay. Die Inspiration dafür dürften sie aus diesem ollen Video haben, in dem eine riesige Ameisenkolonie mit Beton ausgegossen wird.  Youtube Direktants, via MeFi I make casts of ant colonies using molten aluminum to fill the tunnels and chambers of…

Ant Comics

Angenehm strange erzählt und gezeichnete Story über Ameisen von Michael DeForge (Adventure Time), inklusive Sex mit der Königin, einem Tausendfüßlermord, Spinnen und atomisierten Regenwürmern. (via MeFi)

Honeypot Ants

Wieder was gelernt: Manche Ameisenarten halten sich lebende Futterspender, eine Ameisenkaste innerhalb ihres Baus, die mit Zuckerextrakten gefüttert werden, so dass sich ihr Hinterleib aufbläht und in schlechten Zeiten als Nahrungsreserve dient. Oh Nature you so scary! Von Wikipedia: Honigtopfameisen oder Honigameisen werden so genannt, weil die entsprechenden Arten eine Kaste haben, die das Futter,…

Phase IV is on Youtube

Der Youtube-User mit dem etwas albernen Nickname TheDr.HorrorShow hat – neben vielen anderen Klassikern, unter anderem den exzellenten Biotech-SciFi-Thriller „Andromeda Strain“ von Robert Wise, „The Abominable Dr. Phibes“ oder Roger Cormans Interpretation von Edgar Allan Poes „Pit and the Pendulum“ – vor ein paar Wochen Saul Bass' einzige Spielfilm-Regiearbeit „Phase IV“ hochgeladen. Der Film ist…

Ant-Queen gets eaten alive during Gangbang

 Youtube Direktqueen, via Marco Eine Ameisenköniging wird während ihres Hochzeitsflugs von einer Spinne gefressen. Und in Indonesien haben sie eine neue Gattung riesiger Wespen gefunden, die circa 6 Zentimeter lang werden und gigantische Unterkiefer haben. Auch hübsch! A new species of wasp discovered on the Indonesian island Sulawesi is two-and-a-half inches long, and has jaws…

Dr. Mohamed Babus Rainbow-Ants

Dr. Mohamed Babu aus Indien hat Ameisen, nachdem seine Frau festgestellt hatte, dass die weiß wurden, wenn sie verschüttete Milch trinken, gefärbtes Wasser gegeben und so regenbogenfarbene Ameisen gemacht. Regenbogenfarbene Ameisen! Father of three Mohamed Babu set up the photographs after his wife, Shameem, showed him some ants had turned white after drinking spilt milk.…

The High-Noon Graveyard of the Fungi-infected Zombie-Ants

Ich freue mich ja immer sehr, etwas neues von meinen alten Freunden zu hören: Den pilzgesteuerten Zombie-Ameisen. Neue Erkenntnisse zeigen jetzt: Die beissen immer gegen 12 Uhr mittags – High Noon! – wortwörtlich ins Gras, sterben aber erst zum Sonnenuntergung, was dem Pilz genug Zeit gibt, um noch ein bisschen an Ameisenbrainz zu knabbern. Und…

Spider vs Ant

(Youtube Direktspider, via Reddit) Wait for it.

Siamese Ants

Von Myrmecos: „Two fully grown adult ants dorsally fused from abdominal segments 3 onward. Incredibly, this developmental oddity was observed carrying leaf fragments in a foraging trail. It’s not as if being a two-headed monster impeded the myrmidon work ethic.“ Ant freaks of nature (via tywkiwdbi)

Formic: Ant-POV-Sk8video

(Arte Direktants, via We like that, danke Max!) Max schreibt mir: „Roman Kälin und Florian Wittman studieren Animation und Visual Effects an der Filmakademie Baden-Württemberg und haben den Kurzfilm 'Formic' gedreht, der einen Skater bei der Arbeit aus der Sicht einer Ameise zeigt.“ Schönes Ding, auch wenn die Musik mit Beethoven etwas albern (aber nicht…

