Geschmaxxxploitation: Who killed Captain Alex?, House of the Dead & Dude Bro Party Massacre III

Hier die letzten drei Folgen von Artes Minidoku-Reihe Geschmaxxxploitation über den Trashfilm. Diesmal über Uwe Bolls House of the Dead, den Wakaliwood-Klassiker Who killed Captain Alex?, sowie den Meta-Trash Dude Bro Party Massacre III.

Geschmaxxxploitation! (8/10) - House of the Dead

Billige Effekte, plumpe Filmtricks, belanglose Geschichten: Was hat man dem Filmemacher Uwe Boll nicht alles vorgeworfen. Die Revanche für den Shitsorm: Bashingboxen.

Geschmaxxxploitation! (9/10) - Who killed Captain Alex?

Man versetze Chuck Norris nach Uganda, investiere 200 Euro und produziere aus diesem Gemsich einen YouTube-Hit, der den besten schlechten B-Movies den Rang abläuft. Willkommen in Wakaliwood!

Geschmaxxxploitation! (10/10) - Dude Bro Party Massacre III

Geht's noch billiger? Mit Meta-Trashfilmen hat sich eine ganze Industrie dem großen Sport verschrieben, schlechte Filme mit noch schlechteren Revivals zu überbieten.

Vorherige Episoden:
Geschmaxxxploitation: Cannibals and Samurai Cops
Geschmaxxxploitation! (3/10) - Sumpf der lebenden Toten
Geschmaxxxploitation: The Clones of Bruce Lee & The Terror of Tiny Town
Geschmaxxxploitation: Clash of the Ninja & Der Mann aus Chicago