Snakisms explain 22 Philosophies

Gepostet vor 2 Monaten, 24 Tagen in #Games #Kultur #Browsergames #Philosophy

Share: Twitter Facebook Mail

Hübsche Snake-Variationen von Pippin Barr, der anhand des Games alle möglichen Philosophien und Ismen erklärt: Im Kapitalismus kostet jeder Apfel 10 Dollar nach 5 Stück kann man sich keine mehr leisten, Post-Apokalypsismus (wat?) is a wasteland, Optimismus ist purer Apfelporno, Pessimismus ist ein kleineres Spielfeld, Narzismus schickt eine Mail an Pippin usw. (via MeFi)

Life is meaningless! Maybe you need some kind of ism to attempt to ward off the inevitable and unavoidable despair! Here, have some isms made of snakes! Life is still meaningless but now you have a bunch of snakes as well! Thank me later!

Aus Pippins Blog:

SNAKISMS is a kind of spiritual successor to PONGS and BREAKSOUT in that it’s multiple versions of a classic game (Snake), with the change this time being that I’m trying to convey different “isms” or philosophies through the mechanics of the game by making small changes. The process here has very much been cerebral – sitting down with a notebook or my laptop and literally just writing down the names of philosophies and trying to work out how you could make a game of Snake out of them. There was no need for any coding or anything because it’s such a simple game – so the whole thing can be pretty much designed without touching development at all.

Pippin Barr auf Nerdcore:
Let’s Play Ancient Greek Punishment: Limited Edition!
Let's play Ancient Greek Punishment

Neulich in Darmstadt: Das Geile Neue Internet – Potential of (visible) Infinite Idea Space

[update] Hier ein Livestream auf Facebook. Hier der Vortrag auf Youtube. Wer einem sehr nervösen Typen auf einer Bühne beim…

RechtsLinks 3.5.2017: Kamau Bell vs Richard Spencer, the Digital Crowded Global Village und die Neue Avantgarde

Comedian und Talkshow-Host Kamau Bell hatte in seiner ersten Folge seiner Sendung „United Shades of America“ den AltRight-Oberscheitel Richard Spencer…

Podcasts: Gegen den Zorn und Homo Deus: A Brief History of Tomorrow

Zwei weitere Podcasts, die am Wochenende in meinem Feedreader aufgeschlagen sind und die beide superinteressant klingen: Das Philosophiemagazin Sein und…

Techno-Reue in der Hyperrealität

Auszug aus Social Media-Kritiker Geert Lovinks neuem Buch Im Bann der Plattformen – Die nächste Runde der Netzkritik auf Monde…

Rechtslinks 7.3.2017: The Great Meme War, The Law of Narrative Gravity und Antifragilität am Beispiel von r/The_Donald

(Pic: Molly Crabapple, „Our country is in good hands“) The Atlantic: The Clickbait Presidency – The Donald Trump conspiracy-theory feedback…

HTML-Marquee de Sade oder Die 120 Tage von MySpace

Marquis de Sades Die 120 Tage von Sodom komplett in <marquee>-HTML-Tags und GIFs aus der MySpace-Ära. Nach Steve Reich is…

Media-Theory animated feat. Hall, Said, Barthes, Chomsky, McLuhan

Schicke, fünfteilige Serie von Al Jazeera mit animierten Klassikern der Medientheorie. Barthes über die Interpretation der News-Medien, Edward Said über…

John Oliver and the Concept of Reality

John Oliver ist (endlich!) zurück und nimmt 20 Minuten lang Donald Trump, Alt-Facts und das Konzept der Realität auseinander. I…

RechtsLinks 11.2.2017: Jonathan Haidt: The Left and Right of Capitalism, Gamergate, die Schlacht der Narrative und warum es für einen Generalstreik gegen Trump noch zu früh ist

In den USA werden die Rufe nach einem Generalstreik als Protest gegen Trump lauter und man plant bereits für den…

Podcasts: Mark Fisher and the Lost Future, Das Kalte Herz und Wrestling als Metapher für Donald Trump

Haufenweise Podcasts, die ich in den letzten Wochen gehört habe, unter anderem zwei Sendungen über Mark Fisher, Hauntology und seinen…