NC-Podcast: Ein Gespräch über sexistische Blade Runner und Anita Sarkeesian

Vor ein paar Tagen postete Anita Sarkeesian ein Blade Runner-Review, so wie alle, und natürlich lieferte sie ein Review aus feministischer Perspektive und selbstverständlich war in ein paar Filterbubbles wiedermal Outrage am Start. Ich habe mir daraufhin meinen Lieblings-Gamergater „from the other side“ Markus vom Gamergateblog.de geschnappt und einen Podcast aufgenommen.

Ich persönlich finde Sarkeesians Review zu eindimensional und ich denke, sie wird den posthumanen Aspekten des Stoffes nicht gerecht, halte ihre Punkte aber dennoch aus ein paar Gründen für vertretbar. Also habe ich im Podcast den Anwalt des Teufels gespielt und versucht, ihre Standpunkte gegen die Kritik von Markus zu verteidigen. Ich finde, mir ist das ganz gut gelungen, das muss aber jeder für sich entscheiden.

MP3: http://www.nerdcore.de/podcast/nc-anitarunner.mp3

Hier Anitas Blade Runner-Review, darunter ein paar weitere Shownotes, Intro: Blade Runner 2049 OST/Blade Runner-Dialoge.

Shownotes:

NC: Blade Runner 2049 (Review)
Wired: Blade Runner 2049s Politics aren't that futuristic
Ian Miles Cheong: No, Feminists. Blade Runner 2049 isn't a sexist, racist nightmare
Erin Burke: On Media Effects, Cultivation Theory, and Video Games

Exemplarische Artikel und Rezensionen über Blade Runner und Social Justice-Issues:
Jump Cut: A Review of Contemporary Media: Blade Runner – A diagnostic critique (1985)
Race, Space and Class: The Politics of the SF-Film from Metropolis to Blade Runner (1991)
Descartes Goes to Hollywood: Mind, Body and Gender in Contemporary Cyborg Cinema (1995)
White and "Black" versus Yellow: Metaphor and Blade Runner's Racial Politics (2009)

Jef Rouner: Here’s That Valid Criticism of Anita Sarkeesian You Wanted: „Calm, rational discussion of Feminist Frequency is possible. You just have to stop taking its existence as a personal insult or Sarkeesian as symbol reluctantly thrust on feminism that must be applauded. At the end of the day she’s just a media consultant and public speaker with a YouTube show. If everyone would have remembered that in the first place, maybe none of this awfulness would have happened.“