Chuck Berry R.I.P.

Gepostet vor 6 Tagen in #Music #R.I.P.

Share: Twitter Facebook Mail

Chuck Berry ist im stolzen Alter von 90 Jahren gestorben.

"Chuck Berry was rock's greatest practitioner, guitarist, and the greatest pure rock & roll writer who ever lived," Bruce Springsteen wrote on Twitter, while Brian Wilson wrote, "I am so sad to hear about Chuck Berry passing - a big inspiration! He will be missed by everyone who loves Rock & Roll. Love & Mercy." Kiss' Paul Stanley called Berry " a cornerstone of all that is, was and will be Rock and Roll," with Lenny Kravitz noting that "none of us would have been here without you."

"Chuck Berry sadly passed away over the weekend," Paul McCartney said in a statement. "He was one of rock & roll's greatest poets. He will be missed but remembered by everyone who ever loved rock & roll."

Von allen Ur-Rock'n'Rollern war mir Chuck Berry der liebste. Der Mann hatte in der Frühphase des Rock'n'Roll zu Beginn der 50er Jahre die E-Gitarre in den Mittelpunkt der Musik gestellt, den weirden Enten-Gang erfunden, den heute so ungefähr alle Gitarristen mindestens einmal im Leben auf der Bühne aufführten und er hatte gleich mit seiner ersten Single „Maybellene“ einen fies stampfenden ersten Rock-Hit am Start. Ein Jahr später eroberte der Rock'n'Roll mit Bill Haleys „Rock around the Clock“ die ganze Welt. Seine Über-Hits „Roll over Beethoven“, „Rock and Roll Music“ und natürlich „Johnny B. Good“ stehen heute noch wie keine anderen Songs der Ära für die Essenz des Rock.

Mach's gut, Chuck, und danke für die ganzen Riffs.

Jay „Garbage Pail Kids“ Lynch R.I.P.

Jay Lynch ist bereits am 5. März im Alter von 72 Jahren an Lungenkrebs verstorben. Lynch war eine der wichtigsten…

Bernie Wrightson R.I.P.

Vor ein paar Wochen erst hatte Bernie Wrightson seinen Beruf als Comic-Zeichner aus gesundheitlichen Gründen an den Nagel gehängt, nun…

Kevin Norman Gray who had Nothing To Do With Arbroath R.I.P.

Then this happened: Kevin Norman Grays Blog Nothing To Do With Arbroath war eins der ersten Blogs, das ich las,…

Gerard „Presurfer“ Vlemmings R.I.P.

Der Presurfer war eins der ersten Blogs, das ich las, als ich mit Nerdcore vor 12 Jahren begann, und das…

Bill Paxton R.I.P.

Bill Paxton ist überraschend im Alter von nur 61 Jahren an Komplikationen nach einer Herz-OP gestorben. Paxton hat in tausend…

Raymond Smullyan R.I.P.

Logiker Raymond Smullyan ist im stolzen Alter von 97 Jahren gestorben. Der Mann war neben seinen mathematischen und philosophischen Arbeiten…

Richard „Captain Apollo“ Hatch R.I.P.

Richard Hatch ist im Alter von 71 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung gestorben. Der Mann hatte in der 1978er…

Hans Rosling R.I.P.

Hans Rosling ist heute im Alter von 68 Jahren an den Folgen seiner Krebserkrankung gestorben. Der Mann war wahrscheinlich einer…

Masaya Nakamura R.I.P.

Masaya Nakamura, der Gründer und bis 2005 Obervorsteher von Namco, der Ende der 70er das japanische Atari kaufte und schließlich…

Sir John Hurt R.I.P.

John Hurt ist im Alter von 77 Jahren gestorben. John Hurt, the Oscar-nominated British actor who starred in films like…