48 Millionen Jahre alter Parasitenpilz eating Zombie-Ants found near my Hometown. No, really!

Seit gestern stürmt eine Meldung das Netz: Justin Bieber Song slowed down 800% In Messel bei Darmstadt (wo ich geboren wurde) hat man 48 Millionen Jahre alte Spuren eines Parasitenpilzes gefunden, der sich von Zombie-Ameisen ernährt. Now I finally, after 48 Million years, know why I am, like I am. The oldest evidence of a…

Antfarm in a Scanner, timelapsed

(Vimeo Direktants, danke Bene!) Bene schreibt mir: „Ameisenfarm über 5 Jahre in nem Scanner gezüchtet und dann getimelapsed. Creepy Shit!“ Ich hätte mir ja bessere Musik gewünscht und keine nervigen Kamerafahrten, aber die Idee ist fantastisch!

Ameisen protestieren gegen Insektenvernichtungsmittel

(Youtube Direktants, via Ignant) Das Schöne an diesem offensichtlichen Viral: Keine Tricks, nur Papierschnipsel und echte Ameisen, die gegen das Insektenvernichtungsmittel „Baygon“ protestieren.

Ameisen übernehmen die Erde (ebenso: Echt jetz!)

Jeez, erst Würmer, die sich zu Superorganismen zusammenschließen und wie Aliens aussehen, jetzt eine Ameisenkolonie, die sich über die ganze Erde ausgebreitet hat. Eine einzige Kolonie. Wer den (hervorragenden) Film von Saul Bass, Phase IV, kennt, weiß, was zu tun ist: Obey your fucking Ameisen-Overlord. A single mega-colony of ants has colonised much of the…

Zombie Fire Ants!

Es gibt Fliegen, die ihre Eier in Ameisen-Köpfe legen, die Larven fressen anschließend das Gehirn des Insekts, bis diesem der Kopf abfällt. Nature, WTF?! The flies “dive-bomb” the fire ants and lay eggs, and then the maggot that hatches inside the ant eats away at the brain. Later, the ant gets up and starts wandering…

Kaffeetasse inklusive Ameisen

Einmal Kaffee mit einer anständigen Portion Ameisen bitte. Wenn ich Kaffeetrinker wäre, das wäre die Tasse meiner Wahl. Ohne unlustige lustige Sprüche, dafür mit Insekten. Yeah! Ants On My Cup and Saucer (via Geardiary)

WWIII mit Riesenameisen

Ich habe grade diese Comic-Story von 1953 durchgelesen, bei Riesenameisen kann ich einfach nicht widerstehen. Hier ist alles drin, was Spaß macht: Apokalypse, Riesenameisen, Horror, Atom-Paranoia der 50er. „Them!“ in Comic-Form, hach. An einer Stelle im Comic heisst es: The world over, mere man became a hunted animal! Soon, only a few humans were left…

Die Ameise vom Mars an Kilometer 28 des Highways

Forscher haben im Amazonas eine neue Ameisenart gefunden, die erste neue Ameisenart seit 85 Jahren. So weit, so ungewöhnlich, so steht das ja heute schon überall und auch wenn das Thema Ameisen hat, die ja immer gehen, eine blinde Ameise die nach einem Alien vom Mars benannt wird sowieso („Und weil das Insekt auch noch…

Ein Video mit hüpfenden Ameisen in SloMo

(Youtube Direktameisen, via Kottke) Das ist ein SloMo-Video mit hüpfenden Ameisen und einem absurden, hypnotischen Soundtrack dazu. Die Schnappkieferameisen können dermaßen fest mit ihren Kiefern beißen, dass es sie bis zu 40cm weit weg schleudert, bei einer Länge von 1cm bedeutet das auf den Menschen übertragen, dass ich mit einem schnellen, kräftigen Biss („Damit sie…