Unexpected VR-Ejaculate-Blindness

Oculus haben gestern ein kabelloses VR-Headset angekündigt. Sollte die Technologie doch noch abheben, ist das einer der wichtigsten Milestones, ganz unabhängig von Auflösung und Schnickschnack.

Aber: Unvorhergesehene VR-Inkompatibilitäten mit herkömmlichem Wichs-Verhalten löst auch das nicht. Ich erfinde mal schnell eine Socken-Halterung für VR-Brillen, Patent pending.

Und: I find this funnier than I should -->

[update] Dominik Bärlocher und Video Producerin Stephanie Tresch haben sich des Problems angenommen und im Wesentlichen drei mögliche Lösungsansätze gefunden: 1. Kontrolle der Flüssigkeit, 2. Kontrolle des Winkels, 3. Kontrolle der Distanz.