3d

g7

GIFs by Kidmograph

Großartige GIFs (und andere Experimente) von Herrn Gustavo Torres aka Kidmograph. Irgendwo zwischen PC-Chique, A E S T H E T I C S, Flora-Cthulhu und Cyberpunk. Nice! G∆TE M∆SK[Track Test #9]#mograph 3animation #loop #tracking #3dTracking #footage #iPhone pic.twitter.com/HGY53M7cor — Self Motivated (@KidMograph) August 16, 2016

w1

Corporate Warfare

Nette CGI-Arbeit von We Are For Real mit Google-Bomben und McD-Raketen. Bisschen platt aber okee: „Corporate Warfare is a self initiated and personal art project which represents the power and impact of known international brands.“

mesh3

Random 20% of Face-Meshes

Frederik Vanhoutte rendert zufällige 20% von 3D-Gesichtern. Die Datenbank voller anatomischer 3D-Polygon Objekte gibt's hier unter CC-Lizenz, falls jemand selber mit Körperteilen rumspielen will. Mehr von VanHouttes zufälligen Gesichtsgulaschs in seinen Ellos, er hat dann auch noch ein paar zufällige Fünftel von Komplettkörper ausgegeben. Beautiful stuff.

3d

F3: Live-Coding 3D-Objects

F3 [Form From Function], eine neue Umgebung zur Programmierung von 3D-Objekten in der OpenGL Shading Language: Like Processing, F3 offers a highly responsive live coding environment. It also features a GPU accelerated real-time rendering engine and a functional and algorithmic approach to form making like OpenSCAD, opening up new design possibilities. With F3, your imagination…

tumblr_oeikq9helf1tcszaao4_1280

Audio-Filters applied to 3D-Objects

Beautiful Glitches by GenerateMe: „This is what happens when you apply sonification process to 3d .obj vertex data.“

ugly

Ugly �pdate Parking Lot ❌

Vor ’nem Jahr bloggte ich über einen ziemlich hässlichen Kurzfilm aus Mainz, den die Macher mit einer Mischung aus Puppen und Dynamic Simulation in CGI produzieren. Ihr Kickstarter war seitdem erfolgreich, der Film ist anscheinend fast fertig und die Updates zu Animationen sehen mal wieder echt ätzend aus und ich liebe jede Stelle davon. Vor…

plonk

Alien Flora-Animations

Hübsche Alien-Flora-Animationen und CGI-Sporen und sowas von David Brodeur aus Chicago. Anscheinend gibt es neben diesen drei Clips auch noch eine Poison-, Micro-Macro- und eine Celestial-Series, allerdings „nur“ als Stills auf Behance. Beautiful stuff.

Internet, Symbolvideo

Internet, Symbolvideo

Men in Chairs von Cool 3D World auf Youtube:

eeeee

CGI Eyeball-Reconstruction

Disney Research hat ’ne neue Methode zur Rekonstruktion von CGI-Augäpfeln erfunden, inklusive realistischer 3D-Abbildung der Pupille, mehrfarbigen Iris und der Konstruktion kompletter CGI-Augen von Tieren sowie aus Kunstwerken und einfachen Fotos: Lightweight Eye Capture Using a Parametric Model. Facial scanning has become ubiquitous in digital media, but so far most efforts have focused on reconstructing…

city

Spatial Bodies: Seltsame Städte aus CGI-Knoten

Neues von Stefan Larsson aka Aujik, dem „nature/tech cult“. Der hatte vor ein paar Jahren mit weirden CGI-Renderings in Naturbildern angefangen (1, 2, 3), landete dann vor ein paar Monaten bei so mittelgewöhnlichen 3D-Graffiti und kombinierte das dann zu weirden architektonischen CGI-Strukturen. Jetzt hat er das Teil oben rausgehauen, eine verknotete Stadt aus der Zukunft…

purp1

Color Tag Blobs

Hübsche Farb-Tags als 3D-Renderings von Alexis Persani. Mag ich alle, außer Grün. Grün stinkt.

calvin3

Calvin & Hobbes Comicstrip in 3D

Lovely: „3D rendition of a Calvin & Hobbes comic strip (orginal strip by Bill Watterson). Backface culling and flat-shading are used to give life to the cartoon drawings. You can see it in realtime on Sketchfab“. (via Prosthetic Knowledge) I especially dig that Wireframe-Mode.

sty

StyLit: Artistic Style-Transfer for 3D-Objects

StyLit von Daniel Sýkora, eine neue Style Transfer-Technik für 3D-Renderings mit extrem guten Ergebnissen. Ich schätze mal, CGI-gestützte Zeichentrickfilme und Toon-Shader in Games werden schon sehr bald sehr viel abgefahrener. (via CreativeAI) We present an approach to example-based stylization of 3D renderings that better preserves the rich expressiveness of hand-created artwork. Unlike previous techniques, which…

mojo

Contrascans: 3D-Models from illicit Photos

Zak Ziebell sammelt unerlaubt aufgenommene Bilder von NSA-Gebäuden oder der Sixtinischen Kapelle in Rom, bastelt daraus per Photogrammetrie 3D-Modelle für 3D-Drucker, um den Verboten das Mojo zu klauen. Nice! (via Prosthetic Knowledge) Contrascanned is an archive of contrascans: 3d models that have been "stolen" from videos or photographs unintended for photogrammetric use. The scans include…

360°-VR-Shining

360°-VR-Shining

Claire Hentschker hat ein 360°-Virtual-Reality-Dings per Photogrammetrie aus Kubricks Shining extrahiert. Extra-Creepy mit Schauspieler- und MovingObjects-Fragmenten an den virtuellen Wänden: „Shining360 is a 30-minute audio-visual experiment for VR derived from the physical space within Stanley Kubrick's film ‘The Shining.' Using photogrammetry, 3D elements are extracted and extruded from the original film stills, and the subsequent…