Daddy Cthulhu Cumshot: Weird Algo-Poetry from repetitive Cut'n'Paste-Autocomplete

Das LanguageLog hat die „psychedellic“ AI-„Dreaming of“-Technik auf Google Translate angewandt und dort regelmäßige Sprach/Zeichen-Muster („Iä! Iä! Iä! Iä! Iä! Iä! Iä! Iä!“) eingegeben und damit kann man offenbar jede Menge weirde Songlyrics und Poetry erzeugen. Daddy Daddy Cthulhu Cumshot:

Das ganze ist anscheinend ein Glitch in Google Translate, die Neural Networks (die ja immer Muster lernen, dann aber eben Unperfektionen ausspucken) brechen das einfache Pattern der sich wiederholenden Zeichen, was bei einer Übersetzung dann Unfug erzeugt.

Snip vom Languagelog:

successive repetitions of short sequences of Japanese, Korean, Thai (and perhaps other types of) characters cause Google's Neural Machine Translation system to generate surprisingly varied and poetic English equivalents.

Thus if we repeat 1 through 25 times the two-character Thai sequence ไๅ

|ไ| 0x0E44 "THAI CHARACTER SARA AI MAIMALAI"
|ๅ| 0x0E45 "THAI CHARACTER LAKKHANGYAO"

the system, "a deep LSTM network with 8 encoder and 8 decoder layers using attention, residual connections, and trans-temporal chthonic affinity", establishes a pretty solid spiritual connection with Gertrude Stein […]: „This is how it will be as it is that it will be as it was that did not have been made to be.“

Mehr: Reveal to me the unknown tongue, Go home, Google Translate. You are drunk, Sorry for inconvenience (via BoingBoing)

BBC News Live-Nothing

Vor ein paar Tagen so bei BBC News At Ten: Nachrichtensprecher Huw Edwards sagt 4 Minuten lang nichts und während…

Floral Algorithm dreams of Dinosaurs

Chris Rodley (Twitter) hat seinen Styletransfer-Bot mit Blumen gefüttert und auf Dinosaurier angesetzt.

3D-Visualized Typography-Ideaspace

Ich habe schon einige AI-Visualisierungen von Fonts gesehen, also sortierte Abbildungen des visuellen Idea-Space der Zeichensätze (also genau wie Skateboards…

Neural Network sorts Vibrators

Sabrina Verhage trainierte ein Neural Network auf Vibratoren und sortierte sie dann nach visuellen Merkmalen wie Farbe, Form, Pimmelrealismus und…

Imaginary People

Mike Tyka bastelt fiktive Gesichter aus zweistufigen Neural Networks: Portraits of imaginary People. Das erste generiert die herkömmlichen Kunstfressen in…

Neural Network dreams your Flesh

Das holländische Radio NPO hat eine eigene Instanz von Christopher Hesses Pix2Pix auf 'nem Server installiert und dort kann man…

360° Photogrammetry from abandoned Malls and Basel

„A 360° trip through photogrammed city pieces of Basel.“ „A three-dimensional photogrammetric amalgamation of abandoned shopping malls, digitally reconstructed from…

Exploring Idea-Space with algorithmic Ableton Novelty Search

In meinem Vortrag (u.a. dieses Wochenende in Offenbach auf dem Bended Realities Festival) rede ich viel über das, was ich…

Artistic Style-Transfer Video-Synthesis

Daniel Sýkora hat ein neues Spielzeug gecoded: Example-Based Synthesis of Stylized Facial Animations. Hier die Ergebnisse: Über Sýkoras StyLit-Technik für…

Neural Network Genesis Alpha

Douglas Summers hat das erste Buch Genesis der Bibel mit Neural Network Voodoo in Worte übersetzt, die allesamt mit dem…

Algo-Faces reconstruced from Monkey Brainwaves

Vor drei Wochen erst bloggte ich über die visuelle Rekonstruktion von Gedanken anhand von EEG-Aufzeichnungen, mit denen man Neural Networks…