Fuckopolous returns with 12 Million Dollar rightwing Trolling-Business

Milo Fuckopolous hat nach seinem Rausschmiss vor ein paar Wochen einen neuen Gig, AV-Club fasst mit der überaus passenden Headline zusammen: Milo Yiannopoulos gets $12 million investment in ongoing assholery.

Vor einer Woche hatte er „Milos Free Speech Week“ in Berkley angekündigt und einen „Cinco de Milo“-Event. Da war noch nicht so richtig klar, wie der vom konservativen Establishment abgesägte Held der Alt-Right-Nazis auf einmal eine solche Aktion stemmen will – denn immerhin war der Milo-Drops vor ein paar Wochen ja angeblich bereits „gelutscht“.

Jetzt stellt sich also raus: Fuckopolous hat ein „$12 million stake from secret investors“ erhalten und wird damit sowas wie ein rechtes Media-Trolling-Business namens Milo Inc aufziehen.

The business, which will be called Milo Inc., will be even more focused on stoking the sort of ugly political conflict that's closer to the surface than ever in these early months of the Trump administration. As Fox News remains busy with its latest scandal, Milo Inc. promises to be the latest incumbent in a growing far-right media sphere that is overwhelmingly populated with politically incorrect, and often jarring, provocations once considered verboten by conservatives.

Yiannopolos will compete not only against sites such as TheBlaze and Alex Jones's Infowars but also against his very own former employer, Breitbart, which has become a formidable force in the space after its former chairman, Steve Bannon, helped usher Trump to victory and later joined his administration. Yiannopoulos, for his part, is relying on a formula that he employed at Breitbart. He said that Milo Inc. would be dedicated to “making the lives of journalists, professors, politicians, feminists, Black Lives Matter activists, and other professional victims a living hell.”

Milo Inc., according to a press release, will be based in Miami, with a planned staff of 30. It will be in the business of what can be best described as corporatized trolling via live entertainment, with Yiannopoulos and his investors hosting events featuring right-wing talent.

Mit ein bisschen Glück setzt er sein Milo Inc genauso in den Sand wie The Kernel vor ein paar Jahren. Mit ein bisschen Pech allerdings stürzt Fox endgültig ab und das Milo/Breitbart-Gespann wird (trotz Rausschmiss) der neue Standard für rechte/konservative Medien: Aufpeitschende Meldungen mit mal mehr, mal weniger Alt-Facts, flankiert von kommerzialisierten Troll-Aktionen für mehr Outrage auf Facebook und Twitter – also alles wie 2016, nur mit Businessplan und langfristiger Perspektive.

Interessante Zeiten, indeed.

Neulich in Darmstadt: Das Geile Neue Internet – Potential of (visible) Infinite Idea Space

[update] Hier ein Livestream auf Facebook. Hier der Vortrag auf Youtube. Wer einem sehr nervösen Typen auf einer Bühne beim…

Doku: Manipuliert

Das ZDF hat Sascha Lobos Dokumentation über DasGeileNeueInternet über Manipulationstechniken im Netz auf Youtube online gestellt: „In dem Social-Factual-Format veranschaulicht…

Lou Reeds „Walk On The Wild Side“ is transphobic

I'll leave this here without comment (yet): Is Walk on the Wild Side transphobic? Student group issues apology after playing…

Wie der Netzfeminismus von Frosch-Monstern aus der postmodernen Hölle verschluckt wurde

tl;dr: Der Netzfeminismus ist krank, schon seit Jahren. Er muss sich erneuern, denn wir brauchen Euch. Das transkribierte Interview mit…

The Internet right now feels like an empty beach, 20 minutes before the Tsunami hits.

Shit's going down.

Troll Cakes

Troll Cakes: 1. We take an internet comment. 2. Make it into a cake. 3. And then box it up…

Sifftwitter: Mit den Trollen ums Datenfeuer tanzen

Luca Hammer auf der Republica gestern über Sifftwitter: Mit den Trollen ums Datenfeuer tanzen. (Vorher auf NC: Das versiffte Trolltwitter,…

Pepe R.I.P.

Matt Furie, Zeichner des Original-Pepe-Cartoons, hat seine Comicfigur getötet. In the World’s Greatest Cartoonists volume from Fantagraphics for Free Comic…

LCD Soundsystem wrote a song about DasGeileNeueInternet

LCD Soundsystem haben gestern sieben Jahre nach ihrer Irgendwie-kein-Bock-mehr-aber-irgendwie-auch-schon-noch-Auflösung die ersten beiden Comeback-Songs gepostet. Und einer davon, ein weiteres Anthem…

Versuch einer Meme-Definition

Dieser Text is mir gestern nacht in den Editor gerutscht, der Versuch einer Formalisierung von Teilen der Memetik. Ich habe…

Useful Tool to monitor the AltRight: Youtube Auto Transcripts

I'm writing this in English because I think this may be relevant, I haven't seen this Idea anywhere and I…