Battle of the Air-Ink-Markers mit Feinstaub-Tinte in Berlin (Werbung)

Gepostet vor 1 Monat, 28 Tagen in #Design #Tech #Cars #Environment #Graffiti #ncadv #Pens #Streetart

Share: Twitter Facebook Mail

Morgen ab 18:30 Uhr (hier das Facebook-Event) zeigen die Street Artists Andrea Wan, Gogoplata, Kera1, Cren & Akte One und Steffen Seeger während eines Artist-Battles im Friedrichshainer Kunsthaus Urban Spree, was man mit den Markern und Cans voller Air-Ink-Tinte so anstellen kann, die ich hier jetzt schon ein paar mal vorgestellt hatte.

Zusammen mit Tiger Beer, dem Premium-Lager aus Asien, bringt Air-Ink, die weltweit erste Farbe, die aus Diesel-Abgasen gewonnen wird, die zukunftsweisende Zusammenarbeit mit aufstrebenden Street Art Künstlern in die Metropolen der Welt. Gemeinsam möchte man damit in zahlreichen Städten einzigartige Street-Art-Kunstwerke erschaffen und so die Aufmerksamkeit auf die Air-Ink Technologie lenken. Kick-off der globalen Air-InkTM Initiative ist am 27. März in London, gefolgt am 28. März von Berlin, New York und Singapur.

Tiger Air-Ink Live Painting Event

Mit den Street Artists: Andrea Wan, Gogoplata, Kera1, Cren & Akte One,
Steffen Seeger.

28. März 2017 ab 18:30 Uhr, Urban Spree, Revaler Str. 99, 10245 Berlin-Friedrichshain

PAINTING BATTLE: 4 Artists, 90 Minutes, 4 Artworks
Musikalischer Support kommt an den Decks vom Berliner Produzenten Suff Daddy und Hazeem am Mic.

Der Artist-Battle morgen Abend ist Teil einer mehrtägigen Event-Reihe rund um den Air-Ink-Hub im Urban Spree, in denen die Marker und die Tinte auf ihre Straßentauglichkeit erprobt werden können. Hier alle Dates und Adressen:

28.3.2017
18:30–23h - Artist Battle | Urban Spree, Revaler Straße 99
20–23h - Live-Painting | Chapel Bar, Sonntagstraße 30

29.3.2017
12-21h - Collaborate - Make your own Art | Urban Spree, Revaler Straße 99

30.3.2017
20–23h - Live-Painting | Mivadu, Rosenthaler Straße 69

31.3.2017
20–23h - Live-Painting | Belushi's, Rosa Luxemburg Straße 39–41

Digital Map: http://tinyurl.com/llxmvgx

Über Air-Ink: Die besten Ideen entstehen oft auf der Straße – so auch die Idee zu Air-Ink von Anirudh Sharma.

Im Jahr 2015 entwickelte der an Zukunftstechnologien forschende MIT-Absolvent das weltweit erste Verfahren, mit dem hochwertige, vielfältig einsetzbare Farbe und Tinte aus gefilterten Diesel-Abgasen hergestellt werden kann. Damit ist es möglich, bis zu 95% der durch Autos in die Luft abgegebenen Rußpartikel einem kreativen Verwendungszweck zuzuführen. So konnten in der aktuell laufenden Beta-Phase bereits über 770 Liter Air-InkTM gewonnen werden – dies entspricht dem CO2-Emissionsäquivalent eines Dieselfahrzeugs bei ununterbrochenem Fahren über 2,3 Jahre. Seit 2016 unterstützt und fördert Tiger die Mission von Anirudh Sharma.

Disclosure: Sponsored by Tiger.

Air Inks Streetart-Battle mit Feinstaub-Markern in Berlin (Werbung)

Vergangene Woche zeigten die Street Artists Andrea Wan, Gogoplata, Kera1, Cren & Akte One und Steffen Seeger während eines Artist-Battles…

Rogue Apostrophe Vigilante

Wie die Graffiti Grammar Police aus Ecuador, nur mit Deppen-Apostroph in Bristol. (via Martin)

Medieval Punishment Vandalism: Geteerter und gefederter Blitzer

In Saarbrücken haben sie zwei stationäre Blitzer geteert und gefedert, eine Folter-Methode aus'm Mittelalter. Eigentlich 'ne schöne Form von Oldschool-Vandalism,…

Perfektes Timing für einen Reifenwechsel mit eBay (Werbung)

eBay läutet die Reifenwechsel-Saison 2017 ein und zeigt mit einem spektakulären Stunt-Video, wie viel Spaß so ein Reifenwechsel machen kann:…

Shells 1991 PSA about Climate Change

Vor zwei Jahren wurde bekannt, dass Exxon seit Beginn der 80er über die Folgen der Verbrennung fossiler Treibstoffe und den…

Banksys Bethlehem Barrier Wall Hotel

Banksy hat ein Hotel in Betlehem eröffnet mit weitläufigem Blick auf die Israeli West Bank Barrier. Ich mag den kaputten…

A Banana Keytar and more from Stupid Hackathon: Inverted Eyetracker-Pong, Robot Porn Addict or the Shitty Sharpie Tattoo Gun)

Ein weiterer Fav vom Stupid Hackathon NYC 2017, die Banana-Keytar von Amanda Lange. Auch geil: der Twitter-Bot Robot Porn Addiction,…

AIR-INK: Pollution-Markers gefüllt mit Feinstaub-Pigment jetzt auf Kickstarter

Vor ein paar Wochen bloggte ich über die großartigen Air-Ink-Marker aus den Graviky Labs, das waren damals noch Prototypen und…

Calling all Classic Monsters to feast on Fascists

I dig this call to arms: In fact, I dig it so much, I made my own variant: And yeah,…

Der Lufthansa-Reisekiosk bringt Candy aus Asien und eine virtuelle Reise durch die Welt (Werbung)

Lufthansa versteht die Wünsche ihrer Gäste wie keine andere Airline und bietet den Menschen in dieser kalten Jahreszeit ein vergnügliche…