Amputee

10th Finger Tattoo

Zak hat einen Finger verloren und kann deshalb nich' mehr bis zehn zählen, deshalb hat ihm Kirk Edward Nilsen II einen auf's Bein tätowiert: „Zak lost his pinky and can’t count to ten! So much fun!“ (via Neatorama)

oVAhX

Amputee Dolphin-Tattoo

Ich hatte hier mal ein Hai-Tattoo auf von einem Hai-Angriff verursachten Armstumpf und gehe jetzt mal nicht davon aus, dass dem Herrn hier der Arm von einem Delphin abgebissen wurde. So Long, and Thanks for All the Arms. (via reddit)

A History of the Phantom Penis

Must-Read-Artikel des Tages: Mindhacks über Phantom-Penisse, die nach der Amputation des Johannes auftreten, ziemlich oft als Ständer daherkommen und – naja – meistens tatsächlich „wankable“ sind, quasi. Wichsbare Phantom-Penisse. Jeez. Among the most cited publications is one by Boston surgeon A. Price Heusner (1950) containing two case studies. His first case was an elderly man…

cherry

Eyeborg wants a Real Life Cherry Darling

(Youtube Direktcherry, via Eyeborg) Wer mit der Headline was anfangen konnte ist echt gut. Eyeborg heisst mit richtigem Namen Rob Spence und er hat als Kind ein Auge verloren. Jetzt arbeitet er an einem Glasauge, das eine Cam enthalten soll und Videos direkt ins Netz schickt. Eyeborg eben. Und der sucht nun eine Frau. Ohne…

anzeige

Plain Wrong Star Wars-Halloween-Costume-Ad

Wie strange muss man drauf sein, um tatsächlich so eine Anzeige bei Craigslist zu schalten? Und wie strange bin ich drauf, wenn ich mir dann tatsächlich vorstelle, wie so ein Halloween-Kostüm aussehen würde? Die Antwort auf beide Fragen lautet: Sehr! Das Bild der Original-Anzeige gibt's hier in groß, hier der Text: Need an amputee to…

tatoo-tubarao

Hai-Tattoo auf von einem Hai-Angriff verursachten Armstumpf

Diesen Herrn wird wohl nie jemand fragen, auf welche Weise er seinen linken Arm verlor. We should have had a bigger boat, back then. (Habe ich eigentlich gefunden beim durchklicken des Blogs, das diese schon ziemlich abgefahrenen Figuren brachte, die sowas wie Bewegungsstudien auf Film als Skulptur festhielten.) (via Jaeh, Notcot)