3D-Printer

Math-Cakes

Dinara Kasko aus der Ukraine 3druckt sich Silikonformen für Bubble-Kirschkuchen, „Geometric desserts“, „Kinetic tarts“ und brutalistischen Schokoladenkuchen. (via Colossal) Cherry Cake chocolate sponge cake, crispy layer, berry confit with LUXARDO Maraschino, cherry cremeux with Valrhona Manjari, chocolate mousse Raspberry Cake pistachio sponge cake, raspberry mousse with rose, raspberry cream, confit raspberry – black currant. Geometrical…

4D Monkey Dust

Henry Segerman erklärt vierdimensionale Affen und Stereoprojektion: Die 3D-Prints von Segerman habt ihr sicher schon irgendwo gesehen, er macht diese 3D-gedruckten Projektionslampen und arbeitet mit Vi Hart an solchen Sachen wie Hyperbolic VR. Von den vierdimensionalen Hypercube-Affen gibt es auch eine VR-Webversion auf monkeys.hypernom.com. Henry Segerman auf NC: Möbius-Transforming Spherical Images, Spherical Droste video.

Maßstabsgetreue Sonnensysteme und Planeten aus 'nem 3D-Drucker

Die Little Planet Factory 3D-druckt maßstabsgetreue Sonnensysteme, Himmelskörper und Planeten, zum Beispiel die Sonne mit 109 Millimeter Durchmesser und den dazugehörenden Jupiter (10 Millimeter) und die Erde mit 1 Millimeter mit einem Maßstab von 1:12 Billionen. Wollte man die Dinger maßstabsgetreu platzieren, müsste die Erde 11 Meter von der Sonne weg sein und der Jupiter…

Pink 3D-Printed Lego-Minifig Pussyhats

3D-gedruckte Pussyhats und pinke Schilder für die Brick-Trump-Demo, nice! Hier die Druckfiles auf Thingiverse. (via Martin) This LEGO minifig compatible Pussyhat celebrates the millions that joined the Women’s March in Washington, D.C., and around the world on January 21, 2017. „The Pussyhat Project is a movement, not just a moment.“ Print a Pussyhat and create…

Blooms 2

John Edmark, Blooms: Blooms are 3-D printed sculptures designed to animate when spun under a strobe light. Unlike a 3D zoetrope, which animates a sequence of small changes to objects, a bloom animates as a single self-contained sculpture. The bloom’s animation effect is achieved by progressive rotations of the golden ratio, phi (ϕ), the same…

Face Jagger – Fake „Cyber-Weapon“ auf einer Security Expo

Jakob S. Boeskov hat eine Fake „Cyber-Waffe“ namens Face Jagges auf eine Messe für Security- und Waffenfuzzis geschmuggelt. Er hatte dort ’nen Stand unter falschem Namen gemietet und einen 3D-Druck-basierten Gesichts-Simulator präsentiert, mit dem Spione die Identität von Terroristen annehmen können sollen um online ISIS-Propaganda zu stören. Aufgeflogen ist er mit seiner Kunst nicht. Ganz…

Digital Gastronomy

Amit Zoran schlägt statt Roboter-Köchen einen digital-ganzheitlichen Ansatz bei der Essensgestaltung vor, indem bereits in Gebrauch befindliche Tools wie CNC-Fräsen, 3D-Drucker und Laser-Cutter am Ende von einem Koch arrangiert werden. So'n bisschen wie Molecular Gastronomy für Food-Design. Für seine Test-Gerichte benutzt er dann leider sehr viele Schmetterlinge. SCHMETTERLINGE! 😱 (via CreativeAI) Seine weiteren Anrichtungen sehen…

Ausgerechnete Drachen-Flöten aus dem 3D-Drucker

I want my Octopus-Flute NAO! „This paper presents an interactive design interface for three-dimensional free-form musical wind instruments.“ The sound of a wind instrument is governed by the acoustic resonance as a result of complicated interactions of sound waves and internal geometries of the instrument. Thus, creating an original free-form wind instrument by manual methods…

3D-printed Drinks

Mit Öl 3d-gedruckte Meshes in Getränken: Print a Drink, grade auf der Ars Electronica zu bewundern. (via Prosthetic Knowledge, Pics: Florian Voggeneder, Philipp Moosbrugger) Have we reached peak 3D printing? 3D printed drinks #arselectronica16 pic.twitter.com/7jSLbtLcmN — Jesse LouisRosenberg (@nervous_jesse) 9. September 2016 PRINT A DRINK combines methods from robotics, life sciences, and design to explore…

3D-gedruckte, multiperpektivische Voxel-Portraits von Gödel, Escher, Bach in einem Objekt

Das Cover von Douglas Hofstadters Gödel, Escher, Bach - ein Endloses Geflochtenes Band zeigt ein Objekt, dessen Schatten die Anfangsbuchstaben der drei Namen an die verschiedenen Wände eines dreidimensionalen Raums projeziert. Hans Kuiper und Walt van Ballegooijen haben nun ein Dings gebastelt, das aus drei Perspektiven die drei Portraits von Gödel, Escher und Bach bildet.…

3D-printed Gummiband-Gatling-Gun

Eine Gatling-Gun für Gummibänder aus'm 3D-Drucker von Instructables-User mdavisgtm. I really dig the „arm mount system“. The Arcus is a fully 3D printable rubber band Gatling gun that is capable of delivering 48 rubber bands downrange in mere seconds. Unlike almost all of the other rubber band Gatling guns out there The Arcus uses the…

