Awesome „20000 Leagues under the Sea“-Print

Mondo hatte vor ein paar Tagen eine Disney-Ausstellung am Start, die Artworks hatten sie in drei Blogpostings (1,2,3) online gestellt. So richtige Knaller waren bei den ersten beiden nicht dabei, dafür aber beim letzten:

Martin Ansins 20000 Leagues under the Sea-Print ist fantastisch und weil der so großartig ist, gibt es ihn nirgends auch nur in MedRez. Also habe ich den Print aus Ansins Tweet zusammengestückelt mit einer kleinen, unscharfen Lücke. Wer sie findet, darf sie behalten. Auch geil: The Skeleton Dance von Brandon Holt nach Disneys 1929er Short Silly Simphony.