Typo-Safari London and Amsterdam

Hier die letzten beiden Teile von Artes Typo-Safari, diesmal mit urbaner Typographie aus London und Amsterdam.

Teil 1–3: Typo Safari Berlin, Paris, Barcelona
Teil 4–6: Typo-Safari Marseille, Paris, Montreal

Typo-Safari! (7/8) - London

Nicht nur englische Pubs sind einladend - sondern auch ihre Ladenschilder! Überhaupt: In London tanzt die Typo! Wie beeinflusst sie London, seine Einwohner und seine Pubs? In letzteren gibt es nicht nur flüssigen Kraftstoff, sondern auch sehr eigensinnige Schriftarten zu bestaunen. Schriftgestalterin Nadine Chahine nimmt uns mit in den Buchstabendschungel.

Typo-Safari! (8/8) - Amsterdam

Neongrün wie Wasabi-Gouda und der unglaubliche Hulk im Coffeeshop: Die Schriftzüge der Amsterdamer Schule feiern ein Revival. Typograf Bas Jacobs nimmt uns mit in den Buchstabendschungel Amsterdams. Die Städte sind voll von ihnen: Buchstaben, Schriftzeichen, Tags und Typos. Wie beeinflussen sie unsere Wahrnehmung des urbanen Raums? Eine Reise durch den urbanen Zeichendschungel.