Skinless Björk Masks

Mediated Matter haben Björks Kopf gescannt und formten mit ein bisschen generative Voodoo-Algo-Art eine Serie von Masken daraus, inspiriert von ihrem letzten Album Vulnicura. (via Creative Applications) Rottlace is a family of masks designed for Icelandic singer-songwriter Björk. Inspired by Björk’s most recent album—Vulnicura—the Mediated Matter Group explored themes associated with self-healing and expressing ‘the…

Typographie und Materialität

Beautiful Experiments with 3D-Printed Type housing „a variety of physical processes“ by Thomas Wirtz. (via Quipsologies)

Kid makes her own DIY-Glitter-Gattling-Gun-Prosthesis

This Kid is my new hero: „Jordan Reeves […] made herself a prosthetic Arm that shoots Glitter.“

3D-Scan Museum-Hack of Nefertitis Head

Tolle Kunstaktion von Nora Al-Badri und Jan Nikolai Nelles, die eine Skulptur des Kopfs der ollen Nofretete im Neuen Museum Berlin illegal scannten, den Kopf in einem 3D-Drucker ausgaben und die Skulptur so in ihr Heimatland Ägypten zurückbrachten. Virtueller Kunstraub und Kommentar zu geistigem Eigentum anhand von antiken Kunstwerken. Sehr toll. Die beiden hatten zu…

3D-printed Watch

Who cares about 3D-printed Guns, here's The World's First Fully Functional 3D Printed Watch: The Christoph Laimer Tourbillon. Order the thing here or print your own.

Hard Copy

Matthew Plummer-Fernandez zeigt vom 7. November bis 23. December seine erste Solo-Ausstellung Hard Copy in der NOME Gallery in Berlin. Copyright-Kunst aus mit sich selbst verschmelzenden Popkultur-Ikonen, deren 3D-Files gleichzeitig als Image-Datei exportiert und als Print veröffentlicht werden, womit sich die Grenzen zwischen Ausdruck und dem „Code“ eines Kultur-Bits verschieben und die Frage gestellt wird,…

Logiplaces: Beton-Puzzles aus Geodaten

Schönes Spielzeug von Logideez: Beton-Puzzles in Form von Landschaften und Städten, generiert mit ’nem 3D-Drucker aus Geodaten. LOGIPLACES is a 16 or 36-piece puzzle made of concrete, that enables you to take home a piece of memory you made at any place in the world. This one-of-a-kind tabletop sculpture will help you see your surroundings…

Rubens' Massacre of the Innocence as 3D-printed Zoetrope

Tolle Arbeit von Mat Collishaw, ein Zoetrope basierend auf Rubens' Massaker der Unschuldigen: x„This 3D printed job took about 6 months of work and involved creating over 350 character figures, environment elements and architecture.“ (via Prosthetic Knowledge) Vorher auf Nerdcore: 3D-printed Fibonacci Zoetrope Tim Burton Zoetrope-Cake Zoetrope on a Bike Knitted Eadweard Muybridge Horse-Hat

3D-Printed Mushroom-Cookie-Things

Hübsche Arbeit von Chloé Rutzerveld, die Kekse aus mit Samen und Sporen versetztem Zeugs druckt, die hernach aus dem gedruckten Dingsbums sprießen. Nice! Multiple layers containing seeds, spores and yeast are printed according to a personalized 3D file. Within five days the plants and fungi mature and the yeast ferments the solid inside into a…

Cultural Argument used in Katy Perry Shark-3D-Print-Copyright-Thing

Einer der Gründe, warum mich die Urheberrechtsdebatte nur noch periphär interessiert, ist, dass es vor allem eine juristische Debatte ist und kulturelle Argumente um Viraleffekte und Populärkultur im Zusammenspiel mit neuen Kopie-Technologien nur am Rande vorkommen. Deshalb freut es mich sehr, genau ein solches kulturelles Argument in einer juristischen Auseinandersetzung zu lesen, am Ende ist…

DIY-Industrial Robot makes 3d-printed Spider-Thread

Ji Shi aus Shanghai hat einen Aufsatz für einen Industrieroboter konzipiert, mit dem er quasi vergrößerte Spinnenfäden ausdrucken konnte. Dann hat er das Teil wirklich gebaut: In 6-Aixs 3D Printing project, the idea of biomimetic structure is realized by a delicate robotic-end effector. The core component is a petaloid turn-plate, which has 3 movable printing…

3D-printed Star Wars Buddhas

Chris Milnes (Facebook) 3ddruckt Yodaköpfe und andere Popkulturoberhäupter auf Buddha-Wampen. Die Figuren sind zwischen 5cm (2") und 15cm (6") hoch und kosten zwischen 8 und 28 Dollar auf Etsy. (via Mathias)

3D-printed Fibonacci Zoetrope

John Edmark von der Uni Stanford druckt Bildertrommeln aus, und das ist noch das banalste daran: These are 3-D printed sculptures designed to animate when spun under a strobe light. The placement of the appendages is determined by the same method nature uses in pinecones and sunflowers. The rotation speed is synchronized to the strobe…

Stopmotion from 6kg of 3D-printed White Chocolate

Tolles Commercial von Greg Barth für 'nen belgischen Musicstore aus sechs Kilo animierter, 3D-gedruckter, weißer Schokolade. (via Ronny) Hier noch das Making Of: