Bernie Wrightson R.I.P.

Vor ein paar Wochen erst hatte Bernie Wrightson seinen Beruf als Comic-Zeichner aus gesundheitlichen Gründen an den Nagel gehängt, nun ist der an den Folgen eines Hirntumors gestorben.

After a long battle with brain cancer, legendary artist Bernie Wrightson has passed away.

Bernie “Berni” Wrightson (born October 27, 1948, Baltimore, Maryland, USA) was an American artist known for his horror illustrations and comic books. He received training in art from reading comics, particularly those of EC, as well as through a correspondence course from the Famous Artists School. In 1966, Wrightson began working for The Baltimore Sun newspaper as an illustrator. The following year, after meeting artist Frank Frazetta at a comic-book convention in New York City, he was inspired to produce his own stories. In 1968, he showed copies of his sequential art to DC Comics editor Dick Giordano and was given a freelance assignment.

Bernie Wrightson war meines Erachtens der talentierteste Comic-Zeichner der 70er und 80er Jahre, seine Arbeiten für das Horror-Genre sind Legende. Wrightson zeichnete die Illus aus Stephen Kings Cycle of the Werewolf und die Comic-Adaption von George Romeros Creepshow, am bekanntesten war er wohl für seine Swamp Thing-Zeichnungen. Seine Illus für die Horror-Mags Creepy und Eerie und das Comic House of Mystery konnte man in Deutschland in den Horror-Comics des Williams-Verlags bewundern.

Niemand hat das mit Licht und Schatten und Schraffur so hinbekommen, wie Wrightson. Danke für die ganzen Comics, Bernie! Sad Day.

Justice League – Trailer

Nach dem ComicCon-Footage vergangenes Jahr hier der erste richtige Trailer zu Zack Snyders Justice League-Film. Nach dem BvS-Debakel und Emo-Supes…

David Cronenberg Audiobooks

Audiobooks for the Damned liest die billigen Buch-zum-Film-Romane vor, die ich als Kind oft gelesen habe und für die ich…

Mangas from Kids Drawings

Schöne Variation der alten „Toys/Stofftiere/Profi-Illus aus Kinderzeichnungen“-Meme: Thomas Romain macht aus dem Gekritzel seiner Söhne jede Menge großartiger Manga-Character.

Jay „Garbage Pail Kids“ Lynch R.I.P.

Jay Lynch ist bereits am 5. März im Alter von 72 Jahren an Lungenkrebs verstorben. Lynch war eine der wichtigsten…

Black Kirby

Das Tumblr von Black Kirby wird leider nur selten aktualisiert und die Zeichnung sind oft nicht so richtig meins, aber…

Chuck Berry R.I.P.

Chuck Berry ist im stolzen Alter von 90 Jahren gestorben. "Chuck Berry was rock's greatest practitioner, guitarist, and the greatest…

Super Antics

Kerry Callens Super Antics (Callen auf NC: Animated Comic Cover, More Animated Comic Cover.)

Pink Floyds The Wall-Paintings for sale

In San Francisco kommen demnächst die Original-Gemälde rund um Pink Floyds The Wall unter den Hammer. Neben den Gemälden, die…

Typo-Portrait of Trump made from sexist and bigoted statements painted on white washed Dollars

Nice one from Conor Collins: „My portrait of @realDonaldTrump made with his sexist, ignorant and bigoted statements, painted onto a…

Animated Alfred Hitchcock on Dead Bodies

„We all have fear.“ Hübsche neue Folge von Blank on Blank mit Hitchcock über Leichen: „'If I did a story…